Geld Karriere

15 SUVs, die den JD Power Dependability Test überraschend nicht bestanden haben

Straßenaufnahme eines grauen 2014 Jeep Compass von vorne

Die Marke Jeep schnitt unter den Fahrzeugen in der Rangliste der Zuverlässigkeit von JD Power am schlechtesten ab. | Jeep

Wenn Sie ein Auto kaufen, möchten Sie Überraschungen vermeiden. In der Vergangenheit haben wir aufgezeigt, wie Verkäufer die Wahrheit verbiegen oder geradezu lügen können, um einen Deal mit einem Fahrzeug abzuschließen. Anstatt blind zu sein, wenn Sie ein Autohaus betreten, können einfache Dinge wie die Kenntnis Ihrer Kreditwürdigkeit Ihnen helfen, die Kontrolle zu behalten.

Einige Überraschungen tauchen jedoch erst Jahre auf, nachdem neue Besitzer ein Fahrzeug vom Parkplatz gefahren haben. Ein Auto-Reviewer ist zwar von Pferdestärken oder auffälligem Design beeindruckt, kann Ihnen jedoch nicht sagen, ob das Auto Jahr für Jahr jeden Morgen startet (nach etwa einer Woche müssen Journalisten die Schlüssel zurückgeben). Um herauszufinden, wie sich ein Auto langfristig hält, müssen Sie das Feedback von Personen überprüfen, die das Auto tatsächlich täglich gefahren haben.



Die jährliche J.D. Power Vehicle Dependability Study erledigt diese Aufgabe für Sie. Jedes Jahr geben Zehntausende von Fahrzeugbesitzern Feedback zu 177 Problembereiche neue Autos hatten in den letzten drei Jahren. Die Studie von 2017 befasste sich mit Modellen aus dem Jahr 2014 und zeigte, dass viele beliebte Fahrzeuge hinter der Konkurrenz zurückbleiben. Was sich in den SUV-Segmenten abspielte, hat uns besonders aufgefallen. Hier sind 15 SUVs, die in Bezug auf Zuverlässigkeit zu den schlechtesten zählen.

1. Jeep Cherokee

Ansicht des blauen Jeep Cherokee 2014, der an einem Strand geparkt wird

2014 Jeep Cherokee | Jeep

Wenn Sie jemals Zuverlässigkeitsumfragen aus Verbraucherberichten oder JD Power gelesen haben, werden Sie Fiat-Chrysler-Fahrzeuge am Ende der Liste sehen. Insbesondere die Marke Jeep hatte zum Zeitpunkt dieser Umfrage (2014-16) eine Reihe von Problemen. In der Kategorie der Kompakt-SUVs lag der Jeep Cherokee unter den elf betrachteten Fahrzeugen am schlechtesten. Es erhielt die niedrigstmögliche Bewertung für die Zuverlässigkeit des Antriebsstrangs und wurde auch in Bezug auf Ausstattung und Zubehörqualität schlecht bewertet.

2. Acura MDX

Vordere Dreiviertelansicht des kastanienbraunen 2014 Acura MDX SUV

2014 Acura MDX | Acura

Basierend auf den Umfragen des Acura MDX 2014 möchten gebrauchte SUV-Verbraucher dieses Modelljahr vermeiden, das das erste einer Neugestaltung war. Sowohl der Antriebsstrang als auch die Kabinensteuerung wurden in Bezug auf Zuverlässigkeit als niedrig eingestuft, während die Innenausstattung und das Finish nur geringfügig besser abschnitten. Diese Daten stimmten eng überein Zuverlässigkeitsbewertungen für Verbraucherberichte für den ’14 MDX. Die Ausgabe 2016 (auch eine Neugestaltung) schnitt in Eigentümerumfragen viel besser ab.

3. Chevrolet Suburban

Vordere Dreiviertelansicht des Chevy Suburban vom Fahrer

2014 Chevrolet Suburban | General Motors

Ein Chevy Suburban passt zu jedem in der Familie und schleppt Ihren Anhänger, aber mehrere Studien haben gezeigt, dass dieses Fahrzeug nicht das zuverlässigste ist. Leser, die auf die J.D. Power-Studie 2017 antworteten, gaben Suburban die niedrigstmögliche Punktzahl für Antriebsstrang, Innenausstattung und Zubehör. Diese Bewertungen stimmten mit den schrecklichen Zuverlässigkeitsbewertungen überein, die Verbraucherberichte dem großen SUV von 2014 bis 2016 gaben.

