Unterhaltung

'Blue Bloods': Was ist mit der Schauspielerin passiert, die in Episode 1 Nicky Reagan gespielt hat?

Wenn du zugesehen hast Blaues Blut Von Anfang an haben Sie wahrscheinlich bemerkt, dass Sami Gayle nicht in der Pilotfolge war. Eine andere Schauspielerin spielte die Rolle von Nicky Reagan . Hier ist, was Showbiz Cheat Sheet darüber weiß, wer die Schauspielerin ist und was sie bisher gemacht hat.

Wer hat Nicky Reagan in Staffel 1, Folge 1 von 'Blue Bloods' gespielt?

Marlene Lawston | Kevin Winter / Getty Images

Marlene Lawston | Kevin Winter / Getty Images

wie viel verdient chris berman

Die Schauspielerin, in der Nicky Reagan spielt Blaues Blut Staffel 1, Folge 1 ist Marlene Lawston. Sie gab ihr Schauspieldebüt in einer Folge von 2003 von Blues Hinweise mit dem Titel 'Blue's Big Car Trip'. Sie spielte einen von Joes Freunden. Lawston gab ihr Filmdebüt im Film von 2005 Flugplan mit Jodie Foster. Im folgenden Jahr erschien sie in einer Folge von Recht & Ordnung mit dem Titel 'Denken macht es so.' Sie spielte die Rolle von Julie Grant.



Bis 2007 bekam Lawston eine weitere Filmrolle. Diesmal spielte sie die Figur Lilly im Film Dan im wirklichen Leben . Danach trat Lawston zum ersten und letzten Mal auf Blaues Blut in der Pilotfolge 2010.

Schauspieler kommen und gehen in Fernsehsendungen

Sami Gayle weiter

Sami Gayle über 'Blue Bloods' | John Paul Filo / CBS über Getty Images

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Schauspieler in einer Fernsehshow ersetzt werden. Ein Beispiel ist der Ersatz von Tante Viv an Prinz von Bel Air . Die ursprüngliche Schauspielerin ist Janet Hubert, die von 1990 bis 1993 Vivian Banks spielte. Sie wurde in Staffel 4 von 1993 bis zum Ende der Serie 1996 durch die Schauspielerin Daphne Maxwell Reid ersetzt. Die Schauspielerinnen sahen sehr unterschiedlich aus, sodass die Fans es sofort bemerkten .

Ebenso bemerkten die Fans, dass Sami Gayle ganz anders aussah als die Schauspielerin, die sie ersetzte. Auf die Frage, warum Lawston nicht zurückgekehrt ist Blaues Blut Ein Fan sagte, sie wüssten es nicht, fragte sich aber, warum die Casting-Abteilung es nicht besser machte, eine Schauspielerin zu finden, die eher der ähnelte, die ersetzt wurde. 'Ich weiß nicht, was passiert ist, aber konnten sie wirklich keinen genaueren Schauspieler finden?' sagte der Reddit-Benutzer.

Sami Gayle und Bridget Moynahan weiter

Sami Gayle und Bridget Moynahan über 'Blue Bloods' Craig Blankenhorn / CBS über Getty Images

Ein TV-Schalter, der weniger auffiel, war, als die verstorbene Lisa Robin Kelly ersetzt wurde Diese 70'er Show . Kelly spielte zu Beginn der Show Laurie, verließ sie jedoch in der 3. Staffel. Später kehrte sie in der 5. Staffel zur Show zurück, wurde jedoch in der 6. Staffel durch die Schauspielerin Christina Moore ersetzt.

Während eines Interviews mit abc Nachrichten Kelly sagte, sie habe die Show verlassen, weil sie mit Alkoholabhängigkeit zu kämpfen hatte, nachdem sie ein Kind verloren hatte. 'Ich hatte ein Baby verloren', sagte Kelly. „Dadurch habe ich es verloren. Ich habe alles verloren und Alkohol missbraucht. Mit Diese 70'er Show Ich war eines Alkoholproblems schuldig. Und ich bin gerannt. “

Was ist mit Marlene Lawston passiert, Sami Gayles Vorgängerin 'Blue Bloods'?

Lawtons Blaues Blut Aussehen war ihre letzte Schauspielrolle. Für die Schauspielerin sind keine weiteren Rollen aufgeführt. Es scheint auch keine Updates zu geben, was sie aktuell macht. Wir stellen uns vor, sie ist da draußen auf der Welt und lebt ein normales Leben weit weg vom Scheinwerferlicht.

Wie viele Kinder hat Jeff Hardy?

Weiterlesen :: 'Blue Bloods': 3 Dinge, die Fans an Nicky Reagan hassen

Folgen Sie Sheiresa @ SheiresaNgo