Athlet

Artis Gilmore Bio: College, Statistik, Ehefrau & Vermögen Net

Artis Gilmore ist ein ehemaliger Profi-Basketballspieler, der in der Nationaler Basketballverband (NBA) . Außerdem spielte er auch in der Amerikanischer Basketballverband (ABA) .

Während in ABA, er spielte für die Kentucky Colonels aus 1971 zu 1976. Danach spielte Artis für Chicago Bulls, San Antonio Spurs, und Boston Celtics In NBA.

Darüber hinaus diente er als Zentrum für die ABA und NBA Mannschaften und trug die Trikotnummer 53. Der Basketballer spielte auch in der Italienische Liga mit dem Arimo Bologna für die 1988-89 Jahreszeit.



Außerdem vertrat er die Gardner-Webb Runnin' Bulldogs und Jacksonville Delfine während seiner College-Karriere.

NBA Center-Künstler Gilmore

Ehemaliges NBA- und ABA-Center, Artis Gilmore

Kein Wunder, dass Gilmore einer der versiertesten Spieler der American and National Basketball Association ist.

Artis hat den Preis für den wertvollsten Spieler in den Playoffs und All-Star-Spielen gewonnen. Ganz zu schweigen davon, dass er fünfmal zu den All-Star-Spielen der ABA ernannt wurde.

Darüber hinaus bezeichnen ihn viele Fans, Experten und Medien als das größte Bulls-Center. Der Spieler wurde oft mit anderen großen Zentren verglichen, wie zum Beispiel Kareem Abdul Jabbar und Bill Russell.

Bevor Sie auf das Leben und die Karriere des ehemaligen Chicago Bulls Center eingehen, finden Sie hier einige kurze Fakten über ihn.

Schnelle Fakten

Vollständiger NameGilmore Künstler
Geburtsdatum21. September 1949
GeburtsortChipley, Florida, USA
SpitznameDer A-Zug, das große A
ReligionChristian
Staatsangehörigkeitamerikanisch
EthnizitätAfroamerikaner
BildungGardner-Webb University, Jacksonville University
HoroskopJungfrau
Name des VatersOtis Gilmore
Name der MutterMattie Lou Gilmore
GeschwisterZehn; Oren Gilmore
Alter71 Jahre alt
Höhe7’2″ (2,18 m)
Gewicht240 Pfund (109 kg)
HaarfarbeSchwarz
AugenfarbeDunkelbraun
BauenSportlich
BerufEhemaliger NBA- und ABA-Spieler
Ehemaliges TeamKentucky Colonels, Chicago Bulls, San Antonio Spurs und Boston Celtics
PositionCenter
Aktive Jahre1971 - 1989
FamilienstandVerheiratet
EhefrauEnola Gay
KinderFünf; Shawna, Priya, Tiffany, Otis James und Artis II
Reinvermögen5 Millionen US-Dollar
Sozialen Medien Twitter
Mädchen Game Used Jersey Auto Signed Card , Signiertes Chicago Bulls Foto
Letztes UpdateJuli 2021

Artis Gilmore | Frühes Leben, Familie und Bildung

Familie und Geschwister

Artis Gilmore wurde in Chipley, Florida, USA, geboren. Seine Eltern sind Otis Gilmore und Mattie Lou Gilmore.

Der ehemalige Basketballer stammt aus einer sehr umkämpften und hart arbeitenden Familie. Gilmores Vater war Fischer, während seine Mutter sich um ihn und seine neun Geschwister kümmerte.

Als Fischer hatte Otis keine feste Anstellung. Daher hatte die Familie Gilmore finanzielle Probleme.

Als Zweitältester beendeten die finanziellen Schwierigkeiten in seiner Familie seine Kindheit ziemlich früh. Trotzdem hielt sich der optimistische und fleißige Spieler für gesegnet.

