Kultur

19 Lieblingslebensmittel der 90er Jahre, die Sie nicht mehr kaufen können

Ein Ausflug in die Lebensmittelgeschichte kann ein Spaziergang in die Vergangenheit sein. Sie könnten die Lunchables und PopTarts entdecken, die Sie haben hörte auf zu kaufen vor langer Zeit. Aber manchmal sind die denkwürdigsten Lebensmittel diejenigen, die Sie nicht mehr in den Regalen finden können. Food-Trends kommen und gehen, und Sie haben wahrscheinlich die Snacks vergessen, die Sie vor Jahrzehnten gekauft haben und die längst vorbei sind. Sie können den Verlust Ihrer Lieblingsspeisen aus den 90er Jahren auf sich ändernde Geschmäcker (und Ernährungsrichtlinien) zurückführen. Lesen Sie weiter für die besten Lebensmittel der 90er Jahre, die Sie nicht mehr kaufen können.

1. Cheez Balls


Denken Sie, dass die legendären Cheez Balls von Planters im Grunde dasselbe sind wie die Käsebällchen, Käsebällchen und Käsekritzeleien, die Sie noch im Supermarkt finden können? Denk nochmal. Viele Kinder aus den 90ern glauben, dass Cheez Balls den künstlichen Käsegeschmack perfektioniert haben. Sie argumentieren nur über moderne Käsebällchen und Käselocken nicht vergleichen zu diesem Kindheitsvergnügen (sogar Utz Cheese Balls, die die naheliegendste Alternative auf dem Markt zu sein scheinen). Abbruch von Cheez Balls in 2006 hat hingebungsvolle Fans nicht davon abgehalten Petition Kraft Foods um sie wieder herzustellen.

Nächster : Ein beliebtes Getreide war nach seiner Neuformulierung nie dasselbe.



2. Berry Berry Kix


Sie können Kix immer noch in Lebensmittelgeschäften kaufen. Aber sie schmecken nicht so wie Berry Berry Kix. In der begehrten Müslischachtel des letzteren gab es nicht nur runde Müslikugeln wie bei normalem Kix. Sie haben auch rosa und lila beerenförmige Bisse. Praktischerweise haben sie die Milch in Ihrer Schüssel bunt und zuckerhaltig gemacht. General Mills macht Berry Berry Kix technisch immer noch. Aber wie das Facebook Seite erklärt, das neu formulierte Getreide schmeckt 'ekelhaft' - nichts wie das Getreide, das Sie in den 90er Jahren gegessen haben.

Nächster : Der Lauf eines Shortbread-and-Fudge-Cookies wurde abgebrochen.

3. Magic Middles

Magic Middles

Magic Middles | Walmart.com

Keeblers Magic Middles-Kekse enthielten Shortbread mit Schokoladenfondant im Inneren. Komplexe Berichte erreichten ihren Höhepunkt in der Popularität in der Ende der 80er Jahre . Aber sie waren immer noch für Kinder aus den 90ern da, um sie zu genießen. Wie Complex erklärt: „Der weiche Keks, der die Stelle des Fudges umgibt, ist ein Junk-Food-Gral.“

Nach a Facebook Seite - treffend betitelt 'BRING BACK Keebler MAGIC MIDDLE COOKIES !!!' - Keebler plante, 'Magic Middles herzustellen und sie bei Wal-Mart zu verkaufen'. Aber dann änderte die Firma ihren Kurs; dieser Wal-Mart Produktseite sagt, dass die Cookies 'nicht mehr verfügbar' sind. Mit etwas Geduld können Sie dem folgen Ernstes Essen Rezept um deine eigenen Magic Middles zu machen.

Nächster : Pepsis fehlgeschlagener Ersatz für Crystal Pepsi

4. Pepsi Blue


In den 90ern versuchte Pepsi viele Dinge. Die meisten von ihnen blieben nicht lange dabei. Wie Oola erklärt, führte Pepsi Pepsi Blue ein, nachdem Crystal Pepsi gefloppt war. Pepsi Blue 'soll Beerengeschmack haben, schmeckte aber eher nach verflüssigter Zuckerwatte', heißt es in der Veröffentlichung. Es klingt wie etwas, das Kinder lieben würden. Aber Pepsi Blue hat es am Ende nicht geschafft.

