Unterhaltung

Entzückende königliche Babynamen im Rennen um Prinz William und Kate Middletons drittes Kind

Welcher Film Zu Sehen?
 

Die britische Königsfamilie wächst rasant. Nicht nur Meghan Markle und Prinz Harry werden im Mai 2018 den Bund fürs Leben schließen, auch Prinz William und Herzogin Kate Middleton erwarten ihr drittes Kind. Obwohl das königliche Paar das Geschlecht seines dritten Kindes, das das kleine Geschwister des 4-jährigen Prinzen George und der 2-jährigen Prinzessin Charlotte sein wird, noch nicht bekannt gegeben hat, erwägen sie bereits Namen für den neuen Familienzuwachs .

Das dritte Baby von Prinz William und Herzogin Kate wird das fünfte auf dem Thron sein, daher müssen sie offensichtlich einen ikonischen Namen haben. Hier sind alle Namen im Rennen um den zukünftigen Prinzen oder die zukünftige Prinzessin.

Alice

Prinzessin Alice von Battenberg und ihr Sohn sowie Prinz Philip

Prinzessin Alice von Battenberg und ihr Sohn sowie Prinz Philip | Youtube

Da George und Charlotte solche klassischen Namen sind, wäre es sinnvoll, dass der Prinz und die Herzogin dieses Thema für ihr nächstes Kind beibehalten. Prinzessin Alice scheint eine gute Wahl für ein Mädchen zu sein, zumal es auch ein Familienname ist. Prinz Williams Großvater, Prinz Philip, Die Mutter des Herzogs von Edinburgh war Prinzessin Alice von Battenberg .

wo wohnt jimmy johnson jetzt?

Obwohl Prinzessin Alice von Battenberg hatte ein etwas tragisches Leben, ihre Großmutter Alice, Großherzogin von Hessen und von Rhein war eine Legende. Sie war eine moderne Frau des 19. Jahrhunderts, die sich für die Rechte der Frauen einsetzte und Krankenhäuser eröffnete.

Nächster :: Ein Name, der einen Vater ehrt

Wilhelm

Prinz William im Jahr 2004

Das dritte Kind könnte nach seinem Vater William benannt werden, wenn er ein Junge ist. | Julian Herbert / Getty Images

Wir bezweifeln, dass Prinz William und Herzogin Kate so offensichtlich wären, aber wenn ihr drittes Kind ein Junge ist, könnten sie ihn nach seinem Vater, dem Herzog von Cambridge, benennen. Noch ein anderes Prinz William könnte einfach zu viel sein, als dass der kleine Junge dem gerecht werden könnte und das königliche Paar könnte beschließen, ihm etwas anderes zu nennen, um sicherzugehen, dass er seine eigene Identität hat.

Nächster :: Einer der beliebtesten britischen Namen für Mädchen

Amelia

Prinzessin Amelia

Prinzessin Amelia war einst ein sehr beliebter Name in England. | Der Imperial & Royal Channel über YouTube

Bis 2011 Amelia war in England und Wales ein Top-Name für Mädchen . Die Herzogin und der Prinz können es wiederbeleben, zumal frühere Könige den Namen hatten.

Im 18. Jahrhundert war Prinzessin Amelia das jüngste Kind von König George III. (Von 15). Tragischerweise starb sie mit 27 Jahren an Tuberkulose, aber das sollte heutzutage kein Problem sein.

Nächster :: Ein Name, der zum König von England passt

Charles

Prinz Charles von Wales

Prinz Charles kann von seinem Enkelkind geehrt werden. | Carl Court / Getty Images

Nach dem zukünftigen König von England benannt zu werden, wäre nicht so schlimm, und das könnten Herzogin Kate und Prinz William beschließen, indem sie ihr Kind nach Prinz Williams Vater, Prinz Charles, benennen. Leider ist Charles ein notorisch unglücklicher Name für die königliche Familie.

Schließlich, Prinz Charles ist nicht gerade geliebt . In der Zwischenzeit wurde Charles I. hingerichtet und Charles II. Befasste sich während seiner Regierungszeit mit einer Pest und dem Großen Feuer von London.

