Geld Karriere

5 Dinge, die alle selbstgemachten Millionäre gemeinsam haben

Welcher Film Zu Sehen?
 
Breaking Bad Charaktere liegen auf einem Haufen Geld

Millionäre, die ihr Vermögen auf legale Weise gemacht haben, haben oft Gemeinsamkeiten AMC

Wenn Sie das Glück haben, einen Job zu haben, Land 1 Million Dollar Dann haben Sie großes Glück und lesen wahrscheinlich diesen Artikel, um mehr über sich selbst zu erfahren. Leider haben nicht viele Menschen so viel Glück. Natürlich gibt es viele Schauspieler und Schauspielerinnen, die jedes Mal, wenn sie in einem Film mitspielen, leicht mehrere Millionen Dollar verdienen, aber es gibt auch Leute, die auf weniger protzige Weise viel Geld verdienen.

Wie hoch ist das Vermögen von Tom Bergeron?

Viele selbstgemachte Millionäre sind Geschäftsleute, Autoren und Modedesigner. Zu dieser Gruppe gehören auch verschiedene Arten von Prominenten, darunter Schauspieler, Produzenten, Sänger und Sportler. Es gibt so viele Menschen, die aus dem Nichts (oder aus wenig) gekommen sind, um Millionäre zu werden. Was jedoch überrascht, ist, dass diese Millionäre häufig wichtige Persönlichkeitsmerkmale oder Fähigkeiten gemeinsam haben und diese Eigenschaften ihnen geholfen haben, die Millionäre zu werden, die sie sind. Hier sind fünf Dinge, die selbstgemachte Millionäre gemeinsam haben.

1. Sie halten durch

Während einige Menschen das Glück haben, in eine wohlhabende Familie hineingeboren zu werden, und andere einfach einen Lottoschein kaufen und über Nacht reich werden, müssen selbstgemachte Millionäre hart arbeiten. Mehrere Prominente, einschließlich Eminem und Elton John erlebte schwierige Teile ihrer Kindheit und musste wirklich hart arbeiten, um dorthin zu gelangen, wo sie heute sind. Unabhängig davon, ob sie eine schwierige Kindheit überwinden oder sich weigern, eine Niederlage zuzugeben, wenn ihre ersten Projekte nicht ganz erfolgreich waren, müssen selbstgemachte Millionäre motiviert und bereit sein, durchzuhalten, um erfolgreich zu sein. Denk an Steve Jobs , der die Schule nicht mochte, aber weiterhin selbst lebensverändernde Elektronik lernte und erfand. Selbstgemachte Millionäre, die mit einem Misserfolg oder einer Notlage konfrontiert waren, haben überwunden, anstatt aufzugeben.

2. Sie schätzen Beziehungen

Eine dreiköpfige Familie stellt einen Sonnenschirm auf, um die Sonneneinstrahlung an einem sonnigen Tag am Strand zu begrenzen

Familie am Strand | iStock.com

Laut Thomas Corley, der fünf Jahre lang die Gewohnheiten reicher und in Armut lebender Menschen analysiert hat, sind die meisten reichen Menschen Optimisten. Sie schätzen auch Beziehungen (88% stimmten zu, dass Beziehungen für entscheidend sind finanzieller Erfolg und 68% sagten, dass sie es liebten, neue Leute kennenzulernen). Wenn Sie kein brillanter Erfinder sind, wird es schwierig sein, ohne die Hilfe anderer Millionär zu werden. Beziehungen und Vernetzung sind ein wichtiger Weg, um Wissen über ein Produkt, ein Unternehmen oder eine Marke aufzubauen. Alle Prominenten müssen mit anderen Menschen zusammenarbeiten, um erfolgreich zu sein, und Schauspieler oder Sportler mit einem schlechten Image in der Öffentlichkeit können finanziell darunter leiden (denken Sie an den Verlust von Ryan Lochtes Werbeverträgen). Selbstgemachte Millionäre verstehen und schätzen die Bedeutung des Aufbaus und der Aufrechterhaltung von Beziehungen.

mit wem ist aj style verheiratet

3. Sie genießen, was sie tun

Warren Buffett

Warren Buffett genießt es, Milliarden für sich und seine Aktionäre zu verdienen Alex Wong / Getty Images

