Technologie

Verlieren Rabatte das iPhone an Glanz?

Welcher Film Zu Sehen?
 
Quelle: Thinkstock

Quelle: Thinkstock

Es ist sieben Monate her, seit Apple seine beiden neuesten iPhone-Modelle, das iPhone 5c und das iPhone 5s, herausgebracht hat. Das iPhone 5s ist ein High-End-Produkt mit einem Aluminiumgehäuse und einem schnellen A7-Prozessorchip, mit dem es 100 US-Dollar mehr kostet als das 5c. Aber dank Rabatten wie dem einen Funkraum (NYSE: RSH) läuft gerade Es scheint, dass das iPhone 5s einen Teil seines Top-Glanzes verliert, wenn Sie ein iPhone 5s für 100 US-Dollar mit einem Zweijahresvertrag erhalten. Zu diesem Schluss kommt Marcus Wohlsen in seinem Säule im Verdrahtet , wie auch immer.

wie groß ist allison williams espn

Wohlsen argumentiert, dass das iPhone im Laufe der Zeit für Kunden immer weniger speziell wird - oder wie er es ausdrückt: „Die 5er sind vom Statussymbol zur Standardausgabe übergegangen.“ Er schlägt vor, dass Apple entweder eine außergewöhnliche neue Funktion hinzufügen muss die nächste Version, um den Ruf des iPhones zu stärken oder sich mit seinem Platz im Smartphone-Ökosystem abzufinden und „sich zusammen mit allen anderen die Hände im Verkaufsbehälter schmutzig zu machen“.

Wenn Apple die Preise für seine iPhones senkt, ist es unwahrscheinlich, dass dies bald geschieht, wenn der Verlauf Anzeichen dafür sind. Apfel (NASDAQ: AAPL) verwendet a Anzahl der Methoden Einzelhändler zu ermutigen, ihre empfohlenen Einzelhandelspreise einzuhalten, einschließlich des Angebots von Geld für das Marketing und der Bereitstellung niedriger Margen zwischen dem Preis, den die Geschäfte für die Produkte zahlen, und dem Preis, den die Kunden zahlen sollen. Mit anderen Worten, wenn Einzelhändler den Preis zu stark senken, wird mit dem Verkauf kein Geld verdient. Apple ist auch sehr daran interessiert, seine hohen Gewinnmargen beizubehalten, wodurch das Unternehmen auch dann eine gute Leistung erbringt, wenn das iPhone nicht den globalen Marktanteil von Android hat.

Wohlsen schlägt außerdem vor, dass Apple eine revolutionäre neue Funktion für das nächste iPhone entwickeln könnte, aber selbst das scheint laut Verkaufszahlen nicht notwendig zu sein. Die meisten Kommentatoren, einschließlich Wohlsen, können keine Funktion herausgreifen, die sie gerne auf dem nächsten iPhone sehen würden, außer auf einem größeren Bildschirm. Glücklicherweise soll Apple ein größeres 4,7-Zoll-iPhone (und möglicherweise auch ein 5,5-Zoll-iPhone) für die Veröffentlichung im Laufe dieses Jahres vorbereiten.

Darüber hinaus ist der RadioShack-Verkauf nicht einzigartig. Walmart (NYSE: WMT) hat sowohl das iPhone 5c als auch das 5s in reduziert Dezember und wieder in März . Ob ein paar verstreute Verkäufe dazu führen, dass das iPhone seinen Glanz verliert, gibt es kaum Anhaltspunkte dafür. Bisher wurde jeder iPhone-Start durchgeführt erfolgreicher als der letzte.

Welches College hat Tony Dorsett besucht?

In dem unwahrscheinlichen Fall, dass Rabatte dazu führen, dass Benutzer das iPhone als 'nur ein anderes Telefon' betrachten, liegt dies ohnehin außerhalb der Hände von Apple. Was Apple tun kann, ist zu versuchen, seine Telefone weiterhin besser als die Konkurrenz zu machen. Wenn dies bedeutet, dass eine unglaubliche neue Funktion hinzugefügt wird, würden sich die Kunden freuen. Aber wenn es bedeutet, das Telefon Jahr für Jahr schrittweise zu verbessern, scheint das auch zu funktionieren.

Wie Die New York Times 'SFarhadManjoo hat es kürzlich veröffentlicht Artikel 'Wenn Sie derzeit nach dem besten Telefon auf dem Markt suchen, empfehle ich die Verwendung des iPhone 5S.' Sicherlich zählt das für etwas.

Mehr von Wall St. Spickzettel:

  • Wird sich Walmarts Einstieg in das Geldtransfergeschäft auszahlen?
  • Verdoppelung auf Mobilgeräten: Facebook kündigt mobiles Werbenetzwerk an
  • Google will beweisen, dass Anzeigenklicks für Einkäufe im Geschäft sorgen