Unterhaltung

'9-1-1': Warum hat Connie Britton die Show nach Staffel 1 verlassen?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Wenn Sie zugesehen haben 9-1-1 Von Anfang an wissen Sie alles über Connie Britton. Die Schauspielerin spielte die engagierte 911-Fahrerin Abby Clark, die schnell zu einem Liebling der Fans wurde, weil sie ihre zuordenbare Hintergrundgeschichte und Romanze mit dem jungen Feuerwehrmann Evan „Buck“ Buckley hatte.

Connie Britton

Connie Britton | FOX-Bildersammlung über Getty Images

Während Britton in ihrer Rolle großartig war, waren viele Fans enttäuscht, als sie die Show nach der ersten Staffel unerwartet verließ.

Britton hat sich nur für eine Saison angemeldet

9-1-1 ist offiziell zurückgekehrt FUCHS Für die dritte Staffel und nach nur zwei Folgen hat die Show bereits Fans auf Trab.

Obwohl die Show voller intensiver Dramen ist, wäre sie nicht so überzeugend, wenn es nicht ihre erstaunliche Besetzung gäbe.

Während die Charaktere der Serie die Serie so packend machen, wie sie ist, gibt es einen Charakter, der viel zu kurz geschnitten wurde, als dass wir ihn hätten mögen können.

Connie Britton, die in Staffel 1 Abby Clark spielte, war jemand, von dem wir nicht dachten, dass er die Show so bald verlassen würde.

9-1-1

Connie Britton, Angela Bassett und Peter Krause | FOX-Bildersammlung über Getty Images

Als ihre Beziehung zu Buck am Ende der ersten Staffel zu blühen begann, wollten die Fans sehen, wie sich ihre Geschichte im Laufe der Zeit entwickeln würde.

Nach dem Finale der ersten Staffel wurde jedoch bekannt, dass Britton aufgrund ihres Vertragsende nicht zur Serie zurückkehren würde.

'Wir lieben Connie Britton, [aber] es war immer geplant, eine einjährige Rolle zu spielen', sagte Gary Newman, Co-Vorsitzender von Fox TVLine . 'Es war also keine Überraschung [dass sie gegangen ist]. Wenn Connie Interesse bekundete und Zeit für die Zukunft hatte, würde [ausführender Produzent] Ryan [Murphy] begeistert sein, sie wieder zur Show zu bringen. “

Während die Schauspielerin 9-1-1 Der Vertrag hatte nur eine Laufzeit von einem Jahr. Ryan Murphy hoffte, dass sie zumindest als Gaststar zurückkehren würde.

'Wir sind dabei, ihren Deal neu zu verhandeln, damit sie ein paar Folgen machen kann, um ihren Charakter am Leben zu erhalten', sagte Murphy dem Outlet. 'Sie liebt die Besetzung und die Crew wirklich und sie hofft sehr, dass das passieren kann.'

Britton arbeitet gerade an anderen Projekten

Während die Fans noch auf ein Comeback von Britton hoffen 9-1-1 können wir jetzt davon ausgehen, dass dies wahrscheinlich nicht passieren wird.

Kurz nachdem sie die Dreharbeiten für die erste Staffel abgeschlossen hatte, kehrte die Schauspielerin zu ihr zurück Amerikanische Horrorgeschichte Wurzeln für seine achte Staffel, Apokalypse und wiederholte ihre Rolle als Vivien Harmon.

wie viel geld ist aaron rodgers wert

Im selben Jahr spielte sie auch als Debra Newell in der Bravo wahre Krimiserie Schmutziger John , für die sie eine Golden Globe Award-Nominierung als beste Schauspielerin - Miniserie oder Fernsehfilm erhielt.

Connie Britton in

Die Besetzung von Schmutziger John : Eric Bana, Connie Britton, Julia Garner und Juno Temple | Frank Ockenfels / Bravo / NBCU Fotobank über Getty Images

Da Britton weiterhin ein Projekt nach dem anderen übernimmt, können wir verstehen, warum sie bei dem Hit noch keinen Böenauftritt hat FUCHS Theater.

Obwohl viele von uns gerne gesehen hätten, dass Abby Clark eine herausragende Rolle spielt 9-1-1 Einige Dinge funktionieren einfach nicht zu unseren Gunsten.