Bulls-Spieler Artis Gilmore

Das Big-A beim Spielen für die Chicago Bulls

Darüber hinaus war er seinen Eltern dankbar, dass sie ihr Bestes gaben, um für ihn und seine Geschwister zu sorgen. Außerdem hatte er Sport zum Anlehnen.

Der Athlet liebte Fußball und wollte eine Karriere als Tight End aufbauen. Seine Familie hatte jedoch nicht genug Geld, um seine Versicherung zu bezahlen.

Außerdem erkannte er, dass er eine begabte Größe hatte und wechselte zum Basketball. Der A-Train war sofort ein Hit und entwickelte schnell seine Basketballfähigkeiten.

Bildung

Anfangs besuchte das NBA-Center eine komplett schwarze Schule namens T. J. Roulhac vor dem Umzug nach Chipley High School .

Er blieb jedoch nicht länger als eine Woche an der Schule und zog nach Carver High School in Alabama.

Darüber hinaus absolvierte der ehemalige Spieler der Bulls Carver in 1967. Er spielte hauptsächlich High-School-Basketball für T. J. und Carver.

Trotzdem war er als Spieler in Carver bekannt.

Artis Gilmore | Alter, Größe und Gewicht

Das Vorherige ABA Spieler ist 71 Jahre alt ab September 21.01.2020. Außerdem steht er bei 7 Fuß 2 Zoll hoch und wiegt 240 lb, d. h. 109 kg.

Gilmore hat als Teenager und junger Sportler; er lief barfuß herum, da er eine Größe brauchte 13.

Allerdings hielten Chipleys lokale Geschäfte die Größen nicht so groß, also musste er ohne sie auskommen.

Artis Gilmore | Basketball-Karriere

High School und College-Karriere

Der Basketballer spielte High-School-Basketball und andere Sportarten in Roulhac-Gymnasium und Carver High School kombiniert. Er absolvierte Carver mit guten Akademikern und als Drittes Team All-American .

Nach seinem Abitur entschied sich der Athlet zu gehen Gardner-Webb-Universität . Ebenso spielte er College-Basketball für die GWUs Runnin 'Bulldogs .

GWUs Der damalige Cheftrainer Eddie Holbrook betrachtete Gilmore als einen der am härtesten arbeitenden Spieler, die er je trainiert hatte.

Während er mit den Bulldogs spielte, führte Artis das College-Team zum 1968 und 1969 NJCAA Turniere.

Artis Gilmore an der Jacksonville University

Artis Gilmore spielte College-Basketball für Jacksonville Dolphins

Danach ist die NBA Spieler transferiert zu Universität Jacksonville . Er unterstützte die Jacksonville Dolphins bei der 1970 NCAA-Turnier und schließlich zu den NCAA-Meisterschaft Spiel.

Allerdings ist die UCLA Bruins besiegte die Delfine. Trotzdem hatte er eine außergewöhnliche Karriere in Jacksonville.

Darüber hinaus ist sein Karrieredurchschnitt von 22.7 Rebounds pro Spiel machen die Geschichte immer noch zum höchsten in der Geschichte NCAA-Abteilung I Geschichte.

Karriere in der ABA

Die College-Basketballkarriere des Spielers erregte viel Aufmerksamkeit von den ABA und NBA. Beide Ligen waren bestrebt, ihn mit ihren Teams spielen zu lassen.

Infolgedessen sind sowohl die NBA und ABA entwarf ihn in der 1971 Entwurf . Gilmore entschied sich jedoch, auf der zu spielen ABA für die Kentucky Colonels .

Erfahren Sie mehr über das ehemalige ABA- und NBA-Center, George Mikan Bio: Vermögen, Tod, NBA, Lakers & College >>

Für welche Mannschaften hat David Ortiz gespielt?

Kentucky Colonels

Nach seinem Entwurf in die ABA, das Zentrum unterzeichnet a 2,5 Millionen US-Dollar Vertrag mit den Colonels für Das Jahre. Trotzdem spielte er nur fünf Spielzeiten, als sich die ABA 1976 auflöste.

