Berühmtheit

„Black Widow“-Star Scarlett Johansson erkannte, dass sie typisiert wurde, fühlte sich aber in provokativen Rollen „festgefahren“.

Welcher Film Zu Sehen?
 

Hollywood schätzt die Bankfähigkeit eines Stars gerne anhand eines Charaktertyps ein, an den sie glauben Darsteller passt mehr rein. Das nennt man Typisierung , und es wird frustrierend, wenn ein Schauspieler bewiesen hat, dass er sehr vielseitig ist und so viel mehr auf den Tisch bringen kann.

  Scarlett Johansson lächelt
Scarlett Johansson | Monica Schipper/Getty Images für David Yurman

Während männliche Schauspieler manchmal bekommen in die Rolle des Bösewichts gesteckt oder Actionhelden werden weibliche Schauspieler leider in offen sexualisierte oder neurotische Rollen typisiert.

Scarlett Johansson teilte kürzlich ihre Erfahrungen mit der Typisierung mit und sagte, sie fühle sich in provokativen Rollen „festgefahren“.

Scarlett Johansson hatte mehrere sexy Rollen

Johanssons Karriere reicht bis in die frühen 90er Jahre zurück. Berühmtheit erlangte sie jedoch erst Mitte der 2000er Jahre. Der Star hat eine illustre Karriere hinter sich und als einer der umsatzstärksten Kassenstars aller Zeiten hat sie die Zahlen, die dies belegen. Wenn man jedoch auf ihr Portfolio zurückblickt, war sie meistens in mehreren Rollen, die auf die eine oder andere Weise eine Form von Sexappeal erfordern.

Wie hoch ist das Vermögen von Rob Gronkowski?

Zum Beispiel im Geist in der Muschel Sie spielte eine japanische Figur, die den größten Teil des Films halbnackt verbrachte. Der umstrittene Film entfernte sich so weit von seiner ursprünglichen Anime- und Manga-Version, aber Johanssons Sexappeal war ein großes Highlight.

Die Prämisse von Don Jon dreht sich alles um Joseph Gordon-Levitts Charakter, der nach Möglichkeiten sucht, Sex mit der „perfekten 10“, Barbara, gespielt von Johannsson, zu haben. In Er steht einfach nicht auf dich Ihre Figur verliebt sich in die Figur von Brad Cooper, der nur mit ihr ausgeht, weil sie eine heiße junge Yogalehrerin ist.

Verloren in der Übersetzung beginnt mit einer sinnlichen Aufnahme des Schauspielers als sie liegt in ihrer unterwäsche im bett . Für ihren ersten Film mit Regisseur Woody Allen spielte sie eine Femme Fatale, die zwei Männer gleichzeitig verführt. Allen erzählt Totaler Film im Jahr 2005:

„Ich hatte sie gesehen Verloren Übersetzung und Geisterwelt und fand sie schön, sexy, eine wunderbare Schauspielerin. Auf dem Bildschirm total interessant.“

Scarlett Johansson fühlte sich in sexy Rollen „festgefahren“.

Johansson ging kürzlich auf die Tisch für zwei Podcast , wo sie Moderator Bruce Bozzi erzählte, dass sie „gepflegt“ wurde, um sexy Rollen zu spielen. Der Star sagte, dass all die Jahre, die sie damit verbrachte, „die andere Frau“ und das „Objekt der Begierde“ zu spielen, sie in eine Kiste gesteckt hätten, die ihre gesamte Karrierelaufbahn vorgab, und sie konnte nicht herauskommen.

Johansson sagte, als sie älter wurde, merkte sie, dass sie in eine Schublade gesteckt wurde, aber es gab nicht viel, was sie tun konnte, und sagte:

„Ich wurde irgendwie zu einem Naiven … Ich denke, wegen dieser Flugbahn, auf die ich irgendwie gestoßen war, bin ich wirklich in dieser Sache stecken geblieben … Ich wurde irgendwie darauf vorbereitet, das zu sein, was Sie diesen Bombenschauspieler nennen.“

Johansson erinnerte sich, dass es ihm unangenehm war, mit Bill Murray zusammenzuarbeiten Hat verloren in der Übersetzung . Obwohl sie nicht ins Detail ging, sagte sie: „Unsere Charaktere haben diese tiefe Beziehung, und das war schwer für mich. Ich hatte aus verschiedenen Gründen damit zu kämpfen.“ Johansson sagte, als sie die Dreharbeiten beendete, fühlte sie sich wie ein „seltsamer Fiebertraum“.

wie viel ist mohamed ali wert

Andere Schauspieler mit ähnlichen Karrierewegen

Verwandt

Scarlett Johansson nennt Florence Pugh aus „Don’t Worry Darling“ „entschuldigungslos sie selbst“

Angelina Jolie hat einen langen Weg zurückgelegt, seit sie die Gewinnschwelle erreicht hat Hacker und der Grabräuber Franchise. Meistens ist sie jedoch zu einer verführerischen, ultra-selbstbewussten Femme Fatale geworden, die viel lächelt, wenn sie Dinge in die Luft jagt oder auf Dinge oder Menschen schießt. Jolie spielt den gleichen Charakter in Gesucht, Salz, Herr & Frau Smith , und Lara Croft.

Keira Knightley spielt in ihren Filmen vielleicht keinen Sexpott, aber sie gedeiht scheinbar als die historische Heldin. Von ihrer Rolle in Sühne zu ihrem Stint in Die Herzogin, Anna Karenina, und berühmt Stolz und Vorurteil , Knightley liebt es, die zu spielen resolute korsetttragende Heldin .