Fernseher

„Big Brother 24“: Alyssa reagiert auf Kyle, der sich über die Reste klärt

Welcher Film Zu Sehen?
 

Großer Bruder 24 hat eine Showmance im Widerspruch zum Mehrheitsbündnis. Kyle Capener erzählte Alyssa Snider schließlich mehr über sein Spiel, und sie hatte eine wichtige Frage.

[SPOILER-ALARM: Spoiler voraus für die Großer Bruder 24 Folge am 21. August 2022.]

Alyssa reagiert auf Kyles Outing von The Leftovers in „Big Brother 24“

VERBUNDEN: „Big Brother 24“: Kyle und Alyssa sind offiziell Freund und Freundin

Die Folge vom 21. August zeigte, wie Kyle versuchte, sich und Alyssa aus dem Block zu retten. Das tat er, indem er es Alyssa erzählte und Terrance Higgins über die Reste.

„Ich wollte uns schon seit einer Weile von The Leftovers erzählen, und ich muss diese Woche einen großen Schritt machen, um Alyssa und mich zu retten“, sagte Kyle im Tagebuchraum. „Vorwärts, sie ist eine Nummer für mich. Sie würde mich niemals aufnehmen, und wenn jemand anderes es ihr sagt, verliere ich jegliches Vertrauen zu Alyssa.“

Kyle erzählte Alyssa privat, dass The Leftovers in der Woche davor zusammenkamen Die Räumung von Ameerah Jones . Er sagte, die folgenden Räumungen seien ebenfalls Ziele des Bündnisses.

Guten Morgen Fußballbesetzung Kay Adams

„Kyle hat gewusst, dass die ganze Zeit über ein größerer Plan im Gange war. Und er wusste, dass all diese Leute gegen mich arbeiteten, und er hat mich überhaupt nicht informiert? Ich verstehe einfach nicht warum“, sagte Alyssa im Tagebuchzimmer.

Kyle entschuldigte sich dafür, dass er es ihr nicht früher gesagt hatte. Er behauptete, die Allianz sei von ihrer Showmance „vorgezeichnet“ worden, und deshalb bat er sie um Platz. Dann sagte er, Taylor Hale, Joseph Abdin und Monte Taylor seien letzte Woche hart auf ihn losgegangen, als er das Veto hatte, in der Hoffnung, sie hintergehen zu können. „Es war schlimm“, sagte er.

Alyssa wirkte nicht begeistert von den Neuigkeiten. Aber sie sagte Terrance, dass sie bereit ist, dieses Spiel zu spielen, da sie weiß, dass es nicht in ihren Händen liegt.

Kyle hat immer noch nicht verraten, dass er Alyssa betrogen hat

VERBUNDEN: ‘Big Brother 24’: Daniel Rats Out Kyle zu Alyssa, Kyle sagt, ‘F*ck You for Saying That’

Kyle hat Terrance bequemerweise nicht gesagt, dass er derjenige war, der The Leftovers gestartet hat. Er behauptete, Monte und Joseph seien die Anführer, um ihnen ein größeres Ziel auf den Rücken zu legen.

Er hat Alyssa auch nicht gesagt, dass er sie gegründet hat, und alle Informationen verwendet, die sie ihm über die Girls 'Girls Alliance und Old School gegeben hat. Wann immer Alyssa das herausfindet, reagiert sie möglicherweise ganz anders als in der Folge.

Im Moment weiß sie, dass Kyle ihre größte Verteidigung gegen die Allianz ist. Sie wird es schwer haben, wenn einer von ihnen nächste Woche nicht HOH gewinnt.

Alyssa hat Kyle zuvor angerufen, weil er sie zuvor betrogen hatte

  Alyssa Snider sieht zur Seite liegend in einer Hängematte auf'Big Brother 24'.
Alyssa Snider über „Big Brother 24“ | CBS ©2022 CBS Broadcasting, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Alyssa wusste sofort, dass etwas nicht stimmte, nachdem Ameerah vertrieben wurde. Sie stellte Kyle zur Rede darüber, ihre Freundin abzuwählen.

„Ich habe dich verdammt noch mal nicht“, sagte sie ihm. 'Ich verstehe nicht. Ich verstehe nicht, warum dein erster Gedanke nicht war: ‚Vielleicht sollte ich Alyssa etwas sagen.‘ Es ist dir einfach egal?“

Kyle entschuldigte sich und behauptete, er habe sie zurück. Sie konnten ihre Beziehung vorantreiben.

Kyles kurzfristiger Plan ging auf. Terrance brachte Matt „Turner“ Turner und Joseph auf den Block. Die nächste Folge wird sich auf die Veto-Wettbewerbe konzentrieren.

VERBUNDEN: „Big Brother 24“: Kyles Mutter missbilligt offenbar Alyssa: „Sie ist nicht nett genug für ihn“