Fernseher

‚Bridgerton‘: Marinas Storyline könnte in einer zukünftigen Staffel eine sehr dunkle Wendung nehmen

Netflix Bridgeton ist nicht 100% treu Bücher der Autorin Julia Quinn . Aber wenn die Show dem Ausgangsmaterial folgt, wenn es um einen Charakter geht, sollten sich die Zuschauer auf ein trauriges Ende einstellen.

[Warnung: Dieser Artikel enthält Spoiler zum Buch An Sir Phillip, mit Liebe. ]

Marina Thompson wurde in Staffel 1 von „Bridgerton“ vorgestellt

  Marina trägt ein gelbes Kleid'Bridgerton' Season 1
Ruby Barker als Marina Thompson in „Bridgerton“ Staffel 1 | LIAM DANIEL/NETFLIX © 2020

VERBUNDEN: ‚Bridgerton‘ Staffel 3: Neue Darsteller hinzugefügt



Bridgeton eingeführt Marina (Ruby Barker) in Staffel 1. In der Show ist sie eine Cousine der Featheringtons, die kommt, um bei der Familie zu bleiben. Schließlich erfahren wir, dass sie von einem Soldaten namens George Crane unehelich schwanger geworden ist. George antwortet nicht auf Marinas zunehmend verzweifelte Briefe, also heckt sie einen Plan aus, um Colin Bridgerton (Luke Newton) dazu zu bringen, sie zu heiraten. Er schlägt schließlich vor, aber als Lady Whistledown die Wahrheit über Marinas Zustand ans Licht bringt, bricht er die Verlobung ab.

Bald darauf kommt Georges Bruder Phillip mit niederschmetternden Neuigkeiten in London an. George ist im Kampf gestorben. Phillip, der den Ernst von Marinas Situation erkennt, bietet an, das Ehrenhafte zu tun und sie zu heiraten. Obwohl sie zunächst zögert, willigt sie schließlich ein.

Marina taucht wieder auf Bridgeton Staffel 2, wenn auch nur kurz. Colin besucht Marina und Phillip zu Hause, wo sie mit ihren Zwillingen Oliver und Amanda leben. Er entschuldigt sich für die Art und Weise, wie er sie behandelt hat, aber sie ist unsentimental gegenüber der Vergangenheit. Sie sagt ihm, dass er seine Fantasien loslassen muss und dass sie mit ihrem Leben zufrieden ist, obwohl sie nicht sehr glücklich zu sein scheint.

Sie erscheint in einem von Julia Quinns „Bridgerton“-Büchern

Während Bridgeton hat eine Reihe von Charakteren eingeführt, die in Quinns Romanen nicht vorkommen, Marina gehört nicht dazu. Sie kommt im Buch vor An Sir Phillip, mit Liebe, die sich auf Eloises Romanze mit konzentriert Herr Philipp Crane . Ihre Geschichte ist dort jedoch etwas anders als in der Show.

In dem Buch ist Marina nur in Rückblenden zu sehen. Wie in der Show ist sie die Frau von Sir Phillip. Aber in dieser Geschichte ist sie eine entfernte Cousine von Bridgerton, anstatt mit den Featheringtons verwandt zu sein. Book Marina hat ihren Mann nach dem Tod ihres Verlobten, Phillips Bruder George, geheiratet. Aber die Ehe wurde nicht arrangiert, um eine ungewollte Schwangerschaft zu vertuschen.

Leider war die Beziehung zwischen Phillip und Marina in Quinns Roman nicht glücklich. Wie Phillip sich erinnert, war sie während ihrer gesamten Ehe „melancholisch“ und ihre Depression verschlimmerte sich erst nach der Geburt ihrer Kinder. Eines Tages versuchte sie, sich in einem See auf ihrem Anwesen zu ertränken. Während Phillip sie rettete, wurde sie schließlich krank und starb. Das bereitet die Bühne für seine Romanze mit Eloise.

Wird „Bridgerton“ Marina ein anderes Schicksal bescheren?

  Marina hält ein Baby, während Colin hereinschaut'Bridgerton' Season 2
Ruby Barker als Marina und Luke Newton als Colin in „Bridgerton“ Staffel 2 | Liam Daniel/Netflix © 2022

Werden Bridgeton ’s Marina das gleiche Schicksal erleidet wie die Marina aus den Büchern? Zu diesem Zeitpunkt wissen wir es nicht. Die Autoren der Show haben eine Reihe von Änderungen an Quinns Originalgeschichten vorgenommen. Aber sie haben noch keine der großen romantischen Paarungen geändert, was bedeutet, dass Eloise und Sir Phillip wahrscheinlich irgendwann zusammenkommen werden.

Allerdings für eine Romanze zwischen Eloise und Sir Phillip zur Arbeit, Marina muss etwas zustoßen. Es ist möglich, dass sie stirbt, entweder durch Selbstmord oder auf andere Weise. Aber das könnte eine zu dunkle Richtung für die Show sein, vor allem angesichts all dessen, was die Figur bereits erlebt hat, einschließlich des Todes ihrer ersten Liebe und der Zwang zu einer lieblosen Vernunftehe.

Eine andere Möglichkeit wäre, dass sich Marina und Phillip trennen. Scheidung war während der Regency-Ära selten, aber Bridgeton ist nicht gerade ein Verfechter historischer Genauigkeit. Die Trennung von ihr und Phillip könnte Marina das glücklichere Ende bescheren, das die Zuschauer vielleicht verdienen, während Phillip und Eloise immer noch zusammenkommen.

Für welche Teams hat Dwight Howard gespielt?

So erhalten Sie Hilfe: Rufen Sie in den USA die an 988 Selbstmord & Krisen-Lebensader indem Sie 988 oder 1-800-273-8255 wählen. Oder senden Sie eine SMS an HOME an 741-741, um kostenlos mit einem ausgebildeten Krisenberater zu sprechen C r isis-Textzeile .

Um mehr über die Unterhaltungswelt und exklusive Interviews zu erfahren, abonnieren Sie Der YouTube-Kanal von Showbiz Cheat Sheet .

VERBUNDEN: ‚Bridgerton‘ Staffel 3: Wird die Geschichte von Penelope und Colin einen Zeitsprung haben?