Spieler

Alex Verdugo Alter und Vermögen: Karriere und Beziehung

Alexander Brady Verdugo, auch bekannt als Alex Verdugo, ist ein professioneller Baseballspieler in Amerika. Er spielt als Außenfeldspieler für die Boston Red Sox in der Major League Baseball.

Die Los Angeles Dodgers wählten Verdugo in der zweiten Runde des Major League Baseball Draft 2014 aus.

nahla ariela aubry maceo robert martinez

Ebenso gab er 2017 sein MLB-Debüt mit den Dod00gers.



Alexander Brady Verdugo (* 15. Mai 1996 in London) ist ein US-amerikanischer Profi-Baseball-Outfielder für die Boston Red Sox der Major League Baseball (MLB).

  Alex Verdugo
Alex Verdugo (Bildquelle: Google)

Der folgende Artikel gibt Ihnen ein tieferes Verständnis von Alexander Brady Verdugo. Schauen wir uns zunächst eine kurze Tatsache an.

Vollständiger Name Alexander Brady Verdugo
Geburtsdatum geboren am 15. Mai 1996
Geburtsort Tucson, Arizona, USA
Spitzname Alex Verdugo
Religion Nicht bekannt
Staatsangehörigkeit amerikanisch
Ethnizität Mexikanisch-amerikanisch
Sternzeichen Stier
Das Alter 26 Jahre
Höhe 1,83 m
Gewicht 1,83 m
Haarfarbe braun
Augenfarbe Schwarz
Name des Vaters Tucsonans Joe
Name der Mutter Shelly Verdugo
Geschwister Maria und Chris
Ausbildung Sahuaro-Highschool in Tucson
Familienstand Unverheiratet
Feste Freundin Yamille Alcala
Kinder Gibt
Beruf Baseballspieler
Position Mittelfeldspieler
Reinvermögen 2 Millionen Dollar
Sozialen Medien Instagram
Letztes Update [aktueller Monat, aktuelles Jahr]

Familienleben

Alex Verdugos Vater Tucsonans Joe und Mutter Shelly Verdugo hatten zusammen mit seinen Geschwistern Maria und Chris ein Opfer für ihn gebracht, wofür er dankbar ist, wie Alex in einem seiner Instagram-Posts erwähnte.

Alex Verdugo mit seiner Familie. (Bildquelle: Instagram)

Ebenso, sagt er, hat ihm seine Familie geholfen, dorthin zu gelangen, wo er heute ist.

Professionelle Karriere

In Tucson, Arizona, besuchte Verdugo die Sahuaro High School. Die Los Angeles Dodgers wählten Verdugo in der zweiten Runde des Major League Baseball Draft 2014 aus.

Ebenso unterschrieb er bei den Dodgers und verzichtete auf seine Verpflichtung, College-Baseball an der Arizona State University zu spielen.

Dann traf er 347 in 49 Spielen für die Arizona League Dodgers und wurde nach der Saison zum Arizona League All-Star und zum Baseball America Rookie League All-Star ernannt.

Zu Beginn des Jahres 2015 spielte er für die Great Lakes Loons der Klasse A in der Midwest League. Nachdem er in 101 Spielen 295 Punkte erzielt hatte, wurde er in das All-Star-Team der Nachsaison berufen.

In ähnlicher Weise wurde er in der späten Saison auch in die Advanced-Class A Rancho Cucamonga Quakes der California League befördert, wo er 0,385 erreichte und in 23 Spielen spielte.

Gegen die Lancaster JetHawks am 27. August schlug er für den Zyklus. Er wurde zum Minor-League-Spieler des Jahres der Organisation ernannt.

Später wurde Verdugo als Starter für das All-Star-Spiel in der Zwischensaison und für das All-Star-Team nach der Saison ausgewählt, nachdem er zu Beginn der Saison 2016 zu den Double-A Tulsa Drillers der Texas League befördert worden war.

Wieder hatte er in 126 Spielen einen Schlagdurchschnitt von 0,273 und traf 13 Homeruns und 63 RBIs für die Drillers.

Außerdem wurde er am Ende der Saison den Glendale Desert Dogs der Arizona Fall League zugeteilt, wo er .140/.213/.233 traf.

Ebenso spielte er für die mexikanische Baseball-Nationalmannschaft bei einer Ausstellungsserie in Japan im November und bei der World Baseball Classic 2017.

Als Starter für das All-Star-Team der Pacific Coast League in der Zwischensaison und ausgewählt, um das Weltteam beim All-Star Futures Game zu vertreten, traf er in 117 Spielen für Oklahoma City 0,314.

Im September 2017 wurde Verdugo erneut zum ersten Mal in die Majors befördert. Bei seinem MLB-Debüt gegen die San Diego Padres war er in drei Fledermäusen mit einem Walk schlaglos und gab sein MLB-Debüt als Starting Center Fielder.

Ebenso war sein erster MLB-Hit am 2. September ein Einzel gegen Clayton Richard von den Padres. Am 10.09.