Nächster :: Ein Name, der eine der bekanntesten, aber weniger diskutierten Prinzessinnen ehrt

Margaret

Prinzessin Margaret, Gräfin von Snowdon (1930 - 2002) kommt nach ihrer Kanada-Tour am 12. August 1958 in England an. (Foto von Victor Blackman / Daily Express / Hulton-Archiv / Getty Images)

Wenn das Kind ein Mädchen ist, könnten sie es nach ihrer Ur-Ur-Tante, Prinzessin Margaret, benennen. | Victor Blackman / Daily Express / Hulton-Archiv / Getty Images

Wenn das königliche Paar einem der berühmtesten und modernsten Könige der vergangenen Generation huldigen wollte, möchten sie vielleicht ihr Kind Margaret nach ihm benennen Königin Elizabeths missverstandene Schwester Prinzessin Margaret .

Obwohl sie in einer konservativeren Zeit aufgewachsen war, ging Prinzessin Margaret im Takt ihrer eigenen Trommel und entschuldigte sich nie dafür.

Nächster :: Ein altmodischer Name

Arthur

Prinz William und sein Vater Prinz Charles gehen durch einen der Gärten auf dem Weg zu einem Fototermin in Highgrove

Sowohl Prinz William als auch sein Vater Prinz Charles würden anerkannt, wenn dieser Name gewählt würde. | Adrian Dennis / AFP / Getty Images

wie viel ist Jeff Hardy wert?

Arthur ist möglicherweise nicht die offensichtliche Wahl für ein Kind des 21. Jahrhunderts, weil es so altmodisch klingt. Prinz William und Prinz Charles haben jedoch Arthur als zweiten Vornamen. Es war auch der zweite Vorname des Vaters der Königin, König George VI.

Wir alle kennen die Geschichte der legendärer König, der ein Schwert aus Stein zog und führte die Ritter des runden Tisches. Es wäre ein klassischer Name, den die königliche Familie noch einmal neu macht.

Nächster :: Ein Name, der der Königin von England huldigt

Alexandra

Königin Alexandra überreicht dem italienischen Athleten Dorando Pietri einen besonderen Gold Cup

Jede Prinzessin, die nach Königin Alexandra benannt wurde, hätte Glück. | Hulton Archive / Getty Images

Ein wunderschöner Name wie Alexandra könnte Königin Elizabeth huldigen. Immerhin ist es einer ihrer zweiten Vornamen. Die Ur-Ur-Großmutter der Königin war auch Königin Alexandra . Sie wurde als eine der schönsten Frauen Europas bezeichnet.

Bevor sie Königin wurde, war sie die Prinzessin von Wales, wie Prinz Williams verstorbene Mutter, Prinzessin Diana.

Nächster :: Ein Name mit einer sehr interessanten Geschichte

Friedrich

Prinz Augustus Friedrich

Prinz Augustus Frederick ist nur einer der vielen Fredericks aus der Vergangenheit der königlichen Familie. | Hulton Archive / Getty Images

Wie süß wäre es, einen Prinzen Freddie in der königlichen Familie zu haben? Wenn die Herzogin und der Prinz den Namen für ihr neugeborenes Kind wählen, wird er nicht der erste Prinz Friedrich sein: Prinz Augustus Friedrich war der Herzog von Sussex, und er teilte den Namen mit seinen Brüdern Prinz Friedrich, Herzog von York und Albany und Prinz Adolphus Frederick, Herzog von Cambridge. Friedrich war auch ein zweiter Vorname des Vaters der Königin, König Georg VI.

Der Name Frederick ruft jedoch nicht nur glückliche Erinnerungen hervor. Einer von Prince Williams Verwandten, Lord Freddie Windsor, ist der Sohn von Prinz und Prinzessin Michael von Kent . Er wurde einmal beim Schnauben von Kokain gesehen.

Nächster :: Ein schöner Name für eine Prinzessin

Isabella

Die dänische Prinzessin Isabella winkt, als sie mit ihren Eltern Kronprinz Frederik und Kronprinzessin Mary im Schloss Amalienborg in Kopenhagen abreist.

Die dänische Prinzessin Isabella (hier mit ihren Eltern zu sehen) trägt ebenfalls diesen königlichen Namen. | Keld Navntoft / AFP / Getty Images

Wie hübsch ist der Name Isabella? Es ist so schön, dass Die Könige von Dänemark haben sich bereits 2007 den Namen für eine ihrer Prinzessinnen geschnappt .

Der Name bedeutet auf Hebräisch „Gott gewidmet“. Wir denken auch, dass Prinzessin Bella mehr als bezaubernd wäre.

