Geld Karriere

10 Dinge, die Menschen peinlich zu kaufen sind

Welcher Film Zu Sehen?
 
Geschäftsmann, der Papiertüte auf Gesicht trägt

Verlegener Mann | iStock.com

Sie gehen also mit Ihren Artikeln in der Hand zur Registrierkasse. Sie spüren ein leicht nervöses Gefühl in der Magengrube und fragen sich: 'Werden die Leute wissen, warum ich das kaufe?' Sie hoffen, dass Sie am Ende niemanden sehen, den Sie kennen, wenn Sie sich vorsichtig der Kasse nähern.

Ist dir das schon einmal passiert? Haben Sie jemals einen Kauf getätigt, der so peinlich war, dass Sie das Gefühl hatten, der Artikel sei es nicht einmal wert?

Wakefield Research fanden heraus, dass Menschen einige häufige Reaktionen haben, die sie angesichts einer peinlichen Situation zeigen. Etwa jeder Dritte entschuldigt sich sofort. Wenn Sie also Ihre Maxi-Pads auf die Kasse legen, können Sie den Leuten hinter Ihnen mitteilen, dass es Ihnen leid tut, wenn Sie Ihre Debitkarte nicht sofort finden, oder sich bei der Kasse entschuldigen, dass Sie sich einen Moment Zeit genommen haben, um einzutreten in deiner Stecknadel.

Weitere 22% der Menschen machen Witze, um ihre Verlegenheit zu vertuschen. Vielleicht lachen Sie mit der Kassiererin darüber, um sich von Ihren peinlichen Gegenständen abzulenken. Andere Leute tun so, als wäre nichts passiert (21%), erröten, bis es vorbei ist (18%), oder verlassen den Raum (6%).

Egal, wie Sie auf die Verlegenheit reagieren, es lässt sie wirklich nicht vollständig verschwinden. Wenn Sie am nächsten Tag in den Laden zurückkehren und denselben Artikel erneut kaufen müssten, hätten Sie wahrscheinlich dasselbe Gefühl in der Magengrube. Wir haben eine Liste von Artikeln erstellt, die für Menschen oft schwer zu kaufen sind. Jeder dieser Artikel führt häufig zu einer gewissen Verlegenheit für den Käufer.

1. Kopfläuseshampoo

Mädchen bekommt Läusebehandlung

Läusebehandlung | iStock.com

Kopfläuse sind in Grundschul- und Vorschulklassen gleichermaßen verbreitet und geben den Menschen die heebie jeebies. Kopfläuse sind jedoch häufiger als Sie vielleicht denken, und Millionen von Menschen im ganzen Land mussten in den Laden gehen und Läuseshampoo kaufen.

mit wem ist michael oher verheiratet

gemäß CDC „Zuverlässige Daten darüber, wie viele Menschen in den USA jedes Jahr Kopfläuse bekommen, sind nicht verfügbar. In den Vereinigten Staaten treten jedoch jedes Jahr schätzungsweise 6 bis 12 Millionen Befall bei Kindern im Alter von 3 bis 11 Jahren auf. Einige Studien deuten darauf hin, dass Mädchen häufiger Kopfläuse bekommen als Jungen, wahrscheinlich aufgrund eines häufigeren Kopf-an-Kopf-Kontakts. “

2. Alles, was in Münzen / Wechselgeld gekauft wurde

Frau, die Münzen in ein Glas fallen lässt

Frau, die Münzen in ein Glas fallen lässt | iStock.com

Die meisten Menschen haben - zu der einen oder anderen Zeit - erlebt, dass ihnen das Geld ausgeht. Im Jahr 2013, Bankrate fand das erstaunlich 76% der Amerikaner lebten von Gehaltsscheck zu Gehaltsscheck.

Hatten Sie jemals Zeiten, in denen Sie Lebensmittel und Benzin brauchten, aber Sie hatten nur genug Geld auf Ihrer Karte für Lebensmittel, sodass Sie im ganzen Haus nach Benzingeld suchten? Wenn alles, was Sie zur Verfügung hatten, Wechselgeld war, haben Sie es benutzt oder haben Sie darauf verzichtet?

3. Rogaine und bestimmte Haarprodukte

Mann, der Haare in der Dusche wäscht

Mann, der seine Haare wäscht | iStock.com

Während es den meisten Menschen nichts ausmacht, Haarspray, Mousse oder sogar Haarfarbe zu kaufen, sind einige Haarprodukte für den Käufer etwas peinlicher. Jede Haarfarbe, die eine „graue Abdeckung“, Schuppenshampoo und Haarwuchsmittel bietet, kann die Leute auf dem Weg zur Kasse etwas nervös machen.

Was manche Leute für peinliche Dinge an ihren Haaren halten, ist jedoch nur ein Teil des Lebens. Untersuchungen, die auf Pub Med veröffentlicht wurden, haben dies ergeben 'Zwischen 45 und 65 Jahren waren 74 Prozent der Menschen von grauem Haar mit einer mittleren Intensität von 27 Prozent betroffen.' Andere Forschung zeigt dass im Alter von 35 Jahren 40% der Männer einen merklichen Haarausfall haben.

