Musik

Bono wollte diesen Text aus „Do They Know It’s Christmas?“ nicht singen

Welcher Film Zu Sehen?
 

Bono ist vor allem für seine Arbeit mit bekannt U2 , er spielte jedoch auch eine Strophe auf Band Aid Weihnachten Schlag ' Wissen sie, dass es Weihnachten ist? ” Er wollte überhaupt keinen der Texte des Liedes vortragen. Interessanterweise hat sogar der Autor von 'Do They Know It's Christmas?' mochte das Lied überhaupt nicht.

Candace Cameron Bure Vermögen des Ehemanns
  Bono in Gläsern
Guten Tag | PAOLO COCCO / AFP über Getty Images

Warum Bono eine Zeile sang, die ihn störte

Zunächst ein wenig Hintergrund. Charity-Singles waren in den 1980er-Jahren sehr beliebt, und vielleicht war Band Aids „Do They Know It’s Christmas?“ die dauerhaft beliebteste Single. Band Aid war eine Supergroup, die sich aus Musikern wie Bono, Boy George und Bananarama zusammensetzte. 'Wissen sie, dass es Weihnachten ist?' wurde entwickelt, um Geld für Äthiopier zu einer Zeit zu sammeln, als das Land unter einer Hungersnot litt. Obwohl das Lied einen edlen Zweck hatte, ist es wegen seiner Darstellung Afrikas umstritten.

Das Lied porträtiert Afrika als einen ahnungsvollen Ort, an dem das einzige Wasser Tränen sind. Während Bonos Strophe singt er „Nun heute Abend, Gott sei Dank, es sind sie anstelle von dir.“ Die Implikation der Linie ist, dass jemand leiden muss und die Menschen glücklich sein sollten, dass sie es nicht sind.

„Wissen sie, dass es Weihnachten ist?

VERBUNDEN: Der Beatles-Song, der Bono möglicherweise einen „messianischen Komplex“ verliehen hat

Entsprechend Rollender Stein , äußerte Bono Unbehagen über die Zeile in dem Buch U2 von U2 . „Ich sagte [Songwriter Bob Geldof], dass ich die Zeile nicht singen wollte“, erinnerte sich Bono. „Er sagte: ‚Es geht nicht darum, was du willst, okay? Das ist ungefähr das, was diese Leute brauchen.“ Ich war zu jung, um zu sagen: „Das ist ungefähr das, was Sie will.‘ Aber es war seine Show und ich war glücklich, dabei zu sein.“

Warum Bob Geldof „Do They Know It’s Christmas“ nicht mag?

Entsprechend Der Hollywood-Reporter , Geldof ist kein Fan von 'Wissen sie, dass es Weihnachten ist?' „Ich bin für zwei der schlechtesten Songs der Geschichte verantwortlich“, sagte er. „[Einer ist] ‚Wissen sie, dass es Weihnachten ist? Das andere ist „Wir sind die Welt“. Jeden Tag werde ich in den Supermarkt gehen, zur Fleischtheke gehen und es wird spielen. Jedes verdammte Weihnachten.“ Es ist interessant, dass Geldof hinter „Do They Know It’s Christmas? und „We Are the World“, da sie beide mit Stars besetzte Charity-Singles waren, die darauf abzielten, Spenden für die Hungerhilfe zu sammeln.

'Wir sind die Welt'

VERBUNDEN: Prince: Warum er sich weigerte, bei „We Are the World“ aufzutreten

Geldof mag es nicht, Weihnachtssänger „Do They Know It’s Christmas?“ singen zu hören. „Sie denken, ‚Wissen sie, dass es Weihnachten ist?‘ ist so alt wie ‚Stille Nacht‘“, sagte Geldof. „Manchmal denke ich, das ist verrückt, weil ich es geschrieben habe. Oder ich denke darüber nach, wie sehr ich möchte, dass sie aufhören, weil sie es wirklich schlecht machen.“

Wie die Welt auf „Wissen sie, dass es Weihnachten ist?“ reagiert hat

Bono hatte einige Bedenken, „Do They Know It’s Christmas?“ zu singen. und Geldof verabscheut das Lied. Was hat die Öffentlichkeit davon gehalten? UDiscoverMusic Berichten zufolge erreichte das Lied Platz 13 der Billboard Hot 100. Es ist zu einem der wenigen Weihnachtslieder nach den 1960er Jahren geworden, die allgegenwärtig geblieben sind. Obwohl die Strecke Probleme haben kann, bleibt sie beliebt.