Unterhaltung

Die 7 größten Mystery-Filme aller Zeiten für vermisste Personen

Welcher Film Zu Sehen?
 

Einige der größten Filme, die jemals gedreht wurden, enthalten Geschichten, die sich um die Suche nach einer vermissten Person drehen. Hier sind sieben der am meisten von der Kritik gefeierten Filme mit Geschichten über vermisste Personen. Während die Rangliste der Filme in erster Linie auf den Gesamtbewertungen der Kritiker von basiert Verrottete Tomaten Filme mit identischen Zustimmungswerten werden sekundär nach Kassenbelegen bestellt.

7. Rasend (1988)

Dieser von Roman Polanski inszenierte Thriller spielt Harrison Ford als Dr. Richard Walker, einen Amerikaner, dessen Frau während eines Besuchs in Paris vermisst wird. Nachdem Walker nicht viel Hilfe von der örtlichen Polizei und der US-Botschaft erhalten hat, macht er sich auf die Suche nach seiner Frau und entdeckt, dass ihr Verschwinden mit dem mysteriösen Inhalt eines Koffers zusammenhängt, den sie versehentlich vom Flughafen genommen hat. Betty Buckley spielt die Frau, die auf mysteriöse Weise verschwindet, während Emmanuelle Seigner einen Kurier spielt, der Walker bei seiner Suche hilft.

Während Rasend wurde als kommerzieller Misserfolg angesehen, als es ursprünglich veröffentlicht wurde, und erhielt positive Kritiken von den Kritikern, einschließlich Roger Ebert, der stellte fest, dass 'Trotz seiner Exzesse ist' Frantic 'eine Erinnerung daran, wie spannend ein guter Thriller sein kann.' Rasend Derzeit hat eine 78 Prozent 'Certified Fresh' Bewertung von den Kritikern bei Verrottete Tomaten .

6. Nervenzusammenbruch (1997)

Kurt Russell spielt in diesem von Jonathan Mostow inszenierten Film über einen weiteren Ehemann, dessen Frau auf mysteriöse Weise spurlos verschwindet. Russell spielt Jeff Taylor, einen Mann, der mit seiner Frau auf dem Weg nach Kalifornien quer durch das Land fährt. Nachdem ihr Fahrzeug in der Wüste eine Panne hat, fährt seine Frau - gespielt von Kathleen Quinlan - mit einem scheinbar freundlichen Lkw-Fahrer, der von J.T. Walsh, um einen Mechaniker zu finden. Sie kehrt jedoch nie zurück und Taylor entdeckt bald Hinweise auf eine weit verbreitete Entführungsepidemie in der Region.

Nervenzusammenbruch wurde von den meisten Filmkritikern gut aufgenommen und hat derzeit eine 80 Prozent 'Certified Fresh' Bewertung von den Kritikern bei Verrottete Tomaten. '' Breakdown “ist straff, geschickt und chirurgisch wirksam.“ schrieb prominenter Kritiker Roger Ebert. Nervenzusammenbruch war auch ein kommerzieller Erfolg mit einem Bruttoinlandsprodukt von über 50 Millionen US-Dollar bei einem geschätzten Produktionsbudget von 36 Millionen US-Dollar. gemäß Abendkasse Mojo .

5. Picknick am hängenden Felsen (1975)

wie viele kinder hat mayweather

Der bekannte australische Filmregisseur Peter Weir leitete diese poetische und traumhafte Verfilmung von Joan Lindsays historischem Roman. Der Film spielt im Jahr 1900 und erzählt die Geschichte einer Gruppe von Lehrern und Schülern einer Privatschule in Australien, die einen Tagesausflug zu einer geologischen Formation namens Hanging Rock unternehmen. Während des Besuchs verschwinden unerklärlicherweise drei Schulmädchen und eine Lehrerin.

Picknick am hängenden Felsen war ein kritischer Erfolg und die ätherische Grafik des Films brachte dem Kameramann Russell Boyd einen BAFTA-Filmpreis für die beste Kamera ein. Picknick am hängenden Felsen Derzeit hat eine 94 Prozent Zustimmungsrate der Kritiker bei Verrottete Tomaten .

Vier. Winterknochen (2010)

Jennifer Lawrence spielt Ree Dolly, ein armes junges Mädchen aus den Ozarks, das in dieser Verfilmung von Daniel Woodrells gleichnamigem Roman nach ihrem vermissten Vater sucht. In dem Film muss Ree ihren vermissten Vater ausfindig machen, der auf Kaution ist, um zu verhindern, dass die Familie ihr Zuhause verliert.

