Unterhaltung

Sind die britischen Royals die reichsten Royals in Europa?

Welcher Film Zu Sehen?
 
Camilla, Herzogin von Cornwall, Prinz Charles, Prinz von Wales, Königin Elizabeth II., Prinz Philip, Herzog von Edinburgh, Catherine, Herzogin von Cambridge, Prinzessin Charlotte von Cambridge, Prinz George von Cambridge und Prinz William, Herzog von Cambridge Balkon des Buckingham Palace

Die britische Königsfamilie | Chris Jackson / Getty Images

Die britischen Könige sind einige der bekanntesten und berühmtesten Gesichter in ganz Europa, daher betrachten wir sie automatisch auch als die reichsten. Aber ist das wirklich der Fall?

Lassen Sie uns genau herausfinden, wer die reichsten Royals in Europa sind und ob Königin Elizabeth II. Oder eines ihrer Familienmitglieder ganz oben auf der Liste steht oder hinter weniger bekannten Royals zurückfällt.

König Felipe VI, Spanien

König Felipe von Spanien

König Felipe von Spanien | Carlos Alvarez / Getty Images)

Obwohl bei weitem nicht so beliebt wie die britischen Könige, haben Sie vielleicht von Spaniens königlicher Familie wie König Felipe VI. Und gehört seine Frau Letizia haben von Zeit zu Zeit weltweite Schlagzeilen gemacht.

2004 heiratete der damalige Prinz Felipe de Borbon die Fernsehreporterin Letizia Ortiz Rocasolano. Ein Jahr später begrüßten sie eine Tochter und 2007 ihre zweite Tochter. Nach der Abdankung seines Vaters Juan Carlos I. wurde Prinz Felipe König Felipe VI. Von Spanien und seine Braut 2014 Königin Letizia.

Heute hat König Felipe VI. Ein geschätztes Nettovermögen von 20 Millionen US-Dollar. Die Familie hat acht Paläste und fünf Landhäuser sowie zehn Klöster und Klöster, die die Steuerzahler in Spanien jährlich etwa 9 Millionen US-Dollar kosten.

Königin Elizabeth II., England

Königin Elizabeth die zweite

Königin Elizabeth II. | Stuart C. Wilson / Getty Images

20 Millionen Dollar sind zwar eine Menge Geld, aber nichts im Vergleich zu dem Wert von Königin Elizabeth II.

Englands am längsten regierende Monarchin ist mit einem Nettowert von 600 Millionen US-Dollar das reichste Mitglied ihrer Familie. Der größte Teil dieses Reichtums stammt aus dem Crown Estate, zu dem der Buckingham Palace und die Kronjuwelen gehören. Die Steuerzahler in Großbritannien tragen jedoch jedes Jahr rund 388 Millionen US-Dollar zur Monarchie bei.

Wo sind Draw Brees zur High School gegangen?

Der Sohn von Elizabeth II., Prinz Charles, steht mit 400 Millionen US-Dollar als zweitreichster britischer König hinter ihr, kann aber auch nicht den Titel des reichsten Königs in Europa annehmen.

Prinz Albert II., Monaco

Prinz Albert II. Von Monaco

Prinz Albert II. | Valery Hache / AFP / Getty Images

Der Sohn von Grace Kelly und Prince Rainier hat ein riesiges Vermögen in der Nähe von 1 Milliarde US-Dollar.

kay adams guten morgen fußball bio

Prinz Albert II. Ist Oberhaupt der Familie Grimaldi in dem kleinen Land Monaco an der französischen Riviera. Berichten zufolge besitzt er ein Viertel des Landes und eine wichtige Quelle seines Reichtums ist die Société des Bains de Mer de Monaco, die die Casinos und andere Unterhaltungsimmobilien in Monaco betreibt.

Prinz Hans Adam II., Liechtenstein

Hans Adams II

Prinz Hans Adam II. | ALEXANDER KLEIN / AFP / Getty Images

Sie kennen vielleicht nicht den Namen Prinz Hans Adam II, aber der Prinz von Liechtenstein ist einer der reichsten Royals mit einem beeindruckenden Nettowert von 3,5 Milliarden US-Dollar.

Das enorme Vermögen des Hauses Lichtenstein stammt vom Liechtenstein Global Trust, dem größten privaten Vermögensunternehmen in Familienbesitz in Europa.

Großherzog Henri, Luxemburg

Großherzog Henri von Luxemburg

Großherzog Henri von Luxemburg | BENOIT TESSIER / AFP / Getty Images

Schließlich ist der reichste aller Monarchen in Europa Großherzog Henri von Luxemburg, der ein Nettovermögen von 4 Milliarden US-Dollar hat.

Henri ist der älteste Sohn von Großherzog Jean und Prinzessin Joséphine-Charlotte von Belgien. Der Herzog hat mehrere persönliche Investitionen in Gold und Immobilien und obwohl seine Familie kein Gehalt erhält, erhalten sie ungefähr 325.000 USD pro Jahr, um ihre königlichen Funktionen wahrzunehmen.

Alle Schätzungen des Nettovermögens mit freundlicher Genehmigung von CelebrityNetWorth .

Lesen Sie mehr: Wer bezahlt die Reisen der königlichen Familie in verschiedene Länder?

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!