Er traf seinen ersten Homerun in der Major League gegen Adam Ottavino von den Colorado Rockies.

2017 spielte er in 15 Spielen für die Dodgers und traf .174/.240/.304 mit vier Treffern in 23 At-Fledermäusen.

Kool-Aid McKinstry konnte sich in kurzer Zeit einen Namen und Ruhm als Athlet für seine praktischen Fähigkeiten erarbeiten.

Er wurde ausgewählt, um die Pacific Coast League beim Triple-A All-Star Game zu vertreten, und wurde 2018 auch in das All-Star-Team der Nachsaison gewählt.

Er bestritt 37 Spiele für die Dodgers und traf 0,260, während er hauptsächlich mit Oklahoma City spielte, wo er traf.329 Ab dem 23. März 2019 wird Verdugo auf der Liste der Dodgers am Eröffnungstag stehen.

Alex Henker. (Bildquelle: Wikipedia)

Mit einem Schlagdurchschnitt von 0,294, 12 Homeruns und 44 RBI trat Verdugo in 106 Spielen für die Dodgers auf, wo er im Mittelfeld spielte.

Im August erlitt J. Pollock während seines Reha-Einsatzes eine Rückenverletzung, und Verdugo kam mit einer schrägen Zerrung auf die Verletztenliste.

Die Verletzung hielt ihn für den Rest der Saison und die Nachsaison fern.

Die Dodgers tauschten am 10. Februar 2020 Verdugo, Jeter Downs und Connor Wong gegen Mookie Betts, David Price und Barzahlungen an die Boston Red Sox.

Er bestritt insgesamt 22 Spiele im linken Feld und 31 Spiele im rechten Feld mit den Red Sox 2020 während der startverzögerten Saison 2020.

In 53 Spielen batted Verdugo.308, mit sechs Heimläufen und 15 RBIs. Verdugo hatte mit 0,959 den niedrigsten Prozentsatz aller qualifizierten Outfielder der Major League.

Verdugo begann die Saison 2021 als regulärer Außenfeldspieler für Boston und spielte alle drei Positionen.

Am 8. August wurde er auf die Vaterschaftsliste gesetzt und kehrte am 13. August zum Team zurück. Er batted.289 mit 13 Heimläufen und 63 RBIs in 146 Spielen der regulären Saison für Boston.

Wie viele NBA-Meisterschaften hat Magic Johnson?

Er schlug auch.310 in 11 Nachsaisonspielen, als die Red Sox in die American League Championship Series aufstiegen.

Der Zwei-Wege-Spieler äußerte am 8. Oktober 2021 seinen Wunsch, ein Zwei-Wege-Spieler zu werden, und erklärte.

Er wollte nicht „Shohei Ohtani sein, wo er anfängt und so“, aber er wollte bis 2023 ein Zwei-Wege-Spieler werden.

Liebesleben

Derzeit ist Alex Verdugo in einer Beziehung mit der schönen Yamille Alcala. Dieses Paar ist schon seit längerer Zeit in einer Beziehung.

Es gibt jedoch noch keine Neuigkeiten über ihre Ehe. Wir werden Sie informieren, sobald das Paar etwas über seine Hochzeitspläne verrät.

Ebenso haben sie ein gemeinsames Kind, das im August 2021 geboren wurde, und der Name dieses kleinen Jungen ist A.J.

Ebenso gehört Alex’ Freundin Yamile Alcala zu Amerika, und ihre Heimatstadt ist Los Angeles.

Social-Media-Präsenz

Wenn Sie neugierig sind, mehr über diesen herausragenden Baseballspieler zu erfahren, können Sie sich über sein Social-Media-Konto persönlich mit ihm in Verbindung setzen.

Er erzählt oft von seinem persönlichen, beruflichen und Liebesleben dort; Folgen Sie ihm, um tägliche Updates über ihn zu erhalten.

Sein offizieller Social-Media-Account lautet wie folgt:

Instagram

Was ist das Vermögen von Alex Verdugo?

Das geschätzte Nettovermögen von Alex Verdugo beträgt 2 Millionen US-Dollar. Alex Verdugo verdient ein durchschnittliches Jahresgehalt von 649.500 $.

Das geschätzte Nettovermögen von Alex Verdugo beträgt 2 Millionen US-Dollar. Sein durchschnittliches Jahresgehalt beträgt 649.500 US-Dollar. Er hat eine Menge vor sich, da er einen 1-Jahres-Vertrag bei den Boston Red Sox unterschrieben hat.

In ähnlicher Weise beträgt der garantierte Betrag 3.550.000 USD, was einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 3.550.000 USD entspricht.

Daher würde Verdugo im Jahr 2022 einen ziemlich guten Betrag von 3.550.000 US-Dollar verdienen, was einem Gesamtgehalt von 3.550.000 US-Dollar entspricht.

Häufig gestellte Fragen

Welche Nationalität hat Alex Verdugo?

Alex wurde in Amerika geboren, was ihn zum Amerikaner macht.