Nachricht

Ash Watson Turnerin Wikipedia & Alter: Frau und Familie

Welcher Film Zu Sehen?
 

Ash Watson stammt aus dem Vereinigten Königreich und ist ein angesehener Künstler Turner bekannt für seinen Guinness-Weltrekord.

Watson gelang kürzlich die bemerkenswerte Leistung, seinen Weltrekord für den weitesten Backflip zwischen zwei Reckstangen zu übertreffen.

  Guinness-Weltrekordhalter Ash Watson
Guinness-Weltrekordhalter Ash Watson (Quelle: YouTube)

Ashley Watson stammt aus Leeds, Großbritannien und zeichnete sich im britischen Turnen aus 15 Jahre und Leeds Gymnastics Club zwei Dekaden .

Sein unerschütterlicher Einsatz und seine Leidenschaft inspirieren Sportler auf der ganzen Welt und hinterlassen einen tiefgreifenden Einfluss über die Grenzen hinaus.

Zu Watsons Erfolgen gehört die Mehrkampfmeisterschaft beim Australian Youth Olympic Festival 2009.

Ebenso erreichte er das Reckfinale bei der Europameisterschaft 2013 und vertrat Großbritannien bei der Weltmeisterschaft 2013.

Er stellte sein Können unter Beweis, indem er beim British Masters 2015 Titel im Barren und Reck gewann.

Darüber hinaus sicherte er sich bei der Weltmeisterschaft 2016 eine Silbermedaille und stellte 2018 und 2021 einen Guinness-Weltrekord auf.

Ash Watson Age und Wikipedia

Ashley Watson, allgemein Ash Watson genannt, übertrifft 31 ab 2024 .

Er erlangte große Anerkennung für seine außergewöhnliche Leistung, einen sechs Meter langen Rückwärtssalto auszuführen ( 19,7 Fuß ) zwischen zwei horizontalen Balken während der jährlichen Feierlichkeiten zu Ehren von Rekordbrechern.

Vor dieser bemerkenswerten Leistung hatte sich Watson bereits einen Namen in den Rekordbüchern gemacht, indem er einen Rekord für den weitesten Rückwärtssalto zwischen den Reckstangen aufstellte und dabei eine Distanz von 5,87 Metern zurücklegte ( 19,25 Fuß ) am 19. Oktober 2018.

Als ich 2018 zum ersten Mal den Rekord gebrochen habe, hätte ich mir nie vorstellen können, drei Jahre später noch ganze 13 cm auf die Strecke zu bringen „, ASHLEY WATSON

Anschließend festigte er sein Vermächtnis weiter, indem er seinen Rekord im Jahr 2021 übertraf und damit sein anhaltendes Engagement unter Beweis stellte, die Grenzen der Turnkunst zu erweitern.

Wie ist Cheyenne Woods mit Tiger verwandt?

Während Details zu Watsons Familie weiterhin geheim bleiben, führt er eine langjährige Beziehung zu seiner Freundin Joanna Wilson, obwohl keine spezifischen Informationen über die Dauer ihrer Beziehung bereitgestellt werden.

Watson bekannte sich öffentlich zu seiner Beziehung zu Joanna Wilson durch einen YouTube-Video .

Darüber hinaus erzählte er liebevoll von den Anfängen ihrer Romanze und erwähnte, dass ihre Verbindung während ihrer gemeinsamen Zeit im Jahr aufblühte Die Engel .

In einer herzerwärmenden Offenbarung schwelgte das Paar in Erinnerungen erster Kuss .

Darüber hinaus geschah es, als Joanna 19 Jahre alt und Watson 25 Jahre alt war, was die Dauerhaftigkeit ihrer Beziehung und die gemeinsamen Meilensteine ​​unterstreicht.

Barrieren überwinden: Ash Watsons Reise

Ash drückte seine aus Erleichterung und Dankbarkeit , mit der Aussage: „Ich bin so erleichtert, weil meine Freunde und Familie heute rausgekommen sind und sich eine Auszeit von der Arbeit genommen haben, um zu kommen.“

  Ash Watson hält sein erstes Guinness-Weltrekord-Zertifikat in der Hand
Ash Watson hält sein erstes Guinness-Weltrekord-Zertifikat (Quelle: Facebook)

Sein bisheriger Rekord von 5,87 Metern erhöhte den Druck, doch er betonte: „Ich wollte mit dieser Anstrengung niemanden im Stich lassen – ich bin einfach erleichtert, dass ich es geschafft habe.“

Der YouTuber blickte auf den Erfolg zurück und sagte: „Nach jahrelangem Training meinen eigenen Guinness-Weltrekord-Titel brechen zu können, fühlt sich unglaublich an.“

Er staunte über die Fortschritte und sagte: „Als ich 2018 zum ersten Mal den Rekord gebrochen habe, hätte ich mir nie vorstellen können, die Distanz drei Jahre später um ganze 13 cm zu verlängern.“

Was ist das Vermögen von Eli Manning?

Für die Veranstaltung, die mit dem Guinness-Weltrekordtag (GWR) am 17. November zusammenfiel, gingen über 1.000 Bewerbungen von angehenden Rekordbrechern ein.

Dieser Tag wurde 2004 ins Leben gerufen, um zu feiern, dass GWR das meistverkaufte urheberrechtlich geschützte Buch aller Zeiten wurde. Dieser Tag hat eine besondere Bedeutung.

GWR-Juror Alan Pixley lobte Ashs Leistung: „Zu sehen, wie Ash diesen Rekord erreichte, war wirklich spektakulär; Er verkörpert das diesjährige Thema der Superfähigkeiten.“

Er hob Ash und andere Rekordhalter als Beispiele dafür hervor, wie die Weiterentwicklung von Fähigkeiten und Stärken zu außergewöhnlichen Erfolgen führen kann.

Darüber hinaus schloss er: „Ash und alle diesjährigen Guinness World Records-Titelträger sind ein Beispiel dafür, wie Sie durch die Entwicklung Ihrer Fähigkeiten und Stärken offiziell zu etwas Großartigem werden können.“