Unterhaltung

Zusammenfassung der ersten Staffel von „Big Little Lies“: Alles, woran Sie sich erinnern müssen, bevor Sie sich die zweite Staffel ansehen

Celestes missbräuchlicher Ehemann Perry mag tot sein, aber er verfolgt immer noch die Frauen von Monterey. Die mit Spannung erwartete Premiere der zweiten Staffel von Große kleine Lügen Der Startschuss fällt am Sonntag, dem 9. Juni, mit Celeste, Jane, Madeline, Renata und Bonnie, die sich alle mit den Folgen von Perrys Tod bei der Spendenaktion für die Schule befassen, die die Zuschauer im Finale der ersten Staffel gesehen haben.

Aber wie genau befanden sich diese fünf Frauen - alle in unterschiedlichen Audrey Hepburn-Kostümen - in einer Polizeiaufstellung? Es ist mehr als zwei Jahre her seit der letzten dramatischen Episode von Große kleine Lügen wird auf HBO ausgestrahlt, daher ist es verständlich, wenn Sie sich nicht sicher sind, was genau den tödlichen Showdown auf den Stufen von Otter Bay Elementary ausgelöst hat. Hier ist eine Auffrischung.

hat luke kuechly eine freundin

Eine Küstenstadt mit Geheimnis

Nicole Kidman in großen kleinen Lügen

Nicole Kidman in Große kleine Lügen | Hilary Bronwyn Gayle / mit freundlicher Genehmigung von HBO



Große kleine Lügen befindet sich in der wohlhabenden Küstenstadt Monterey an der kalifornischen Central Coast. In der ersten Folge der ersten Staffel erfahren die Zuschauer, dass jemand bei der jährlichen Spendenaktion der Schule getötet wurde. In den nächsten sechs Folgen werden das Opfer, der Mörder und die Ereignisse, die zu dem Verbrechen geführt haben, enthüllt.

Die Hauptcharaktere

Die erste Staffel von Big Little Lives Im Mittelpunkt steht das Leben von fünf Monterey-Frauen:

Celeste (Nicole Kidman): Äußerlich scheint Celeste - eine ehemalige Anwältin, die ihre Karriere aufgegeben hat, um ihre Zwillinge, die Erstklässler Josh und Max, großzuziehen - das perfekte Leben zu haben, aber sie ist tatsächlich in einer gewalttätigen, missbräuchlichen Ehe mit der gutaussehenden, erfolgreichen Frau gefangen Perry (Alexander Skarsgard).

Madeline (Reese Witherspoon): Celeste ist mit Madeline befreundet, einer Typ-A-Bienenkönigin der Erstklässlerin Chloe und einem Teenager namens Abigail aus ihrer ersten Ehe. Madeline schließt auch eine schnelle Freundschaft mit der neuen Jane, die sie am ersten Schultag trifft, und hilft, sie gegen Renata zu verteidigen.

Renata (Laura Dern): Die berufstätige Mutter Renata hat einen hochkarätigen Job in der Technologiebranche, findet aber immer noch die Zeit, sich intensiv mit der Schulhofpolitik zu befassen. Als ihre Tochter Amabella Janes Sohn Ziggy beschuldigt, sie im Unterricht verletzt zu haben, zögert Renata nicht, ihr Kind zu beschützen und einen Keil zwischen die Frauen zu treiben.

Jane (Shailene Woodley) : Alleinerziehende Mutter Jane ist neu in Monterey. Es geht ihr nicht so gut wie den anderen Müttern, und wenn ihr Sohn Ziggy beschuldigt wird, Renatas Tochter am ersten Schultag angegriffen zu haben, führt dies zu Konflikten mit einigen der anderen Mütter.

Bonnie (Zoe Kravitz): Die Yogalehrerin Bonnie ist mit Madelines Ex-Ehemann Nathan verheiratet. Sie und Madeline haben eine gereizte Beziehung, auch weil Madeline glaubt, dass Bonnie sich in ihre Eltern von Abigail einmischt.

Was ist mit dem Mord?

Zoe Kravitz Große kleine Lügen

Zoe Kravitz in Große kleine Lügen | Hilary Bronwyn Gayle / mit freundlicher Genehmigung von HBO

Die Frage, welches Kind Renatas Tochter Amabella angegriffen hat, treibt einen Großteil des Konflikts zwischen den Frauen von Große kleine Lügen, und es stellt sich schließlich heraus, dass es einen großen Zusammenhang zwischen diesem Drama und Perrys Mord gibt.

Jane, die davon überzeugt ist, dass ihr Sohn Ziggy kein Tyrann ist, lässt ihn schließlich gestehen, dass es Ziggy war, der Amabella erstickte. Sie erzählt Celeste, die entsetzt darüber ist, dass ihr Sohn die Gewalt zwischen seinen Eltern zu Hause miterlebt hat und jetzt gegen die anderen Kinder in der Schule vorgeht.

Jane und ihr Sohn Ziggy haben auch eine direktere und verstörendere Beziehung zu Perry. Zu Beginn der Saison erfahren wir, dass Ziggy gezeugt wurde, als Jane von einem Mann vergewaltigt wurde, den sie als Saxon Banks kannte. Aber in der aufschlussreichen letzten Folge entdeckt Jane, dass dies nur ein Pseudonym war, das Perry verwendet hat, und Perry ist tatsächlich ihr Vergewaltiger und Ziggys Vater.

wie viele kinder hat canelo alvarez

In der Nacht der Spendenaktion zum Thema Audrey und Elvis erfährt Perry von Celestes Plänen, ihn zu verlassen. Er konfrontiert sie mit Madeline, Renata, Bonnie und Jane, um den Angriff zu sehen. Bonnie eilt zu Celestes Verteidigung und gibt Perry den tödlichen Stoß die Treppe hinunter.

Eine wichtige Sache zu beachten: In dem Buch von Liane Moriarty, auf dem die erste Staffel basiert, wird deutlich, dass Bonnie Missbrauch als Kind erlebt . Das erklärt, wie sie auf Perry reagiert hat. Vermutlich wird Bonnies Vergangenheit in der nächsten Saison genauer untersucht.

Was Sie von Staffel 2 erwarten können

Staffel 2 wird sich anscheinend mit den Auswirkungen von Perrys Tod und der Vertuschung befassen. Die Frauen, die Zeuge seines Sturzes waren, wurden vom Rest der Gemeinde als 'Monterey Five' bezeichnet und haben sich zusammengeschlossen, um ihr gemeinsames Geheimnis zu schützen.

Aber die Dinge werden kompliziert, als Perrys Mutter Mary Louise (Meryl Streep) in der Stadt auftaucht. Angeblich ist sie da, um Celeste nach dem Tod ihres Mannes zu helfen, aber sie untersucht auch, was wirklich mit ihrem Sohn passiert ist. Mit anderen Worten, erwarten Sie diesmal genauso viel Drama - wenn nicht mehr -.

Überprüfen Showbiz Spickzettel auf Facebook!