Corley fand heraus, dass 85% der reichen Befragten mögen (oder mochten) was sie beruflich machen ;; 81% gaben an, mehr als nötig getan zu haben, und 75% stimmten zu, dass Kreativität für den finanziellen Erfolg von entscheidender Bedeutung ist. Die meisten reichen Leute (von Corley mit einem liquiden Nettowert von 3,2 Millionen US-Dollar oder mehr definiert) sind nicht nur harte Arbeiter, sondern genießen auch ihre Arbeit, schätzen Kreativität und investieren viel Energie in ihre Arbeit. Die Freude an Ihrem Job ist der Schlüssel, um Millionär zu werden. Wenn Sie lieben, was Sie tun, werden Sie eher bereit sein, härter zu arbeiten, und Sie werden leidenschaftlich sein, was Sie tun. Es ist schwierig, reich zu werden, wenn Sie nicht an das glauben, was Sie tun, weil Sie sich leicht langweilen oder apathisch werden können.

4. Sie schätzen ihre Gesundheit

Arzt

Doktor | Karen Bleier / AFP / Getty Images

Dieselbe Studie ergab auch, dass 85% der Reichen das glauben gute Gesundheit ist entscheidend für den finanziellen Erfolg. Es wäre schwierig, ein Vermögen zu halten, wenn Sie nicht gesund genug sind, um es zu verwalten. Wenn Sie zu krank werden und Ihren Job nicht machen können, werden Sie aufhören, Geld anzuhäufen. Gesundheit ist der Schlüssel für prominente Sportler wie die selbstgemachte Millionärin Serena Williams (die ein Vermögen hat 160 Millionen Dollar ). Wenn Sportler nicht gesund sind, können sie nicht so gut mithalten, wie sie müssen. Gesundheit ist jedoch wichtig für jeden selbstgemachten Millionär, der noch im Spiel ist. Menschen müssen geistig und körperlich gesund sein, um ihre beste Arbeit zu leisten. Sogar Autoren wie Stephanie Meyer und Nicholas Sparks müssen auf ihre Gesundheit achten, um einen klaren Verstand für das Schreiben zu haben (und Sparks hat sogar seinen Einheimischen trainiert Leichtathletik-Team ).

5. Sie legen Wert auf Geld

Sparschwein mit Dollars

Quelle: iStock

Howie Long und Diane Addonizio Beziehung

Offensichtlich gibt es viele selbstgemachte Millionäre, die kein Geld wert sind. Prominente machen regelmäßig die Nachricht, dass sie Geld verlieren und bankrott gehen. Selbstgemachte Millionäre mit Durchhaltevermögen legen jedoch Wert auf Geld. Um Millionär zu werden (und so zu bleiben), muss man Geld sparen. Laut Rhett Power, der für Inc. schreibt, verstehen selbstgemachte Millionäre, dass das Warten und Sparen auf das, was Sie wollen und brauchen, der beste Weg ist. Sie sind weise mit ihrem Geld, sie investieren, sie schätzen Bildung und sie bringen ihren Kindern den Wert des Geldes bei. Laut Thomas Corley stimmten 88% der Reichen dem zu Geld sparen ist entscheidend zum finanziellen Erfolg. Es macht Sinn: Wenn Sie alles ausgeben, was Sie verdienen, oder sogar zu viel davon, wird es schwierig sein, auf der ganzen Linie reich zu werden.

Selbstgemachte Millionäre gibt es in allen Arten: Prominente, Sportler, Geschäftsleute, Erfinder, Autoren und andere. Die Liste enthält Introvertierte, Extrovertierte und Personen mit unterschiedlichem Hintergrund. Gemeinsam ist diesen Menschen die Fähigkeit, Beziehungen und ihre Gesundheit zu priorisieren, Geld zu sparen und hart zu arbeiten, während sie das genießen, was sie tun.

Mehr von Money & Career Cheat Sheet:
  • 5 Jobs, die wir gerne an Roboter übergeben sollten
  • 6 Verrückte Dinge, für die reiche Leute tatsächlich Geld ausgegeben haben
  • Mehr Geld, mehr Probleme? 5 Probleme, die mit dem Reichsein einhergehen