Nächster :: Der Name, der einen großen alten Herzog ehren würde

Philip

Prinz Philip

Das Baby könnte nach seinem Urgroßvater, Prinz Philip, benannt werden. | Yui Mok / AFP / Getty Images

Der Ehemann der Königin, Prinz Philip, der Herzog von Edinburgh, ist eine Legende für sich. Der 96-Jährige ist bekannt für seine kühnen und ausgefallenen Äußerungen, aber er ist auch ein Kriegsheld, ein Marine-Mann, und steht seit sieben Jahrzehnten an der Seite der Königin. Einer der zweiten Vornamen von Prinz William ist Philip.

Es würde auch keinen Jungen brauchen, um dem Herzog von Edinburgh zu huldigen. Schließlich, Die Schwester von Herzogin Kate heißt Philippa, ist aber als Pippa bekannt .

Nächster :: Ein klassischer Name für eine neue Generation

Maria

Königin Mary II

Queen Mary II wäre die bessere Royal Mary zu Ehren. | Hulton Archive / Getty Images

Es gab zwei Queen Marys in der Geschichte Englands, obwohl sie nicht genau die besten Erfolgsbilanzen hatten. Die erste Queen Mary, Mary I war auch als Bloody Mary bekannt wegen ihrer bösartigen Verfolgung der Protestanten. Mary II war nicht schlecht, sie regierte nur gemeinsam mit ihrem Ehemann William III.

Auf der positiven Seite ist Mary ein weiterer zweiter Vorname von Queen Elizabeth.

Nächster :: Ein Name zu Ehren des jüngeren Bruders von Herzogin Kate

James

James Middleton (rechts) mit seiner Schwester Pippa.

Entweder Pippa oder James Middleton könnten vom neuen königlichen Baby geehrt werden. | Clive Brunskill / Getty Images

James ist ein ziemlich klassischer Name, obwohl er ein bisschen modern ist. Wenn Herzogin Kate wollte Hommage an ihren Bruder James Middleton könnte sie ihr drittes Kind nach ihm benennen.

Prinz William hat auch einen Cousin namens James, der der Graf und die Gräfin von Wessex 'Sohn Viscount Severn ist.

Nächster :: Der Name eines der am längsten regierenden Monarchen

Sieg

Prinz Albert und Königin Victoria schwarz und weiß

Königin Victoria mit ihrem Ehemann, Prinz Albert, wurde lange Zeit von königlichen Nachkommen geehrt. | BBC über YouTube

Wie viel ist Archie Manning wert?

Prinzessin Victoria wäre ein ziemlicher Name. Immerhin vor Königin Elizabeth II., Königin Victoria war die am längsten regierende Monarchin in der britischen Geschichte . 1837 bestieg Königin Victoria den Thron und regierte 63 Jahre lang. Sie war mit Prinz Albert verheiratet und hatte neun Kinder.

Der Name ist bei der britischen Königsprinzessin sehr beliebt. Die Mädchen sind jedoch normalerweise unter ihrem zweiten Vornamen bekannt.

Nächster :: Ein Name, der von einem geliebten alten Freund entlehnt wurde

Samuel

Jockey Sam Waley-Cohen ist ein alter Freund von Prinz William und Herzogin Catherine

Jockey Sam Waley-Cohen ist ein alter Freund von Prinz William und Herzogin Kate | Alan Crowhurst / Getty Images

Prinz Sam ist ein schöner starker Name, und es würde gut für das königliche Paar funktionieren, weil ihr guter Freund, Jockey Sam Waley-Cohen, es war entscheidend für ihre Versöhnung, als sie sich 2007 kurz trennten . Was für eine großartige Art, einen Freund zu ehren.

Nächster :: Der perfekte Unisex-Name

Francis

Kate Middleton winkt, als sie in einem Rolls Royce Phantom VI in Begleitung ihres Vaters Michael Middleton zur Westminster Abbey fährt

Herzogin Kate möchte vielleicht ihren Vater, Michael Francis Middleton, mit diesem Namen ehren. | Warren Allott / AFP / Getty Images

Francis ist nicht gerade ein Name, der unter den britischen Königen oft gesehen wird , aber es bedeutet Herzogin Kate viel. Ihr Vater und ihr Großvater haben beide den zweiten Vornamen Francis. Der Vorname ihres Ur-Ur-Ur-Großvaters war Francis und er heiratete sogar eine Frau namens Frances.

Wir verstehen nicht, warum der Name für ein männliches oder weibliches Kind kein großer Anwärter wäre.

Folgen Sie Aramide Tinubu auf Twitter @midnightrami .

Weiterlesen :: Britisches Drama der königlichen Familie: Verrückteste Fehden, von denen Sie nicht glauben, dass sie tatsächlich passiert sind

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!