Unterhaltung

Alle Menschen und Wohltätigkeitsorganisationen Taylor Swift hat ihr Geld großzügig gespendet

Welcher Film Zu Sehen?
 

Taylor Swift wurde zu einem der bestverdienenden Musiker des Jahrzehnts ernannt. Der Sänger wurde Ende der 2000er Jahre berühmt und verdient seitdem Hunderte Millionen Dollar durch den Verkauf von Alben, Tourneen und Sicherungen lukrative Werbeverträge .

Es ist bekannt, dass Swift Geld auf verschiedene Arten ausgibt, z Kauf zahlreicher Häuser und angeblich ein paar Privatjets.

Swift gibt jedoch nicht nur Geld für sich selbst aus. Im Laufe der Jahre hat sie viel für wohltätige Zwecke verschenkt. Lesen Sie weiter unten, um mehr über die Menschen und Wohltätigkeitsorganisationen zu erfahren, die Swift unterstützt hat.

Wie viel ist Rick Fox wert?

Taylor Swift hat viele Spenden für die Katastrophenhilfe geleistet

Taylor Swift posiert bei den 77. jährlichen Golden Globes

Taylor Swift | Axelle / Bauer-Griffin / FilmMagic

Es ist bekannt, dass Swift Geld spendet, um die Katastrophenhilfe in den USA zu unterstützen. Hier sind die Ursachen, die sie unterstützte:

  • 100.000 US-Dollar an das Rote Kreuz, um den Opfern der Iowa-Flut im Jahr 2008 zu helfen
  • 500.000 US-Dollar für die Fluthilfe von Nashville 2010
  • 750.000 US-Dollar für die Tornado-Opfer 2011 im Süden
  • 250.000 US-Dollar für wohltätige Zwecke Nicks Kinder das hilft Kindern, die 2011 in Alabama von Tornados betroffen sind
  • 1 Million US-Dollar für die Fluthilfe 2016 in Louisiana
  • 100.000 US-Dollar für die Waldbrandhilfe in Tennessee 2016
  • Ein nicht genannter Betrag an die Houston Food Bank nach dem Hurrikan Harvey im Jahr 2017

Taylor Swift spendet auch Geld für Bildung

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Winziger Schreibtisch, große Stimmung. Vielen Dank an @npr für diese großartige Erfahrung. Ich kann es kaum erwarten, sie noch einmal zu erleben, wenn #tinydesk herauskommt! : @tinydesk

Ein Beitrag von geteilt Taylor Swift (@taylorswift) am 11. Oktober 2019 um 9:18 Uhr PDT

Bildung scheint Swift sehr wichtig zu sein, weshalb sie Spenden geleistet hat wie:

  • 68.000 US-Dollar wert Bücher in eine Bibliothek in der Nähe ihres Kinderheims im Jahr 2011
  • 50.000 US-Dollar für das öffentliche Schulsystem 2015 in New York City

Als Sänger unterstützt Swift auch die Musikausbildung. Sie hat ziemlich viel Geld für verschiedene Programme zur Förderung der Musik gegeben, wie zum Beispiel:

  • 4 Millionen US-Dollar an die Country Music Hall of Fame im Jahr 2012, um das Taylor Swift Education Center zu eröffnen
  • 100.000 US-Dollar für das Nashville Symphony im Jahr 2014
  • 50.000 US-Dollar für das Seattle Symphony Orchestra im Jahr 2015
  • Ein nicht genannter Betrag an der Regent Park School of Music in Toronto im Jahr 2019

Swift unterstützt politische Anliegen mit ihrem Geld

Es ist bekannt, dass Swift einigen ihre Stimme verleiht politische Ursachen . Sie spricht jedoch nicht nur über Themen, an die sie glaubt, sie gibt tatsächlich Geld, um die Menschen zu unterstützen, die auch an diesen Themen arbeiten. Hier sind die Spenden, die Swift für politische Zwecke geleistet hat:

  • 113.000 US-Dollar für das Tennessee Equality Project im Jahr 2019
  • Ein nicht genannter Betrag von GLAAD im Jahr 2019

Zusätzlich zu den oben genannten Gründen spendete Swift auch nicht genannte Beträge an verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen, die dies unterstützen Opfer sexueller Übergriffe .

Swift gibt Fans und Menschen in ihrer Nähe viel Geld

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Heute Abend in Paris !!! Vielen Dank an alle, die aus der ganzen Welt geflogen sind, um am City of Lover-Konzert teilzunehmen! : @hogieaaa__

Ein Beitrag von geteilt Taylor Swift (@taylorswift) am 9. September 2019 um 15:12 Uhr PDT

Welche Schuhgröße trägt Manute Bol?

Swift war auch großzügig mit Geld, wenn es um ihre Fans und diejenigen geht, die ihr nahe stehen. Zum Beispiel gab Swift:

  • $ 1.989 Schecks an zwei Fans im Jahr 2014
  • 50.000 US-Dollar, um dem Neffen ihrer Ersatztänzerin zu helfen, der 2015 gegen Krebs kämpfte
  • 15.000 US-Dollar, um der Familie eines verletzten Feuerwehrmanns im Jahr 2015 zu helfen
  • 10.000 US-Dollar für einen autistischen Jungen, der 2016 versuchte, einen Diensthund zu bekommen
  • 250.000 US-Dollar an Kesha während ihrer Klage wegen sexueller Übergriffe gegen Produzent Dr. Luke im Jahr 2016
  • 15.500 US-Dollar, um einem Fan zu helfen, dessen Mutter 2018 im Koma lag
  • 4.829 US-Dollar für die Studiengebühren eines Fans im Jahr 2019

Swift hat tatsächlich eine Menge Geld für verschiedene GoFundMe-Zwecke gespendet, so dass sie die Person wurde, die hat das meiste Geld gespendet in der Geschichte der Website.

Taylor Swift hinterlässt Berichten zufolge auch großzügige Trinkgelder für Kellner. Im Jahr 2013 verließ sie eine 500 $ Trinkgeld für Kellner in einem Restaurant in Philadelphia und gab der Küchenchefin zwei Eintrittskarten für ihr Konzert.