Der zweite Spielfilm von Regisseurin Debra Granik erhielt begeisterte Kritiken von den Kritikern und erhielt vier Oscar-Nominierungen, darunter eine Best Performance einer Schauspielerin in einer Hauptrolle für Lawrence. Winterknochen hat ein 94 Prozent 'Certified Fresh' Bewertung von den Kritikern bei Verrottete Tomaten .

3. Gone Baby Gone (2007)

Ben Affleck gab sein Spielfilm-Regiedebüt mit Gone Baby Gone, basierend auf Dennis Lehanes gleichnamigem Roman, Gone Baby Gone erzählt die Geschichte zweier privater Ermittler, gespielt von Casey Affleck und Michelle Monaghan, die angeheuert werden, um das Verschwinden eines jungen Mädchens in Boston zu untersuchen. Der Film zeigt auch Morgan Freeman und Ed Harris als Angehörige der Bostoner Polizei, während Amy Ryan Helene McCready spielt, die Mutter des vermissten Mädchens.

Gone Baby Gone wurde von den Kritikern weithin gelobt und erhielt von Amy Ryan eine Oscar-Nominierung für die beste Leistung einer Schauspielerin in einer Nebenrolle. Der Film hat eine 94 Prozent 'Certified Fresh' Bewertung von den Kritikern bei Verrottete Tomaten .

zwei. Das Abenteuer (1960)

Unter der Regie des mit dem Oscar ausgezeichneten Filmemachers Michelangelo Antonioni erzählt dieser bahnbrechende italienische Film die Geschichte des Verschwindens einer jungen Frau während einer Yachtreise auf eine Mittelmeerinsel. Im Gegensatz zu den Geschichten der meisten Filme über vermisste Personen, die von der Suche nach dem vermissten Charakter angetrieben werden, ist die Suche nach der vermissten Frau in Das Abenteuer tritt bald in den Hintergrund der emotionalen Interaktionen zwischen den Charakteren des anderen Films.

Das Abenteuer wurde von der Kritik gefeiert und sicherte Antonioni 1960 den Preis der Jury der Filmfestspiele von Cannes sowie eine Nominierung für die Palme d'Or. Der Film hat seitdem viele Kritikerlisten der Top-Filme erstellt und hat derzeit eine 97 Prozent Zustimmungsrate der Kritiker bei Verrottete Tomaten .

1. Das Verschwinden aka Ohne jede Spur aka Der Mann, der es wissen wollte (1988)

wie viele jahre ist luka in der nba

George Sluizers Adaption von Tim Krabbes Novelle Das goldene Ei ist wohl einer der bekanntesten Filme, die jemals über ein mysteriöses Verschwinden gedreht wurden. In dem Film verschwindet die Freundin eines niederländischen Mannes unerklärlicherweise spurlos, während sie an einer Tankstelle in Frankreich angehalten wird. Nach Jahren der obsessiven Suche nach ihr trifft der Mann schließlich auf ihren Entführer und erhält die Gelegenheit, endlich zu erfahren, was mit ihr passiert ist.

Das Verschwinden Bei seiner ersten Veröffentlichung in Europa und in Amerika, wo es einige Jahre später veröffentlicht wurde, wurde es von der Kritik hoch gelobt. Wie Roger Ebert bemerkte, bleibt die ungewöhnliche Erzählstruktur des Films spannend, auch wenn sie den Grund für das mysteriöse Verschwinden der Freundin enthüllt. 'Je mehr wir wissen, desto mehr wundern und fürchten wir uns.' beobachtete Ebert . Sluizer machte den Film später 1993 für den amerikanischen Markt neu, aber das Remake war weit verbreitet, um die ursprüngliche Geschichte zu ändern und im Allgemeinen sinnlos zu sein. Das Verschwinden hat ein 100 Prozent Zustimmungsrate der Kritiker bei Verrottete Tomaten .

Folgen Sie Nathanael auf Twitter @ArnoldEtan_WSCS

Überprüfen Unterhaltungs-Spickzettel auf Facebook!

Mehr vom Unterhaltungs-Spickzettel:

  • 10 der besten ausländischen Gangsterfilme
  • Netflix-Neuerscheinungen: 40 Filme und Fernsehsendungen im September
  • 10 klassische Kultfilme, die jeder sehen sollte