Unterhaltung

'Blue Bloods': Wie ist Amy Carlsons Charakter Linda Reagan wirklich gestorben?

Amy Carlson als Linda Reagan über Blue Bloods

Amy Carlson als Linda Reagan über Blue Bloods | CBS

Die Familie Reagan steht sich sehr nahe und es war schockierend, dass Linda Reagan (Amy Carlson) getötet wurde. Die Fans waren nicht zufrieden damit, wie es passiert ist, aber jetzt sieht es so aus Blaues Blut enthüllt, dass es viel mehr zu ihrem Tod gab. Wie ist Amy Carlsons Charakter Linda Reagan wirklich gestorben? Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen.

Zunächst starb Linda Reagan in Staffel 8 bei einem Hubschrauberabsturz außerhalb des Bildschirms

Amy Carlson als Linda Reagan über Blue Bloods als Krankenschwester

Amy Carlson als Linda Reagan über Blue Bloods | CBS



In der Premiere von Staffel 8 von Blaues Blut, Die Show beginnt nach Linda Reagans Tod. Fans sehen den Tod also nicht und es wird nur erwähnt, dass sie bei einem Hubschrauberabsturz ums Leben gekommen ist. Diese verärgerten Fans und Amy Carlson hatten ihre eigenen Reaktionen darauf, wie sie von der Show abgeschrieben wurde.

'' ich war überrascht , aber ich fühle mich auch so geehrt, dass all diese Fans so viel mit diesem Charakter zu tun haben “, sagte sie gegenüber Deadline. „Es hat mich überrascht, aber es berührt mein Herz wirklich, dass sie sich so sehr um Linda gekümmert haben und dass sie so vielen Menschen so viel bedeutet hat. Ich hatte keine Ahnung, ich kann dir nicht einmal sagen, wie viele Nachrichten ich täglich über sie bekomme und der Charakter. '

ist Samthimmel mit Bubba Ray verheiratet

Sie sprach dann über ihre Gefühle bezüglich des Todes. 'Ich fühle mich schlecht, dass sie so stirbt, wie sie stirbt', sagte Carlson. „Ich wusste nicht, dass sie das tun würden, ich war überrascht. Das hätte ich nicht getan. '

Carlson sagte auch, dass sie die Dinge anders gemacht hätte. 'Ich hätte den Tod zeigen können. Ich denke, es wäre schön für die Fans gewesen, ihren Tod zu sehen, daran teilzunehmen, und das war meine Stimme für die Fans. ' Aber jetzt scheint es, als ob ihr Tod absichtlich nicht ohne Grund gezeigt wurde.

Linda Reagans Tod wurde vom mexikanischen Drogenkartell angeordnet

Amy Carlson als Linda Reagan über Blue Bloods

Amy Carlson als Linda Reagan über Blue Bloods | CBS

In der Staffel 9 Folge von Blaues Blut , ' Durch Biegen und Brechen 'Luis Delgado (Lou Diamond Phillips) verrät die DEA und brennt laut Pop Culture sogar das Haus von Danny (Donnie Wahlberg) nieder. Als Danny und die DEA Delgado einholten, enthüllte er über eine Kamera in seiner Wohnung, dass das Kartell einen großen Schritt gegen Danny unternommen hatte, weil er sie untersuchte.

'Weißt du, ich bin froh, dass du gekommen bist. Ich möchte Ihnen etwas sagen “, sagte Delgado zu Danny. 'Sie kennen den Hubschrauberunfall Ihrer Frau? Es war wirklich kein Unfall. ' Die Geschichte mag interessant sein, aber die Fans mögen sich fragen, warum Linda Reagan überhaupt getötet werden musste.

Amy Carlson beschloss zu gehen Blaues Blut

Sami Gayle als Nicky Reagan-Boyle auf Blue Bloods

Sami Gayle als Nicky Reagan-Boyle auf Blue Bloods | CBS

Amy Carlson hat das offenbart sie beschloss zu gehen Blaues Blut Nachdem sie ihren Vertrag für Staffel 7 erfüllt hatte, hatte sie laut Deadline das Gefühl, dass es an der Zeit war, weiterzumachen, als dieser Vertrag abgelaufen war. Die Ankündigung nahm sie auch Blaues Blut Co-Stars überrascht.

'Ich habe von meiner Vertretung gehört, dass sie keinen Deal ausgehandelt haben', sagte Will Estes zu The Cheat Sheet. „Was ich also gehört habe, ist, dass es für sie persönlich im Grunde genommen Zeit war, kreativ weiterzumachen, und es war eine Art Schock. Schock für die Charaktere in der Show und ein Schock für uns persönlich als Kollegen. “

in welchem ​​alter ist lebron james der nba beigetreten?

So Blaues Blut ist mit Linda Reagan noch nicht ganz fertig. Fans werden eine weitere Chance bekommen, Amy Carlsons Abschied von der Show zu beenden.

Weiterlesen: 'Blue Bloods': Ist das Essen für Familienessen echt?

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!