Kurz nach dem Eintritt in die ABA Team, ließ er bereits alle seine Anwesenheit wissen.

Der ehemalige Athlet gewann den ABA Rookie of the Year Award und das ABA-Auszeichnung für den wertvollsten Spieler in seiner ersten Saison mit Kentucky.

Oberste

Artis Gilmore spielt für die Kentucky Colonels

Außerdem führte er die amerikanische Liga in Rebounding, FGPs und Blocks pro Spiel usw.

Ebenso war The Big A ein fünfmaliges All-ABA Erste Mannschaft , ein viermal All-Defense-Team , und erschien in fünf ABA All-Star-Spiel .

Darüber hinaus ist die ehemalige NBA Spieler war der Wertvollster Spieler In 1974 . Er war auch der Playoffs MVP in dem 1974-75 AB Saison nach dem Sieg ABA-Meisterschaft .

Karriere in der NBA

Chicago Bulls

Nach dem ABA eingestürzt 1976, Artis trat dem bei Chicago Bulls durch Zerstreuungszug im Basketball-Bundesliga .

Außerdem unterzeichnete er a 1,1 Millionen US-Dollar Vertrag bei den Bullen für drei Jahre.

Das Zentrum der Spurs wurde nach dem benannt NBA All-Defensive Second Team In 1978. Ebenso spielte er vier All-Star Spiele mit den Bullen.

Außerdem verlängerte Chicago seinen Vertrag um drei Jahre, also spielte er ab 1976 zu 1982.

Vielleicht interessieren Sie sich für Bulls’ Head Coach, Billy Donovan Bio: Bullen, Ehefrau, NBA & Vermögen >>

San Antonio Spurs & Boston Celtics

Der A-Train brachte sein A-Spiel zu den Spurs, nachdem er eingetauscht wurde 1982.

Außerdem verdiente er zwei All-Star Auswahl beim Spielen für San Antonio.

Darüber hinaus hat er sich mit Shooting Guard George Gervin zusammengetan, um den Spurs einige atemberaubende Spiele zu bieten. Danach spielte er für die Celtics in 1988.

Italienische Liga und Basketball Hall of Fame

Nach seiner NBA Karriere spielte er eine Saison in der italienischen Liga für Arimo Bologna . Dem ehemaligen Celtics-Spieler gelang es auch, sich eine Position in der Europäisches All-Star-Team .

Außerdem wurde Artis in die Basketball-Ruhmeshalle In 2011. Er wartete 17 Jahre nach seiner Aufnahmefähigkeit.

Schau hoch Top 18 Zitate von Wilt Chamberlain , einer der größten Spieler in der Geschichte des Sports.

Highlights, Auszeichnungen und Erfolge

  • 1975 ABA-Champion
  • ABA Playoffs wertvollster Spieler im Jahr 1975
  • ABA wertvollster Spieler im Jahr 1972
  • Sechsmaliger NBA All-Star In 1978, 1979, aus 1981 zu 1983, und in 1986
  • Fünfmaliger ABA All-Star aus 1972 zu 1976
  • 1974 ABA All-Star Game MVP
  • Fünfmaliges All-ABA First Team aus 1972 zu 1976
  • Viermaliges ABA All-Defensive First Team aus 1973 zu 1976
  • 1978 NBA All-Defensive Second Team
  • 1972 ABA-Rookie des Jahres
  • ABA All-Rookie First Team im Jahr 1972
  • Viermaliger ABA-Rebound-Champion aus 1972 zu 1974 und in 1976
  • ABA All-Time-Team
  • Konsens der ersten Mannschaft All-American im Jahr 1971
  • 1970 Zweite Mannschaft All-American – AP, NABC, UPI
  • Zweimaliger NCAA-Rebound-Führer In 1970 und 1971
  • All-American-Parade der dritten Mannschaft im Jahr 1967

Artis Gilmore | Ehe, Frau und Kinder

Das ehemalige Bulls-Zentrum ist mit Enola Gay verheiratet. Die beiden lernten sich im College kennen und sind seitdem zusammen.