Nächster : Eine mundgerechte Süßigkeit, die im Fernsehen berühmt wurde

5. Butterfinger BBs


Kinder aus den Neunzigern lieben Butterfinger BBs, nicht nur wegen des köstlichen Geschmacks, der in diese sphärengroßen Kugeln gepackt ist, sondern auch wegen der Süßigkeiten Auftritte auf Die Simpsons . Butterfinger BBs sahen aus wie Whoppers oder Malteser, in Form und Größe von Murmeln, verpackt in einer gelben Tüte. Nestle hat Butterfinger BBs eingestellt in 2006 . Und seitdem hat das Unternehmen Butterfinger Bites eingeführt, eine ähnliche Mini-Version des legendären Schokoriegels. Aber die Fans behaupten, dass Bites nicht dasselbe sind wie BBs und haben beantragt damit Butterfinger BBs zurückkommen.

Nächster : Diese Chips haben eine neue Dimension erhalten.

6. Doritos 3D


Man muss zugeben, dass Doritos mit seinen Snack-Veröffentlichungen im Laufe der Jahre nichts anderes als kreativ war. Doritos 3D war schon sofort ein Favorit sie ließen frei Mitte der 90er Jahre. Dieses Essen war genau das, wonach es sich anhört: Puff-Chips, die mit Luft gefüllt und in verschiedenen Geschmacksrichtungen freigesetzt werden. Frito-Lay stellte sie Anfang der 2000er Jahre ein. Aber die Fans beantragten immer wieder, dass die Firma sie zurückbringt. Also tat es - irgendwie. Doritos 3D-Chips sollen es sein produziert und vertrieben in Mexiko. Sie schmecken jedoch nicht wie die Doritos 3D-Chips, an die Sie sich aus den 90er Jahren erinnern, da sie einen subtilen Queso-Geschmack haben.

Nächster : Dieser zuckerhaltige Snack ist in Kanada noch erhältlich

7. Dunk-a-Roos


Wir können nicht über Lebensmittel der 90er Jahre sprechen, ohne Dunk-a-Roos zu erwähnen. Betty Crockers Leckerbissen in Snackgröße enthielten Kekse und Zuckerguss zum Eintauchen. Das Maskottchen von Dunk-a-Roos war ein Känguru, der manchmal auf den Keksen erschien. Ein paar Geschmackskombinationen, an die Sie sich vielleicht erinnern? Vanilleglasur mit Schokoladenkeksen, Schokoladenglasur mit Keksen mit Graham-Geschmack und Erdbeerglasur mit Vanillekeksen.

General Mills offiziell eingestellt Dunk-a-roos in den USA im Jahr 2012. Und das Unternehmen kann den Snack aufgrund von Ernährungsrichtlinien nicht an Kinder vermarkten. Aber Sie können den Snack immer noch in Kanada kaufen. Deshalb hat General Mills nostalgische Erwachsene mit einer „Smugglaroos-Kampagne“ ins Visier genommen, um die Kanadier zu ermutigen, Dunk-a-Roos mit ihren amerikanischen Freunden und ihrer Familie zu teilen.

Nächster : Ein Gewürz, das Ihnen geholfen hat, mit Ihrem Essen zu spielen

8. EZ Squirt Ketchup


Langeweile mit Ihrem normalen roten Ketchup? Dann haben Sie wahrscheinlich den Teil der frühen 2000er Jahre durchlebt, als Heinz seltsam gefärbten Ketchup in Schattierungen wie Funky Purple, Awesome Orange, Totally Teal, Stellar Blue und Passion Pink herausbrachte. Fast Company berichtet, dass der erste EZ Squirt „ Blastin ’Green . ” Die Farbe wurde „als Werbeketchup zur Unterstützung des ersten erstellt Shrek Film, und Mütter und Kinder kamen gerannt. ' Obwohl die Ketchups sehr beliebt waren, hielten sie nicht lange auf dem Markt. Sie wurden 2006 eingestellt.

Nächster : Dieser gefrorene Leckerbissen war überall ein Grundnahrungsmittel für Eiswagen

9. Flintstones Push-Ups


Wenn Sie als Kind gefrorene Leckereien geliebt haben, erinnern Sie sich wahrscheinlich an Flintstones Push-Ups. 'Erwähnen Sie den Flintstones Push-Up einer Person, die in den 90er Jahren geboren wurde, und ich garantiere Ihnen, dass Sie sofort mit einem getroffen werden Welle nostalgischer Freude ', Warnt Yahoo Food. 'Die Pappröhre mit dem daran befestigten Push-up-Stick und das weiche, pastellfarbene Sorbet waren wirklich ein Match, das im Sommerhimmel gemacht wurde.' Orange könnte der beliebteste Geschmack gewesen sein. Sie können aber auch Limette oder Traube wählen. Sie können immer noch kaufen Orange Push-ups . Aber ohne die Feuersteine ​​auf der Verpackung sind sie nicht dasselbe.

