Fernseher

Ashley Cooke sagte, ihr und Brett Youngs “Bachelorette” -Auftritt sei “umständlich”, aber “am Ende wirklich etwas Besonderes”

Inmitten des Chaos der gestrigen Folge von Die Bachelorette , spielten die Country-Künstler Ashley Cooke und Brett Young ihren Song „Never Til Now“. Finden Sie heraus, warum Ashley sagte, dass ihr Auftritt für ein Solo von Rachel Recchia zunächst „umständlich“ war und wie es zu einem „schönen“ Moment für die Bachelorette wurde. Außerdem haben wir eine Zusammenfassung der Männer aufgenommen, die in Woche zwei ausgeschieden sind Die Bachelorette Saison 19.

[SPOILER-ALARM: Spoiler voraus für Die Bachelorette Folge der 19. Staffel vom 18. Juli 2022.]

  Brett Young und Ashley Cooke treten für Rachel Recchia auf'The Bachelorette' Season 19
Brett Young und Ashley Cooke | Craig Sjodin/ABC über Getty Images

Rachel Recchia schickte Jordan Vandergriff in „The Bachelorette“ nach Hause

In der gestrigen Folge von Die Bachelorette , mit der Rachel ihr erstes Einzeldate hatte Jordan Vandergriff . Die beiden flogen in einem Schwerelosigkeitsflugzeug und tauschten während ihrer Fahrt einen Schwerelosigkeitskuss aus. Danach hatten die beiden ein angeblich romantisches Abendessen, endeten aber mit einer Trennung.

Inmitten ihres Gesprächs entschuldigte sich Rachel, um mit den Produzenten zu sprechen, und gab zu, dass sie sich verwirrt fühlte. Ihr fehlte etwas, wenn es um ihre Verbindung zu Jordan ging. Letztendlich konnte sie ihm keine Rose geben und schickte ihn nach Hause.

Ashley Cooke und Brett Young traten bei „The Bachelorette“ für ein Solo von Rachel Recchia auf

Ursprünglich wollten die Produzenten, dass der Auftritt von Ashley und Brett ein Privatkonzert für Rachel und Jordan sein sollte. Nachdem Rachel jedoch die Chemie nicht gespürt und Jordan nach Hause geschickt hatte, sang das Duo „Never Til Now“ zur Solo-Bachelorette.

„Es erinnerte mich daran, dass dies echte Menschen bei echten Verabredungen sind, die versuchen, eine echte Verbindung zu finden – keine Charaktere in einer Show“, sagte Ashley Geschmack des Landes . „Meine ersten Gedanken waren: ‚Wow, ich fühle mit diesem Mädchen. Liebe ist so schwer“, aber durch die Aufführung und die Verbindung mit ihr gab es mir Hoffnung. So viele von uns suchen nach unserem ‚Never Til Now‘ und es war inspirierend zu sehen, wie sie so absichtlich wusste, wenn es nicht richtig war.“

Ashley Cooke sagt, dass ihr „Bachelorette“-Auftritt Rachels Geschichte eingefangen hat

Wie Ashley Taste of Country erklärte, waren ihre ersten Gedanken, nachdem die Produzenten ihr und Brett gesagt hatten, dass sie Rachel alleine ein Ständchen bringen würden: „Oh wow, wir werden einem Mädchen alleine ein Liebeslied vorsingen, nachdem wir jemanden nach Hause geschickt haben … wie unangenehm!'

Aber diese Gedanken änderten sich schnell. „Am Ende war es wirklich etwas Besonderes“, erklärte Ashley. „Ich habe dieses Lied nicht von einem Ort aus geschrieben, an dem ich meine Person habe, sondern von einem Ort der Manifestation für meine zukünftige Person, und am Ende war es auch für Rachels Geschichte so schön.“

Wer ging gestern Abend noch bei „The Bachelorette“ nach Hause?

Rachels Trennung von Jordan war nicht das einzige Drama in der gestrigen Folge von Die Bachelorette . Als Gabby Windey und Rachel davon erfuhren Chris sprach bereits von Fantasy Suites , sie baten ihn zu gehen – zweimal.

Sonstiges Bachelorette Zu den Teilnehmern der 19. Staffel, die letzte Nacht nach Hause geschickt wurden, gehören Justin B., Matt, John, Brandan, Colin und Ryan. Die verbleibenden Männer in der Staffel von Gabby und Rachel sind Jason, Aven, Erich, Zach, Jordan, Quincey, Michael, Tino, Jacob, Tyler, Termayne, Hayden, Meatball, Kirk, Spencer, Alec, Ethan und Mario.

Sehen Sie sich neue Folgen von an Die Bachelorette am Montagabend um 21 Uhr ET auf ABC.

VERBUNDEN: Clayton Echard und Susie Evans sind immer noch zusammen; Sie verteidigte ihn während der Premiere der 19. Staffel von „The Bachelorette“.