Unterhaltung

Blake Lively wird den Namen ihres dritten Kindes immer noch nicht teilen - Könnte Taylor Swifts 'Betty' nach jemand anderem benannt werden?

Viele Fans der Sängerin Taylor Swift waren schockiert, als sie feststellten, dass ihre Freundin, der Schauspieler Blake Lively, in ihrem Song „Betty“ ihr jüngstes Kind nannte. Neue Erkenntnisse deuten jedoch darauf hin, dass dies möglicherweise nicht der Fall ist. Hier ist, was passiert ist, und die andere mögliche Erklärung hinter dem Folklore Titelwahl des Titels.

Blake Lively und Taylor Swift sind seit Jahren befreundet

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Das Selfie-Spiel war stark ... bis ich von einem verrückten Fan fotobomiert wurde. Wo ist Sicherheit, wenn Sie sie brauchen? (Die Katze ist für dich @taylorswift)

wie viele jahre ist eli manning in der nfl

Ein Beitrag von geteilt Blake Lively (@blakelively) am 7. Dezember 2015 um 00:40 Uhr PST



Die Freundschaft von Lively und Swift reicht einige Jahre zurück. Lively hat vielleicht das Fenster der Mädchengruppe „Bad Blood“ verpasst, aber sie und Swift haben im Dezember 2015 gemeinsam in Australien rumgehangen (siehe Foto oben). Zu der Zeit filmte der erstere Die Untiefen und dieser trat an ihr auf 1989 Welttournee .

In den Jahren seitdem war Lively bei zahlreichen Veranstaltungen von Swift anwesend, von ihrer mittlerweile berüchtigten Party am 4. Juli 2016 bis zu ihrer Feier zum 30. Geburtstag im Dezember 2019. Im Jahr 2020 erzählte Lively BuzzFeed Wenn sie eine Berühmtheit klonen müsste, wäre es Swift. 'Ich muss mit Taylor gehen', sagte sie. 'Komm schon. Die Welt braucht mehr Taylor. Ich brauche mehr Taylor. '

Lively hat drei Kinder mit Ehemann Ryan Reynolds

Blake Lively und Tochter James Reynolds nehmen an der Zeremonie teil, bei der Ryan Reynolds am 15. Dezember 2016 in Hollywood, Kalifornien, mit einem Stern auf dem Hollywood Walk of Fame geehrt wird.

Blake Lively und Tochter James Reynolds am 15. Dezember 2016 | Axelle / Bauer-Griffin / FilmMagic

VERBINDUNG: Blake Lively und Ryan Reynolds begrüßen Baby Nr. 3

Im selben Interview drückte Lively aus, wie beschäftigt sie ist, und scherzte, dass sie 'viel zu viele Kinder' habe. Mit Schauspieler Ryan Reynolds , die sie 2012 heiratete, hat drei Töchter: James Reynolds (oben), geboren 2014; Inez Reynolds, geboren 2016; und ein drittes Kind, geboren 2019.

Swift und Lively sind nahe geblieben, als diese ihre Familie erweiterte. Tatsächlich beschäftigte die Singer-Songwriterin sogar die älteste Tochter ihrer Freundin bei ihr 2017 Album Ruf . Der Titel „Gorgeous“ beginnt mit dem Klang eines Kindes, das den Titel sagt. Dies wurde später als James Reynolds Stimme bestätigt.

Swift sagte, sie habe 'Betty' -Zeichen nach ihren 'Freunden' -Kindern benannt.

Spulen Sie zwei Alben vor und Swift hat Livelys Kinder erneut in ihre Arbeit aufgenommen. Beim Album 2020 des Künstlers Folklore Am 24. Juli 2020 debütierten die Fans und erkannten schnell, dass James und Inez 'Namen beide in dem Song 'Betty' enthalten waren.

'Ich habe alle Charaktere in dieser Geschichte nach den Kindern meiner Freunde benannt', sagte Swift, als er das Lied im Country-Radio vorstellte IST! Mit James und Inez wird gerechnet, das lässt Betty einfach. Fans und Medien nahmen dies als Bestätigung dafür, dass Betty der Name der jüngsten Tochter von Lively ist.

Könnte sich 'Betty' auf eine andere Person beziehen, die in 'Folklore' genannt wird?

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Für mich ist meine Fantasie wild geworden und dieses Album ist das Ergebnis, eine Sammlung von Liedern und Geschichten, die wie ein Strom des Bewusstseins flossen. Das Aufheben eines Stiftes war meine Art, in Fantasie, Geschichte und Erinnerung zu entkommen. Ich habe diese Geschichten nach besten Kräften mit all der Liebe, dem Staunen und der Laune erzählt, die sie verdienen. Jetzt liegt es an Ihnen, sie weiterzugeben. Folklore ist jetzt raus. : Beth Garrabrant

Ein Beitrag von geteilt Taylor Swift (@taylorswift) am 23. Juli 2020 um 21:06 Uhr PDT

Nachdem Swift diese Ankündigung gemacht hat, kann davon ausgegangen werden, dass Lively die Gerüchte bestätigen würde. Wenn Sie jedoch eine Halskette mit den Namen ihrer Kinder teilen Instagram Geschichte Im August 2020 hat sie das Foto so zugeschnitten, dass nur „James“ und „Inez“ sichtbar sind. Was ist, wenn Betty nicht der Name ihres Jüngsten ist?

Was ist Jerry-Reis-Nettowert?

Es gab eine andere Theorie über „Betty“, die immer noch Bestand hat. In 'The Last Great American Dynasty' singt Swift über Rebekah Harkness, eine echte Frau, die den Spitznamen Betty trug. Wenn Swift beabsichtigte, alle zu verbinden Folklore Tracks, wie manche glauben, würde dies passen. Aber es bedeutet, dass der Name von Livelys Tochter immer noch ein Rätsel ist.