4. Jeep Patriot

Vordere Dreiviertelansicht des Jeep Patriot von der Beifahrerseite um 2015

2014 Jeep Patriot | Jeep

Sogar Fiat-Chrysler-Presseflacks geben zu, dass der Zeitraum um 2014-15 für den Autohersteller eine schwierige Zeit war. Rückrufe waren weit verbreitet, Qualitätsbeschwerden waren weit verbreitet, und Testagenturen zündeten regelmäßig Marken wie Jeep und Fiat an. Vor diesem Hintergrund waren wir nicht überrascht, Patriot am Ende der kompakten SUV-Rangliste zu sehen. Zu seiner Ehre erzielte die Zuverlässigkeit von Merkmalen vier von fünf Punkten. Die Motorleistung von Patriot erhielt die schlechtesten Noten aller Kategorien. Fiat-Chrysler hat dieses Modell nach dem Modelljahr 2017 eingestellt.

5. Nissan Rogue

Vorderansicht von drei Vierteln von

2014 Nissan Rogue | Nissan

Laut der Eigentümerumfrage waren Motor, Getriebe und Bremssystem von Nissan Rogue recht zuverlässig. Andere Elemente des Fahrzeugs zogen jedoch seine Zuverlässigkeitsbewertung auf den Boden des Pakets. Außenprobleme (Lackierung und Lackierung usw.), Windgeräusche, Quietschen und Probleme mit der Steuerung plagten Rogue als täglichen Fahrer. Nur Jeep Cherokee zeigte in der Kategorie der Kompakt-SUVs ein schlechteres Feedback.

In welchem ​​Jahr hat sich Terry Bradshaw zurückgezogen?

6. Dodge Durango

Vordere Dreiviertelansicht des 2014 Dodge Durango vom Fahrer

2014 Dodge Durango | Ausweichen

In Bezug auf Antriebsstrang und Körperintegrität landete Dodge Durango in der Nähe oder unterhalb der Mitte des Rudels. Bei der Bedienung von Innensteuerungen, Navigation, Unterhaltungssystemen und anderen Funktionen gehörte dieses Modell jedoch zu den schlechtesten. Wenn man bedenkt, dass das mittelgroße SUV-Feld in der Zuverlässigkeit 20 Fahrzeuge umfasst, sollte man nicht unterschätzen, wie schlecht Durango als täglicher Fahrer eingestuft wurde. Während der Lebensdauer eines Fahrzeugs können die Fehlfunktionen Sie verrückt machen.

7. Audi Q7

Seitenansicht des silbernen Audi Q7 aus dem Modelljahr 2014

2014 Audi Q7 | Hören

Der für das Modelljahr 2017 überarbeitete Audi Q7 erhielt solide Bewertungen mit starker prognostizierter Zuverlässigkeit. Bei den Straßentests und dem Feedback der Besitzer schnitten die Vorgängermodelle jedoch deutlich schlechter ab. Probleme mit dem Antriebsstrang (insbesondere im Zusammenhang mit dem Bremssystem) in Kombination mit einer unterdurchschnittlichen Karosserieintegrität und einigen Problemen mit der Innensteuerung führen zu Q7-Noten für 14er-Modelle. Erst nach 2015 stiegen diese Werte für den Luxus-SUV.

8. Mazda CX-9

Profilansicht des 2014 Mazda CX-9 vom Passagier

2014 Mazda CX-9 | Mazda

Während es in der Mazda-Reihe mehrere Überflieger gibt, war der CX-9 SUV in den letzten Jahren eine der schwächeren Stellen. Der Ruf des Autoherstellers für überlegene Antriebsstränge blieb weitgehend erhalten, aber der CX-9 fiel in Bezug auf Karosserieintegrität, Innenraumsteuerung und allgemeine Geräusche in der gesamten Kabine aus. Insgesamt haben die Ergebnisse Mazdas größten SUV in Begleitung eines Jeeps verlassen - ein Ort, an dem kein Fahrzeug auf Zuverlässigkeitslisten stehen möchte.

9. Jeep Wrangler

Road Shot von Tan Jeep Wrangler Unlimited aus dem Modelljahr 2014

2014 Jeep Wrangler Unlimited | Fiat-Chrysler

Jeder, der einen Jeep Wrangler kauft, sollte wissen, worauf er sich einlässt. Sicher, es bietet ein zeitloses Aussehen und die Fähigkeit, unter den meisten Bedingungen im Gelände aufgeladen zu werden. Bei der Zuverlässigkeit wird jedoch in nahezu jeder Umfrage schlecht abgeschnitten. Sie werden mit übermäßigem Windgeräusch, Rasseln, Quietschen und anderen Irritationen zu kämpfen haben, insbesondere während der Autobahnfahrt. In der J.D. Power-Zuverlässigkeitsstudie für 2017 haben die Eigentümer diese und andere Fahrprobleme angesprochen.

10. Nissan Pathfinder

Vorderansicht von drei Vierteln von der Fahrerseite des 2014 Nissan Pathfinder in blau

2014 Nissan Pathfinder | Nissan

Niemand würde Nissan Pathfinder beschuldigen, ein zuverlässiges Auto zu sein. Nachdem das Modell 2013 neun Rückrufe ausgelöst hatte, landete die Ausgabe 2014 in den Verbraucherberichten. 10 schlechtesten für die Zuverlässigkeit . Daher sollte es nicht überraschen, dass dasselbe Modell hinsichtlich der Zuverlässigkeit des Antriebsstrangs und der Integrität der Karosserie und des Innenraums schlecht abschneidet. Der Austausch des Getriebes ist nur ein kostspieliger Reparaturbesitzer, auf den für diesen speziellen Pathfinder verwiesen wird.

