Unterhaltung

AMAs 2020: Jennifer Lopez, Maluma Leistung ist ein Beyonce, Jay-Z Deja Vu

Jennifer Lopez und Maluma haben die American Music Awards 2020 heiß und heiß gemacht. Die lateinamerikanischen Stars betraten die Bühne, um ihre Songs 'Pa’Ti + Lonely' aufzuführen, und es war alles, was die Fans verlangten. Beide Stücke sind Teil des Soundtracks ihres kommenden Films Heirate mich die Veröffentlichung ist für Mai 2021 geplant.

Maluma und Jennifer Lopez bei den AMAs 2020

Maluma und Jennifer Lopez bei den AMAs 2020 | Kevin Mazur / Kevin Winter / AMA2020 / Getty Images für dcp

Die musikalische Nummer begann damit, dass JLo die Bühne betrat, um in einem Mesh-Body zu singen, der nichts der Fantasie überließ. Lopez rollte mit einem schwülen Tanz auf einem Tisch herum, der das Theater höchstwahrscheinlich dampfend verließ.



Wie alt ist die große Show wwe

Maluma erschien dann mit der Premiere seines neuen blauen Haares, während Tänzer ihr Ding im Hintergrund machten. Das Paar traf sich dann, während es sich in einem Moment neckte, der für das Fernsehen zu heiß aussah.

Als die Selena Die Schauspielerin kroch auf einen Tisch und versuchte Maluma zu verführen. Dann brach sie mit einem Stuhl in den Tanz aus und die Dinge begannen. JLo zeigte, warum sie eine der Top-Performerinnen in der Unterhaltungsbranche ist und zeigt ihre besten Moves.

Fans vergleichen es mit Beyoncé und Jay-Z

Obwohl die Unterstützung für Maluma und Lopez nicht in den Charts war, hielten viele, als die Aufführung in den sozialen Medien erschien, das Gefühl, es sei ein Déjá vu von Beyoncé und Jay-Z.

'Beyoncé' Drunk in Love 'Grammy-Stimmung', sagte ein Instagram-Nutzer.

'Beyoncé hat es zuerst getan', fügte ein Anhänger hinzu.

'Die Art und Weise, wie diese ganze Stimmung aus Beyoncés Grammy-Aufführung von' Drunk In Love 'gestohlen wird, nur ohne guten Gesang', sagte ein anderer Benutzer.

'Sie will so schlecht Beyoncé sein', sagte ein anderer Anhänger.

für welche Mannschaften hat Kurt Warner gespielt

Fans beziehen sich auf die Grammys von 2014, als Beyoncé die Bühne betrat und mit einem Stuhl tanzte, genau wie Lopez bei den AMAs. Sie können die Leistung unten sehen und vergleichen!

Jennifer Lopez ist eine Ikone

Lopez war über die Jahre unglaublich beliebt. Obwohl sie diese Woche eine herausragende Leistung bei den AMAs erbrachte, trat sie letzte Woche bei den People's Choice Awards auf. Die Königin der Bronx wurde für ihren Beitrag zur Popkultur mit dem 2020 Icon Award ausgezeichnet.

„Mann, 2020 war kein Scherz, oder? Ich meine, vor 2020 waren wir besessen davon, diese Auszeichnung zu gewinnen oder für diese Auszeichnung nominiert zu werden, oder wir waren gespannt, wer die meisten Platten verkauft hat oder wer die größte Kasseneröffnung hatte… aber nicht in diesem Jahr. Dieses Jahr war der großartige Leveler, der uns gezeigt hat, worauf es ankommt und was nicht “, sagte Lopez während ihrer Dankesrede bei den PCAs.

Jennifer Lopez bei den AMAs 2020

Jennifer Lopez bei den AMAs 2020 | Kevin Winter / AMA2020 / Getty Images für dcp

VERBINDUNG: Jennifer Lopez wird getrollt, nachdem sie Mariah Carey abgewogen hat Frage: 'Wer hat dich gefragt?'

„Für mich war das Wichtigste: Menschen. Wir alle zusammen helfen uns gegenseitig, lieben uns, sind freundlich zueinander und die Wichtigkeit dieser Verbindung, dieser menschlichen Berührung. Und mir ist klar, dass ich bei allem, was ich tue, danach strebe, Menschen zu erreichen, Menschen zu berühren. Ich glaube, das ist es, was wir alle wollen: Diese gemeinsamen Erfahrungen, um zu wissen, dass wir nicht alleine dabei sind. '

Das Hustlers Star sprach auch über ihre Kämpfe als Latina und Frau, die versuchten, in der Geschäfts- und Unterhaltungswelt ernst genommen zu werden.

„Als Latina und als Frau müssen wir manchmal doppelt so hart arbeiten… manchmal haben meine großen Träume und Ambitionen die Menschen um mich herum nervös gemacht“, fügte sie hinzu. „Die Leute würden sagen:‚ Du bist eine Tänzerin, du kannst keine Schauspielerin sein ... du bist eine Künstlerin, du wirst als Geschäftsfrau nicht ernst genommen. 'Je mehr sie sagten, ich könnte nicht, desto mehr ich wusste, dass ich musste. '

für wen hat cris collinsworth gespielt?