Fernseher

„American Horror Stories“: Warum Kristine Froseths Coby so vertraut aussieht

Staffel 2 von Amerikanische Horrorgeschichten , das episodische Anthologie-Spin-off von Amerikanische Horrorgeschichte , ist endlich da. Die erste Folge, „Dollhouse“, erschien am Donnerstag, den 21. Juli, mit Kristine Froseth als junge Frau namens Coby. Hier haben Sie Froseth vielleicht schon einmal gesehen.

  Kristine Froseth, die Coby in American Horror Stories Staffel 2 spielt, nimmt an der Premiere von The First Lady teil
Kristine Froseth, die Coby in Staffel 2 von „American Horror Stories“ spielt. | Axelle/Bauer-Griffin/FilmMagic

Kristine Froseth spielt Coby in „American Horror Stories“, Staffel 2, Folge 1, „Dollhouse“

Amerikanische Horrorgeschichten : „Dollhouse“ folgt einer Frau namens Coby, die sich in einer Puppenfabrik um einen Job als Sekretärin bewirbt. Das Interview entpuppt sich jedoch als Vorwand für eine Entführung. Der Puppenmacher Spalding (Denis O’Hare) nimmt mehrere Frauen und zwingt sie, an einem „Festzug“ teilzunehmen, während sie als lebensgroße Puppen verkleidet sind.

Bei jedem Versuch erledigen Coby und die anderen „Puppen“ Haushaltsaufgaben. Spalding hofft, die perfekte Frau und Mutter für seinen Sohn zu finden, nachdem er seine frühere Frau wegen Betrugs getötet hat. Coby ist entschlossen, einen Fluchtweg zu finden. Aber kann sie sich und die anderen retten, bevor der Festzug endet?



VERBUNDEN: Welche Schauspieler sind in jeder Staffel von „American Horror Story“ aufgetreten?

wie viele geschwister hat lebron james

Wo Sie Kristine Froseth vielleicht schon einmal gesehen haben

Kristine Froseth war in den letzten Jahren sehr beschäftigt, mit mehreren Hauptrollen in Film und Fernsehen. Wie IMDb bemerkt, begann Froseth ihre Schauspielkarriere im Jahr 2016. Ihr großer Durchbruch kam jedoch erst zwei Jahre später, als sie in Netflix als Veronica auftrat Sierra Burgess ist ein Verlierer . Dann, im Jahr 2019, bekam Froseth eine Rolle als Kelly Aldrich in der Netflix-Serie Die Gesellschaft .

Im selben Jahr spielte Froseth die Hauptrolle Hauptfigur in Hulu’s Auf der Suche nach Alaska . Damals erzählte Froseth Wer was trägt dass Alaska ihre „Traumrolle“ war, nachdem sie als Teenager das Ausgangsmaterial, John Greens gleichnamiges Buch, gelesen hatte.

„Alaska war bei mir und ich habe mich so lange um sie gekümmert. Sie war schon immer meine Traumrolle, also bin ich definitiv froh, dass es endlich geklappt hat. Es hat sich wirklich der Kreis geschlossen“, sagte sie.

Froseth ist auch bekannt für Shows wie Die First Lady und Wenn die Straßenlaternen angehen . Einige ihrer anderen Filme umfassen Beute , Der Assistent , Paradiesvögel , und Rebell im Roggen . Neben der Schauspielerei ist Froseth auch als Model bekannt. Sie wuchs in New Jersey auf, verbrachte aber einen Großteil ihrer Kindheit damit, mit ihren norwegischen Eltern nach Norwegen zu reisen.

Wer ist sonst noch in der Besetzung von „American Horror Stories: Dollhouse“?

Amerikanische Horrorgeschichte Fans werden es erkennen Denis O’Hare als langjähriger AHS Stern . Er trat in sechs Staffeln der ursprünglichen FX-Show auf, einschließlich der letzten Staffel 10, Doppelfunktion . In der Zwischenzeit spielt Houston Towe Spaldings Sohn in „Dollhouse“, nachdem er zuvor in der Hauptrolle zu Gast war iCarly Neustart. Burgfelsen Star Abby Corrigan, Künstlich Schauspieler Emily Morales-Cabrera, Der große Sprung Star Simone Recasner, Maryssa Menendez und Kenia Arias spielen die anderen Puppen. Matt Lasky porträtiert Spaldings stummen Leibwächter.

Amerikanische Horrorgeschichten: „Dollhouse“ wird jetzt auf Hulu gestreamt. Jeden Donnerstag erscheinen neue Folgen der zweiten Staffel.

VERBUNDEN: „Auf der Suche nach Alaska“: 4 Dinge, die man über die Hulu-Serie wissen sollte, basierend auf dem Bestseller-Buch

Wie alt ist Jaromir Jagr Hockeyspieler?