11. Infiniti QX60

Straßenaufnahme des weißen 214 Infiniti QX60 Hybrid

2014 Infiniti QX60 Hybrid | Infiniti

Während der Infiniti QX60 bei Innenausstattung und Steuerung gute Noten erzielte, überwältigten seine Probleme mit dem Antriebsstrang und dem Finish diese positiven Aspekte. Die Besitzer des Modells 2014 beschwerten sich über Lack- und Verkleidungsqualität, Kabinengeräusche und andere Grundfunktionen. Dieses Feedback stimmte mit den Daten der Verbraucherberichte überein, die zu QX60 führten Rang am schlechtesten in der Zuverlässigkeit unter den mittelgroßen Premium-SUVs in diesem Jahr. Wenn Sie Zuverlässigkeit wünschen, schauen Sie sich anderswo auf dem Gebrauchtmarkt um.

12. Jeep Grand Cherokee

Vorderansicht des kastanienbraunen Jeep Grand Cherokee auf der Straße

2014 Jeep Grand Cherokee | Fiat-Chrysler

Der Grand Cherokee 2014 ist größer als der normale Cherokee, aber genauso unzuverlässig. Er ist ein weiterer Jeep, den Sie auf dem Gebrauchtmarkt meiden sollten. Die Bewertungen von Consumer Reports nannten es eines der schlechtesten Modelle des Jahres, und drei Jahre später bestätigten die Mitglieder von J.D. Power diese Vorhersagen. Sie nennen ein Problem - überprüfen Sie die Motorbeleuchtung, kaputte Türgriffe, defekte Heizungen - und Sie haben gute Chancen, dass es in diesem Fahrzeug auftritt.

13. Fiat 500L

Gelber Fiat 500L aus den Modelljahren 2014-16

Unter den in Amerika angebotenen Automarken war Fiat am problematischsten. | Fiat-Chrysler

Wenn Sie eine störungsanfällige Automarke sehen möchten, wenden Sie sich an Fiat. Die Fahrzeuge des Autoherstellers verursachten fast dreimal so viele Probleme wie Lexus, die beste Marke des Jahres 2017. Wenn Sie einen 500L fahren, befinden Sie sich häufiger in der Reparaturwerkstatt als Sie möchten. Es ist eines der wenigen Fahrzeuge, die die schlechtesten Ergebnisse in Bezug auf Antriebsstrang, Karosserieintegrität und Innenraumfunktionen erzielt haben. Es gab einfach keinen Bereich, in dem die Eigentümer es empfohlen hatten.

14. Audi Q5

Dreiviertelansicht des Audi Q5 2014 in Silber

2014 Audi Q5 | Audi

Bei Premium-Kompakt-SUVs erwarten die Verbraucher Qualität und erhalten diese normalerweise. In der J.D. Power-Zuverlässigkeitsstudie für 2017 gab es eine Ausnahme: Audi Q5. Die Eigentümer wiesen auf Mängel im Antriebsstrang des Q5 (Motor, Getriebe und Bremsen) sowie auf Probleme mit den Innenfunktionen hin. BMW, Acura., Volvo und Mercedes-Benz (der Gewinner in diesem Segment) erzielten alle höhere Ergebnisse als der kleine SUV von Audi.

15. Jeep-Kompass

Straßenaufnahme des geparkten Jeep-Kompasses 2014 in Kastanienbraun

2014 Jeep Compass | Fiat-Chrysler

Sie wurden aus dieser Zeit immer wieder vor Jeeps gewarnt. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn Sie einen 2014er Kompass kaufen und Probleme haben. Der fünfte Jeep der 15 SUVs mit der schlechtesten Zuverlässigkeit hatte viele der üblichen Probleme. Zuverlässigkeit des Antriebsstrangs und Innenraumqualität waren die größten Probleme dieses Fahrzeugs, aber die Innenraumsteuerung lag nur geringfügig höher. Für das Modelljahr 2017 wurde eine vollständige Neugestaltung vorgenommen. Halten Sie also Ausschau nach Modellen der vorherigen Generation, die neben ihnen verkauft werden.

Quelle: J. D. Power

Überprüfen Autos Spickzettel auf Facebook!

Wie alt ist Dustin Johnson Golfer?
Mehr aus dem Spickzettel:
  • Die 10 überteuerten Autos und SUVs auf dem US-amerikanischen Markt
  • 30 Gebrauchtwagen-Verbraucherberichte erhielten das Label „Never Buy“
  • 10 Fiat Chrysler-Fahrzeuge mit der schlechtesten Zuverlässigkeit