Nächster : Ein fruchtiger Genuss, mit dem es genauso viel Spaß macht zu spielen wie zu essen

10. Fruit String Thing

Fruchtschnur-Sache

Fruchtschnur Sache | Generalmillshistory.tumblr.com

Complex rangiert Fruit String Things ganz oben auf der Liste der größte Fruchtsnacks aller Zeiten. Und damit können wir nicht streiten. Diese Fruchtsnacks „machten viel mehr Spaß als das Essen“, erklärt die Veröffentlichung. 'Aber sie waren auch köstlich, verdrehen Sie es nicht.' Nicht zuletzt zeigt die Liebe der 90er-Jahre-Kinder zu Fruit String Things - sowie zu Fruit by the Foot und Bubble Tape -, dass sie es liebten, mit Essen zu spielen. Sogar der General Mills Tumblr gibt zu: „ Wir vermissen Dich , String Thing. '

Nächster : Ein New Age Coca-Cola Produkt

11. Fruitopia


Selbst wenn Sie kein Soda trinken durften, genehmigten Ihre Eltern vielleicht die gelegentliche Flasche Fruitopia, ein zuckerhaltiges Getränk, das in leuchtenden Farben und verrückten Aromen erhältlich war. Atlas Obscura berichtet über Fruitopia “ wurde als Reaktion auf eine Bedrohung entwickelt ': Die schwindende Liebe der Öffentlichkeit zu Soda.

Coca-Cola kreierte das Getränk in einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen, mit dem, was Atlas Obscura als 'New Age-klingende Namen wie Citrus Consciousness, Strawberry Passion Awareness und Grape Beyond' charakterisiert. Die Etiketten enthielten Zen-Sprüche. Und nach einer intensiven Vermarktung schien Fruitopia überall zu sein - zumindest bis seine Popularität nachließ und Coke es 2003 aufgab.

Nächster : Das Geisterjäger trinken musste jeder haben

12. Hi-C Ecto-Kühler


Was bekommen Sie, wenn Sie die späten 80er und frühen 90er kombinieren? Geisterjäger Besessenheit mit dem unersättlichen Appetit der Kinder auf zuckerhaltige Snacks und Getränke? Hi-Cs Ecto-Kühler. Das Produkt war eigentlich das gleiche Getränk wie das klassische Hi-C, nur in einer Verpackung, die das ausnutzte Geisterjäger Wahnsinn. Der offensichtliche Marketing-Schachzug klingt seltsam, war aber nicht zu ungewöhnlich für Junk-Food, das an Kinder vermarktet wird (und ist es auch nicht).

Complex erinnert sich: „Was hatte ein Zitrusgetränk mit einem schleimigen Geist zu tun? Keine verdammte Sache. Das ist das offene Geheimnis der meisten Junk-Foods und Getränke, die bei Kindern vermarktet werden. ' Oola berichtet, dass „Ecto Coolers durchweg ein Hit wurde Ende der 80er und 90er Jahre. Aber trotz a kurze Wiederbelebung für die Geisterjäger Remake, du kannst dieses Getränk immer noch nicht mehr kaufen.

Nächster : Amerikas Lieblingskeks bekommt sein eigenes Müsli

13. Oreo O’s


Kinder aus den Neunzigern erinnern sich an eine Zeit, in der Cookies nicht die einzige Möglichkeit waren, Ihr Oreo-Problem zu beheben. Complex erklärt, dass Oreo O die Versuchung beseitigt hat, viel zu viele Oreos zu essen - oder Sie können einfach den Geschmack der köstlich schokoladigen Kekse beim Frühstück genießen. 'Glücklicherweise hat dieses Müsli die durch Cremes verursachte Schuld gelindert, indem es den Keks in ein Frühstücksessen verwandelt hat.' Das Getreide wurde 1997 auf den Markt gebracht und war sowohl im klassischen Schokoladengeschmack als auch in einer Variante erhältlich, die Marshmallows mit Oreo-Füllung enthielt. Aber das Getreide wurde 2007 überall eingestellt, außer in Südkorea, wo man es noch kaufen kann.

Nächster : Eine ikonische Kaugummimarke

14. Autsch! Kaugummi

Autsch Kaugummi

Autsch Kaugummi | Amazon.com

Ein Favorit der 90er Jahre, Autsch! Bubble Gum wurde in einer Metallbox geliefert, die genau wie eine Pflasterdose aussah (mit Ausnahme der Neonfarben). Jeder Kaugummi - Traube, Wassermelone oder Erdbeere - wurde so eingewickelt, dass er wie ein Verband aussah. Vielleicht würde das nicht ausreichen, um die Kinder von heute zu fesseln (daher ist es das auch Einstellung ). Aber in den 90er Jahren - der Ära von Bubble Tape, Bubble Jug, Dubble Bubble und sogar Skittles Bubble Gum - brauchten Sie anscheinend nur Kaugummi und eine knifflige Verpackungsidee.

