Fernseher

Andy Kaufman veranlasste „Taxi“, Tony Clifton Alter Ego einzustellen, aber sie feuerten Clifton

Welcher Film Zu Sehen?
 

Der Fernseher Komödie Taxi war nicht Andy Kaufmann s Lieblingsjob. Er fühlte sich in einem Sitcom-Vertrag festgefahren und zog es vor, seine Avantgarde-Komödie zu machen. Diese Welten trafen sich in einer Episode der Show. Kaufman wollte auf erscheinen Taxi in einer separaten Rolle als sein Alter Ego, Tony Clifton. Aber Clifton wurde gefeuert.

'Taxi': Andy Kaufman smiles as mechanic Latka Gravas
Andy Kaufmann | CBS-Fotoarchiv

Taxi Regisseur James Burrows erzählte die Geschichte in der Folge vom 18. Juli von Schlau . Clifton wurde nicht nur gefeuert, er fing auch fast einen Streit mit seinen Co-Stars an.

wie viel geld verdient kirk herbstreit

Tony Clifton war Andy Kaufmans Figur

Kaufman trug Gesichtsprothesen und laute Outfits, um den unausstehlichen Tony Clifton zu spielen. Burrows sagte, Kaufman habe es in seinen eingebaut Taxi Deal, dass sie Clifton auch für eine Episode engagieren mussten.

„Er wurde angeheuert, um in einer Folge von Louie De Palmas Bruder zu spielen Taxi “, sagte Burrows weiter Schlau . „Wir gehen raus und fangen an zu proben und er kann es nicht machen, weil er Andy Kaufman spielt, der Tony Clifton spielt, der Louis DePalmas Bruder spielt. Es ist ein Desaster.'

„Taxi“ musste Tony Clifton feuern

Clifton hat es nie in eine Folge von geschafft Taxi , aber ihn zu feuern war nicht einfach. Kaufman verwandelte es in ein ganzes Performance-Art-Stück.

VERBUNDEN: Jerry Seinfeld glaubt, Andy Kaufman hätte Kramer spielen können: Was waren seine bekanntesten Rollen?

„Er will vor der gesamten Besetzung gefeuert werden, mit einer Prostituierten auf jedem Knie“, sagte Burrows. „Also kommen wir am nächsten Tag runter. Auf jedem Knie sitzt eine Prostituierte. Toni Dance hat eine Kamera, eine 8mm. Ed [Weinberger] kommt herunter und sagt: „Du bist gefeuert“ und Tony sagt: „Ich gehe nicht.“ Ed sagte: „Du bist gefeuert.“ Er sagt: „Ich gehe nicht.“ Ich Ich sehe Tony beim Filmen zu. Ich stehe mit Judd [Hirsch] und Jeff Conaway zusammen.“

Conaway war nicht amüsiert. Burrows und Danza mussten ihn zurückhalten, aber sie wussten, worauf Kaufman damit hinauswollte.

für wen spielt david luiz

„Jeff Conoway sagt: ‚Ich gehe da raus und bringe ihn verdammt noch mal um.‘ Wir beide, Tony und ich, schnappen uns Conoway und sagen: ‚Lass das einfach laufen.‘ Judd sagt: „Okay, ich werde spielen.“ Also geht Judd raus und hebt ihn buchstäblich hoch, nimmt ihn von der Bühne. Andy schreit und wir engagieren einen anderen Schauspieler, Richard Foronjy, um Dannys [DeVito]s Bruder zu spielen. Wir drehen die Show. In der nächsten Woche kommt Andy herein, als wäre nichts gewesen. Aber das war er. So bekam er seine Naches. Er hat seinen Nervenkitzel.“

Jeff Conaway hegte einen Groll

Burrows drückte seine Bewunderung für Kaufmans Art der Komödie aus. Kaufman erzählte keine Witze. Kaufmans „Mighty Mouse“ Lippensynchronisation an Samstagabend live ist berühmt, aber Burrows erinnert sich, dass er gelesen hat Vom Winde verweht auch auf der Bühne. Am Ende der Saison von Taxi , Burrows hatte einen Moment allein mit Kaufman.

„Danach gab es die Abschlussparty bei Ed zu Hause am Ende der Saison, als Andy auftauchte und Conaway immer noch sauer war“, sagte Burrows. „Ich sagte zu Andy: ‚Komm mit, folge mir, wir gehen zu mir nach Hause.‘ Also gingen wir zu mir nach Hause, er hatte ein Date, ich war damals verheiratet. Ich sprach mit ihm. Er war ein reicher Junge aus Great Neck, Long Island. Ich sagte: „Was ist los?“ Er sagte: „So denke ich. Das möchte ich tun.“

VERBUNDEN: Jim Carrey verlor sich als Andy Kaufman in „Man on the Moon“