4. Antimykotische Medikamente und Fußpuder

Füße im Gras

Füße | iStock.com

Nach Angaben des Denver Laser Institute Jeder vierte Erwachsene hat (oder wird) Nagelpilz im Alter von 40 Jahren erlebt. Wenn Sie in einer feuchten Umgebung arbeiten - oder wenn Sie mit Chemikalien umgehen - ist Ihre Wahrscheinlichkeit, an Zehennagelpilz zu erkranken, 300% höher als bei Personen, die in solchen Umgebungen nicht arbeiten. So peinlich es auch sein mag, viele Menschen sind von Pilzen und anderen Erkrankungen im Zusammenhang mit den Füßen betroffen.

5. Große Mengen Alkohol

Alkoholflaschen

Flaschen Alkohol | iStock.com

Nach Angaben des Nationalen Instituts für Alkoholmissbrauch und Alkoholismus Seit 2014 leiden rund 17 Millionen Erwachsene an einer Alkoholkonsumstörung. Bei so vielen Menschen mit Alkoholstörungen fühlen Sie sich möglicherweise nicht so wohl, wenn Sie an einem Montagnachmittag allein vier halbe Gallonen Wodka kaufen. Der Angestellte weiß nicht, ob Sie eine Party veranstalten oder ob Sie 6 Monate brauchen, um sie zu trinken. Erzählst du es ihnen?

wie viel ist coach k wert

6. Viagra, Kondome und „persönliche“ Produkte

Tablettenfläschchen Viagra

Viagra | Joe Raedle / Getty Images

Laut Drugs.com , Viagra ist das 45. meistverkaufte verschreibungspflichtige Medikament in den USA. Offensichtlich sind die Menschen trotz aller Verlegenheit immer noch bereit, ein Rezept von einem Arzt zu erhalten und die Medikamente in einer Apotheke abzuholen. Die Droge ist immer noch Gegenstand vieler Comedy-Witze und Fernseh-Parodien.

Da Sex für die meisten Menschen persönlich und privat ist, erzeugt der Kauf von Kondomen, Gleitmitteln oder anderen Produkten im Zusammenhang mit Sex (oder Geschlechtsorganen) häufig dieses nervöse Gefühl. Dies hängt natürlich von der Person ab. Ein Mann, der seit 30 Jahren verheiratet ist, hat möglicherweise nichts dagegen, Tampons für seine Frau abzuholen, und seine Frau hat möglicherweise nichts dagegen, seine Medikamente abzuholen.

7. Zäpfchen, Abführmittel und Medikamente gegen Durchfall

Badezimmerlandschaft

Modernes Badezimmer | iStock.com

Niemand kündigt diese Art von peinlichen Magenproblemen gerne an, und einige Medikamente schreien nur: „Ich habe Durchfall“ oder „Ich bin verstopft“. Ärgern Sie sich jedoch nicht darüber, diese Medikamente kaufen zu müssen, denn die Inzidenzrate für Durchfall liegt bei etwa 1 zu 1. Das heißt, 100 Prozent der Bevölkerung leiden jedes Jahr an Durchfall. nach Gesundheitsstufen .

8. Warzenentferner

Verband am weiblichen Zeh

Nahaufnahme eines Fußes | iStock.com

Wenn Sie auf dieser Liste einen Trend bei den üblichen Drogeriekäufen sehen, ist dies kein Zufall. Sie werden keinen Warzenentferner kaufen, wenn Sie keine Warze an Händen oder Füßen haben. Dies ist ein klares Warnzeichen für die Menschen um Sie herum. Warzen werden durch eine Infektion der äußeren Hautschichten verursacht, die häufig vom HPV-Virus herrührt. Das ist der Grund, warum das Stigma bei ihnen eine größere Rolle spielt - da es sich um ein Virus handelt, kann es sich auf andere Menschen ausbreiten. Allerdings da WebMD erklärt Jeder kommt häufig mit dem HPV-Virus in Kontakt. Sie können die Self-Checkout-Linie der Drogerie verwenden, aber lassen Sie sich von niemandem für einen Virus beschämen, gegen den sie wahrscheinlich auch gekämpft haben.

9. Schwangerschaftstest

weiblicher Lese-Schwangerschaftstest

Frau, die einen Schwangerschaftstest hält | iStock.com

Die Umstände um jede Schwangerschaft sind einzigartig. Sie (oder Ihr Partner) sind möglicherweise überglücklich über die Möglichkeit, Ihrer Familie ein weiteres Leben hinzuzufügen - oder Sie hoffen wirklich, ein negatives Vorzeichen für den Test zu sehen. In jedem Fall kann der Kauf des Tests peinlich sein, schon allein wegen der Frage: 'Ist sie oder nicht?' Gedanken, die Sie über das Gesicht des Angestellten laufen sehen können. Wer möchte schon, dass die Kassiererin als erste Ihr Privatgeschäft kennt?

10. Hämorrhoidencreme

Tube generische Salbe

Medizinische Creme | iStock.com

Egal, ob Sie Cremes für einen älteren Verwandten oder ein unangenehmes Problem für sich selbst kaufen, niemand mag es, dies mit den anderen Personen an der Kasse in Kontakt zu bringen. Gemäß eine Studie Hämorrhoidencreme ist eines der Dinge, die junge Verbraucher tun würden am meisten Angst zu kaufen . Eine Lösung, so die Studie, bestand darin, dass Verbraucher dazu neigen, andere nicht verwandte Artikel zu kaufen, um die Aufmerksamkeit von dem betreffenden Objekt abzulenken.

Mehr von Money & Career Cheat Sheet:
  • 6 Dinge, die Sie niemals bei Amazon kaufen sollten
  • 10 große Unternehmen am Rande des Todes
  • 6 Monatsrechnungen Amerikaner können sich einfach nicht mehr leisten