Nächster : Snapples Versuch, die Elemente zu übernehmen

Roberto Carlos Fußballspieler Vermögen

15. Schnappelemente

Schnappelemente

Snapple Elements über Facebook

Merken Schnappelemente ? Wenn Sie als Kind diese Getränke mit Fruchtgeschmack getrunken haben, erinnern Sie sich wahrscheinlich an die beliebtesten Geschmacksrichtungen: Erde, Regen, Sonne und Feuer. Das waren die Aromen, die Snapple zuerst einführte. Feuer war ein Drachenfruchtgeschmack Regen war Agave, Erde war Traube und Cranberry und Sonne war Sternfrucht und Orange. Möglicherweise haben Sie aber auch Meteor, Funken, Turbulenzen, Atomic, Diätluft, Diät-Eis, Geschwindigkeit, Vulkan, Spannung, Himmel, Schwerkraft oder Höhe abgetastet. Und vielleicht haben Sie die Tees probiert, die später in der Reihe erschienen, einschließlich Moon, Lightning und Infusion.

Nächster : Ein geliebter Fruchtsnack

16. Soda-Licious


Wenn Sie kein Soda tranken, konnten Sie dank Soda-Licious Soda-förmige Fruchtsnacks essen. EIN Petition Um die Snacks zurückzubringen, heißt es: 'Soda-Licious war einer der besten Fruchtsnacks, die Kinder und Erwachsene in den 90er Jahren genossen haben.' Kannst du nicht damit streiten, oder? Diese Snacks gaben im Gegensatz zu vielen anderen Fruchtsnacks auf dem Markt nicht vor, gesund zu sein. Das macht uns nur ein bisschen nostalgisch für diese lila Schachtel und die köstlichen Gummis darin.

Nächster : Ein beliebter Pizzagenuss

17. Gefüllte Bagelbisse


Sie können Ore-Idas Bagel Bites immer noch im Supermarkt kaufen. (Suchen Sie nach Aromen wie Käse und Peperoni, drei Käse, Wurst und Peperoni und Supreme.) Aber es wäre viel schwieriger, eine Schachtel mit gefüllten Bagelbissen in die Hände zu bekommen. Diese köstlichen Snacks hatten die Pizzabeläge auf der Innenseite des Teigs. Sie kamen in Geschmacksrichtungen wie Peperoni und Käse und drei Käse und waren genauso leicht in der Mikrowelle. Cue up Jimmy Fallon Ode an Bagelbisse und Sie werden genauso nostalgisch sein wie die Kinder der 90er Jahre, die eine Petition eingereicht haben Bringen Sie gefüllte Bagelbisse zurück aus dem Friedhof der eingestellten Snacks.

Nächster : Diese fruchtigen Getränke kamen manchmal in schwarzen Flaschen mit geheimnisvollen Aromen

18. Quetschungen


Die besten Snacks der 90er Jahre waren nicht nur feste Lebensmittel. Squeezits kamen in einer Flasche, die man auspressen musste, um das Getränk mit Fruchtgeschmack zu genießen. Bustle erinnert sich, dass 'mit Geschmacksnamen wie Chucklin 'Cherry and Grumpy Grape und dem Slogan' Squeeze the fun out it it 'eine Menge angesprochen wurde, die spielte gern mit ihrem Essen so viel wie möglich.' Sie konnten sogar mysteriöse Aromen in schwarzen Flaschen finden sowie Flaschen, die mit Pellets geliefert wurden, in die Sie vorbeischauen konnten, um die Farbe des Getränks zu ändern. General Mills stellte diese Getränke mit Fruchtgeschmack von den 1980er Jahren bis 2001 her.

Nächster : Taco Bell übernimmt das Mittagessen in der Schule

19. Taco Bell Lunchables


Natürlich können Sie immer noch Lunchables kaufen. Aber sie sind definitiv nicht die gleichen wie die, die Sie in den 90ern gegessen haben. Nehmen Sie Oscar Mayers Linie von Taco Bell Lunchables als perfektes Beispiel. Complex trauert um diese besondere Marke von Lunchable und erklärt: „Lange bevor wir um 3 Uhr morgens die Taco Bell Drive-Through besuchten, brachten wir diese zur Schule. Diese D.I.Y. Tacos und Nachos wurden hergestellt, indem eine Tortilla (oder ein Chip) genommen, mit Rindfleischprodukt übergossen und mit einer Packung roter Sauce bestrichen wurde. Ja, wir sagten Paket. Alle Pakete alles. ' Wenn Sie dadurch nicht in Ihre Kindheit zurückkehren, wissen wir nicht, was passiert.