Unterhaltung

'American Gods': Der schockierende Grund, warum Orlando Jones entlassen wurde, weil er Mr. Nancy gespielt hatte

Welcher Film Zu Sehen?
 

Obwohl Staffel 2 bei weitem nicht so beliebt war wie die erste Staffel von Starz Amerikanische Götter - Staffel 3 steht noch am Horizont. Angepasst von Neil Gaimans kraftvoller Roman - Die Serie folgt Shadow Moon (Ricky Wittle) und Mr. Wednesday (Ian McShane) auf ihrer Reise, um die verborgene Magie in ganz Amerika auszupacken.

Wenn Staffel 1 von Amerikanische Götter Die Show wurde 2017 uraufgeführt und stieß auf großartige Kritiken. Nach der Freshman-Saison verließen Showrunner und Headwriter Bryan Fuller und Michael Green die Show, was sie ins Chaos stürzte. Es führte dazu, dass ein neuer Showrunner und eine Reihe von Schauspielern, darunter Gillian Anderson, die Show verließen.

Jetzt, da die dritte Staffel bestätigt wurde, hat Orlando Jones, der Mr. Nancy in der Show gespielt hat, gerade enthüllt, dass er gefeuert wurde.

Der Produzent von 'The Walking Dead', Chic Eglee, wird der Showrunner für die dritte Staffel von 'American Gods' sein.

Mit so viel Drama hinter den Kulissen hat Starz Chic Eglee engagiert, um zu versuchen, es zu bekommen Amerikanische Götter wieder auf Kurs. 'Ich bin begeistert Amerikanische Götter wurde für eine dritte Staffel verlängert und ist noch mehr begeistert, dass ich mit Chic Eglee daran arbeiten werde. ' Neil Gaiman sagte in einer Erklärung . „Chic ist der beste Partner im Bereich Kriminalität. Wir arbeiten seit Wochen an der Form der Saison und ich freue mich, dass er die tragen darf Amerikanische Götter Fackel auf Ruhm. '

Obwohl die Fans der Show begeistert sind, dass sie Gaimans monströse Welt wieder sehen werden, braut sich hinter den Kulissen erneut ein großes Drama zusammen.

Steve Harvey Zwillinge Brandi und Karli

Orlando Jones wurde entlassen, weil er Mr. Nancy bei 'American Gods' gespielt hat.

Jones 'Mr. Nancy - der die Folklore der afrikanischen Spinne Anansi verkörpert - war ein Fanfavorit Amerikanische Götter . Wir werden jedoch nicht mehr von dem farbenfrohen Charakter sehen, wenn die Show im Jahr 2020 zurückkehrt. Jetzt enthüllt Jones, was passiert ist.

'Es wird keinen Mr. Nancy mehr geben' Jones auf Twitter geteilt . 'Lassen Sie sich von diesen Schwachköpfen nicht sagen, dass sie Mr. Nancy lieben. Sie tun es nicht. Ich werde keine Namen nennen, aber der neue Showrunner der dritten Staffel ist in Connecticut geboren und in Yale ausgebildet. Er ist also sehr schlau und denkt, dass Mr. Nancys wütende Einstellung die falsche Botschaft für das schwarze Amerika ist . Das stimmt. Dieser weiße Mann sitzt auf diesem Entscheidungsstuhl, und ich bin sicher, er hat viele schwarze BFFs, die seine Berater sind, und hat ihm klar gemacht, dass er anfangen würde, wenn sie diesen wütenden Gott Mr. Nancy nicht loswerden würden ein dänischer Vesey-Aufstand in diesem Land. Ich meine, was könnte es sonst sein? '

Trotz seiner Wut, in einem scheinbar giftigen Arbeitsumfeld kurzerhand gefeuert zu werden, dankte Jones Gaimen sowie Fuller und Green.

Auf welches College ging Le'veon Bell?

Bryan Fuller und Michael Green unterstützen Orlando Jones

Fuller und Green haben die Show Berichten zufolge aufgrund von Budgetproblemen und anderen Meinungsverschiedenheiten verlassen, aber das hat sie nicht davon abgehalten, ihre volle Unterstützung hinter Jones zu setzen.

'HERZBRECHEND', Fuller schrieb . 'Ich habe jede Minute der Arbeit mit diesem wunderbaren Mann geliebt' Grün hinzugefügt . 'Sein Talent ist & # x1f525; & # x1f525; und sein & # x1f525; & # x1f525; ist bedeutsam.'

Im Anschluss an seinen ersten Tweet rief Jones direkt die Produktionsfirma von Fremantle an und es sieht so aus, als wäre er bereit, Anwälte einzubeziehen.