Unterhaltung

Andrew Lloyd Webber und Cameron Mackintosh geben bekannt, dass 'Das Phantom der Oper' im Juni 2021 zurückkehren wird

Das Phantom der Oper ist die am längsten laufende Show am Broadway und die zweitlängste Show im West End. Das Musical wurde 1986 im Londoner West End und 1988 am Broadway eröffnet.

für wen hat jalen rose gespielt?

Wegen der Pandemie des Coronavirus (COVID-19), der West End- und Broadway-Produktionen von Das Phantom der Oper gestoppt. In einer kürzlichen Ankündigung kündigten Andrew Lloyd Webber und Cameron Mackintosh an, dass die West End-Produktion in London im Juni 2021 wieder aufgenommen wird.

Phantom der Oper

Will Barratt, Stephen John Davis und Sofia Escobar nehmen an der 10.000sten Aufführung der West End-Produktion von 'The Phantom Of The Opera' teil Dave M. Benett / Getty Images



Die Produktion von 'The Phantom of the Opera' im West End wurde geschlossen

Im März 2020 wurden die Shows im West End und am Broadway auf unbestimmte Zeit unterbrochen. Der Broadway verlängerte die Pause weiter, bis schließlich angekündigt wurde, dass die Shows laut 'mindestens Juni 2021' geschlossen bleiben würden Spielzettel .

Wie für die West End Produktion von Das Phantom der Oper Es wurde angekündigt, dass das Theater Ihrer Majestät während der Unterbrechung der Show bis 2021 renoviert werden muss.

Mackintosh veröffentlichte einen Artikel in der London Evening Standard In dem Artikel äußerte er seine Frustration über die Auswirkungen des Coronavirus auf das Theater.

Das hat er auch angekündigt Das Phantom der Oper Die Produktion in London würde 'dauerhaft' eingestellt und geschrieben:

„Als mit Abstand größter unabhängiger Arbeitgeber im West End ist es nicht verwunderlich, dass ich als Theaterbesitzer und Produzent ohne externe Investoren einen großen finanziellen Erfolg hatte. Darüber hinaus mussten Andrew und ich unsere Tourneenproduktionen von London und Großbritannien leider endgültig einstellen Das Phantom der Oper , sind aber entschlossen, es in Zukunft wieder nach London zu bringen. “

Andrew Lloyd Webber gelobte, 'Das Phantom der Oper' offen zu halten

Während Mackintosh, der Produzent der Show, den Fans sagte, dass die Show dauerhaft geschlossen sei, hatte der Komponist des Musicals, Lloyd Webber, eine widersprüchliche Botschaft.

Der Komponist hat gepostet ein Video auf Twitter von sich selbst Musik spielen von Das Phantom der Oper . Dann versicherte er den Fans, dass das Musical zurück sein wird.

'Nun, lass das eine schreckliche Warnung für jeden sein, der sagt, dass wir Phantom dort nicht noch besser zurückbekommen werden, als es war, bevor ich hoffe. Wir werden die Originalproduktion haben und es wird fantastisch “, sagte er im Video.

VERBUNDEN: Fans von 'The Phantom of the Opera' sind besorgt, dass sich die Show ändern wird, wenn Live-Theater wieder zugelassen wird

Das Musical wird zurückkehren

Am 4. Dezember 2020 gaben Lloyd Webber und Mackintosh dies bekannt Das Phantom der Oper wird im Juni 2021 ins Londoner West End zurückkehren. Ein neuer Teaser-Trailer für das Musical wurde veröffentlicht, der das Phantom beim Gehen durch das abgedunkelte Theater zeigte.

Spielzettel bestätigte das Eröffnungsziel der Show am 7. Dezember 2020 und schrieb:

'' Das Phantom der Oper plant derzeit, die Aufführungen im Theater Ihrer Majestät im Juni 2021 wieder aufzunehmen, vorausgesetzt, die Beschränkungen des Regierungspublikums wurden zu diesem Zeitpunkt aufgehoben. Wenn das Musical wiedereröffnet wird, wird der zweifache Olivier Award-Nominierte Killian Donnelly als The Phantom auftreten. “

Fans der Show können mit dem Kauf von Tickets beginnen. Die früheste verfügbare Aufführung ist der 5. Juni 2021.