Daher sind sie College-Schätzchen. Außerdem heirateten sie frisch aus dem College in 1972. Gilmore war nur 2. 3 Jahre alt zum Zeitpunkt seiner Heirat.

Artis Gilmore mit seiner Frau

Der A-Zug mit seiner Frau Enola Gay

Aktuell sind die beiden seit glücklich verheiratet 49 Jahre. Außerdem haben sie fünf Kinder.

Das Paar hat drei Töchter namens Shawna, Priya, Tiffany und zwei Söhne namens Otis James und Artis II.

Alle ihre Kinder sind erwachsen und gut in ihr Leben eingelebt. Außerdem hat das Paar noch einige Enkel.

Fahren unter Einfluss

In 2006, Der ehemalige Athlet überschlug sein Auto, während er unter Alkoholeinfluss fuhr. Trotzdem wurde er nicht schwer verletzt.

Es war 3 Uhr morgens als er mit seinem Auto gegen einen Baum krachte. Ein Fußgänger half ihm beim Aussteigen, da der Sicherheitsgurt ihn steckengeblieben war.

wie viele kinder hat oscar de la hoya

Als ein State Trooper am Tatort ankam, bemerkte er einen starken Alkoholgeruch, der aus Gilmore und seinem Auto roch. Daher führte er einen Nüchternheitstest durch, an dem der Basketballer kläglich scheiterte.

Nachdem sie ihn gebucht hatten, maßen die Beamten die NBA Blutalkoholspiegel des Spielers, der sich als 0,14, weit über der gesetzlichen Grenze. Daraufhin klagte die Polizei Artis wegen eines Vergehens an.

Artis Gilmore | Vermögen und Gehalt

Das Zentrum der Spurs hat im Laufe seiner Karriere in den USA einen beeindruckenden Reichtum aufgebaut ABA und NBA.

Sein Vermögen ist über 5 Millionen US-Dollar .

Außerdem hatte er a 2,5 Millionen US-Dollar Vertrag mit den Obersten und a 1,1 Millionen US-Dollar Vertrag mit den Bullen. Außerdem verdiente der Athlet eine ordentliche Summe durch Vermerke und Sponsoring.

>> 106 inspirierende Zitate von Kareem Abdul-Jabbar<<

Artis Gilmore | Präsenz in sozialen Medien

Das legendäre Zentrum ist auf Social-Media-Plattformen nicht sehr aktiv. Trotzdem hat er eine Twitter Konto mit über 800 Anhänger.

Er hat jedoch in letzter Zeit nichts geteilt oder getwittert. Außerdem ist der ehemalige NBA Spieler hat hauptsächlich Basketball-bezogene Nachrichten, Veranstaltungen und Highlights in seinem Twitter-Account geteilt.

Außerdem hat der Basketballer das Foto seiner Familie als Titelbild. Er hat auch entzückende Bilder mit seiner Frau und seinen Enkeln geteilt.

Häufige Abfragen:

Wie viel ist Artis Gilmore wert?

Das Vorherige ABA Spieler ist mehr wert 5 Millionen US-Dollar ab 2021. Gilmore verdiente den größten Teil seines Vermögens durch seine professionelle Basketballkarriere.

Hat Jordan Artis Gilmore gespielt?

Ja, Artis hat mit Michael Jordan gespielt, während er mit dem gespielt hat Chicago Bulls .

Wann ging Artis Gilmore in den Ruhestand?

Das Zentrum der Bullen ging in den Ruhestand 1989 nachdem er in der italienischen Liga gespielt hatte. Außerdem beendete er seine NBA Karriere bei der Boston Celtics .