Fernseher

Autor verspricht, „The Last of Us“ wird nicht wie „Game of Thrones“

Welcher Film Zu Sehen?
 

HBO plant für 2023 ein großes Jahr mit mehreren spannenden neuen Projekten am Horizont. Eine der angesagtesten ist die kommende TV-Serie Der Letzte von uns , eine Show, die auf dem beliebten gleichnamigen Videospiel basiert. Mit Stars wie Pedro Pascal in Hauptrollen und einem von der Kritik gefeierten Kreativteam an der Spitze der Serie verspricht, nicht zu übersehen. Das Produktionsteam hat viel Vertrauen in die Show. In einem kürzlich geführten Interview sprach Schöpfer Nick Druckmann über die Erwartungen an Der Letzte von uns , und enthüllt, warum er glaubt, dass die Fans mit dem, was sie in der Serie erwartet, sehr zufrieden sein werden.

Was hat Neil Druckmann über die Adaption von „The Last of Us“ für den kleinen Bildschirm gesagt?

Es ist immer ein Glücksspiel, bestehende Inhalte in eine Fernsehsendung oder einen Film zu adaptieren. Fans haben Erwartungen an die Handlung gesetzt, sowie daran, wie die Charaktere aussehen könnten und wie sie sich im Kontext der größeren Geschichte verhalten werden. Wenn die Serie zwangsläufig von diesem Ausgangsmaterial abweicht, melden sich die Fans zu Wort – wie im Fall der umstrittenen letzten Staffel von Game of Thrones , was viele Zuschauer enttäuschte.

Druckmann hat jedoch viel Selbstvertrauen, von dem die Fans nicht enttäuscht sein werden Der Letzte von uns , erzählt Der Hollywood-Reporter , „Wir haben nicht vor, Geschichten zu erzählen, die über die Adaption der Spiele hinausgehen. Wir werden nicht auf das gleiche Problem wie ‚Game of Thrones‘ stoßen, da Teil II nicht mit einem Cliffhanger endet.“

Das Kreativteam besteht aus mehreren Personen, die an dem Videospiel gearbeitet haben

  der Letzte von uns
(L-R): Bella Ramsey und Pedro Pascal in „The Last of Us“ | Liane Hentscher/HBO

Druckmann ist nicht das einzige Mitglied des Kreativteams der Show, das auch an dem Spiel gearbeitet hat – Gustavo Santaolalla, der an der Spielereihe arbeitete, komponierte die Musik der Show, während die Videospielentwicklungsfirma Naughty Dog einer der Produktionspartner ist. Die Besetzung von Der Letzte von uns ist ebenso beeindruckend, mit Der Mandalorianer Stern Peter Paskal spielen Joel und Bella Ramsey aus Game of Thrones Sie spielt Ellie, einen Teenager, der von Joel durch eine apokalyptische Quarantänezone geschmuggelt wurde.

„Ellie fühlte sich wie eine Figur an, die ich bereits in mir hatte“, sagte Ramsey gegenüber The Hollywood Reporter über ihre Rolle. „Wie die Skins, die du in einem Videospiel trägst? Sie war bereits eine meiner Skins.“

Fans freuen sich auf „The Last of Us“

Verwandt

Die HBO-Show „The Last of Us“ wird teurer als „Game of Thrones“

wie groß ist john isner freundin

Als allererste HBO-Serie, die auf einem Videospiel basiert, werden viele Erwartungen geweckt Der Letzte von uns , sowohl für die Zuschauer als auch für die Besetzung und die Crew. Seit Jahren spielen Fans hingebungsvoll die Videospielserie, auf der die Show basiert, und es liegt am Produktionsteam, dafür zu sorgen, dass ihre Loyalität belohnt wird. Glücklicherweise, obwohl die Messlatte hoch liegt, sind Vorabbewertungen für Der Letzte von uns sind gut.

Die Show debütierte am 15. Januar auf HBO. Viele Fans loben bereits, wie gut Pascal den Charakter von Joel getroffen zu haben scheint. Vor der Premiere gingen einige zu Twitter, um auszudrücken, wie aufgeregt sie sind Der Letzte von uns , mit ein Twitter-Nutzer Schreiben „Nichts kann uns darauf vorbereiten, wie sehr Pedro Pascal uns alle als Joel Miller umhauen wird.“ Mit einer engagierten Besetzung und Crew und reichhaltigem Quellenmaterial, aus dem Sie schöpfen können, Der Letzte von uns scheint bereit zu sein, eine der größten neuen Shows des Jahres 2023 zu werden.