Geld Karriere

10 reichsten Menschen aller Zeiten

Ein reicher Mann wirft Geld in die Luft

Ein reicher Mann wirft Geld in die Luft Carsten Koall / Getty Images

Vielleicht haben Sie das Gefühl, dass das heutige obszön reich ist - wissen Sie, die Bill Gates und Warren Buffetts der Welt - haben ein Vermögen, das so groß ist, dass es niemals übertroffen werden könnte. Nun, relativ gesehen sind die zeitgenössischen Versionen der reichsten der Welt im Vergleich zu einigen der Vergangenheit blass und mit großem Abstand.

Im Laufe der Geschichte wurden unzählige Vermögen gewonnen und verloren, sowohl in der Moderne als auch in der Antike. Die Menschen haben auf verschiedene Weise riesige Mengen an Wohlstand aufgebaut: durch Blut, durch die Krone, durch kluges Investieren oder durch den Aufbau unglaublich mächtiger Unternehmen. Heute scheint es so, als hätten viele der reichsten Menschen der Welt ihre Geldberge durch geschäftliche Unternehmungen oder Erbschaften aufgebaut, aber im Laufe der Geschichte sind die Dinge etwas gewalttätiger.



Also, wer sind die reichsten Menschen, die je gelebt haben? Durch die Forschung von graben Geschäftseingeweihter , Promi-Vermögen , und Yahoo Finanzen konnten wir eine Liste der 10 reichsten Personen aller Zeiten zusammenstellen. Eine wichtige Sache ist, dass wahrscheinlich Zahlen fehlen, da Zahlen im Laufe der Zeit verloren gehen oder verschwinden. Es gibt wahrscheinlich viele historische Persönlichkeiten - wie Alexander der Große, Dschingis Khan, König Salomo, zahlreiche römische Kaiser, ägyptische Pharaonen und Päpste -, die ein riesiges Vermögen kontrolliert haben; Dennoch gibt es keine wirkliche Möglichkeit, dieses Vermögen mit einer Dollarzahl zu belasten. Es gibt auch mächtige Familien, einschließlich die Rothschilds und die Medici ;; Ihr Reichtum verteilt sich jedoch auf mehrere Personen, nicht auf eine zentrale Figur.

Lesen Sie weiter, um die Top 10 zu sehen, für die wir solide Vermögensinformationen erhalten können.

Alex Rodriguez Vermögen reich geboren

10. Cornelius Vanderbilt, 185 Milliarden US-Dollar

Ein Porträt von Cornelius Vanderbilt - Hulton Archive / Getty Images

Einer der bekanntesten Namen in der amerikanischen Geschichte wurde von Cornelius Vanderbilt erbaut, einem Mann, der durch Glück zum Glück kam der Bau von Eisenbahnen und Schifffahrtslinien während der 1800er Jahre. Er ist auch der Gründer von Vanderbilt University und sein Familienname trägt noch heute viel Einfluss. CNN-Anker Anderson Cooper ist gerade ein Teil der Familie Vanderbilt . Während seiner Blütezeit erreichte Cornelius Vanderbilts Vermögen ungefähr 185 Milliarden US-Dollar. Das meiste davon sammelte sich später im Leben an, als er sein Eisenbahnimperium nach dem Bürgerkrieg erweiterte.

9. Henry Ford, 199 Milliarden US-Dollar

Henry Ford steht vor einem seiner Fahrzeuge - Hulton Archive / Getty Images

Henry Ford, eine der wichtigsten Persönlichkeiten der amerikanischen Unternehmensgeschichte, konnte ein Nettovermögen von knapp 200 Milliarden US-Dollar zusammenstellen. Ford ist natürlich bekannt für Gründung von Ford Motor Co. . und Autos zu den Massen bringen. Er war auch ein Transportrevolutionär ein Vorreiter in Industrie und Wirtschaft Er führte höhere Löhne für seine Arbeiter ein und entwickelte das Konzept des Fließbandes, das die Herstellung billiger Waren ermöglichte, die sich die Massen leisten konnten.

8. Muammar Gaddafi, 200 Milliarden US-Dollar

Muammar Gaddafi faltet feierlich die Hände - Ernesto Ruscio / Getty Images

Eine Person, mit der die meisten Leser wahrscheinlich vertraut sind, ist Muammar Gaddafi, der kürzlich verstorbene und gestürzte Herrscher des nordafrikanischen Landes Libyen. Gaddafi soll kontrolliert haben ein riesiges Vermögen von 200 Milliarden Dollar , während seiner 42-jährigen Herrschaft über Libyen angehäuft. Gaddafi, ein äußerst kontroverser und spaltender Politiker und Herrscher, wurde 2011 während des libyschen Bürgerkriegs gestürzt, als er auf die Straße gezogen wurde von Revolutionären getötet .

7. William the Conqueror, 209 bis 229 Milliarden US-Dollar

Ein Porträt von William the Conqueror - Hulton Archive / Getty Images

Das Vermögen von William the Conqueror wurde auf 209 bis 229 Milliarden US-Dollar geschätzt. Am bekanntesten für das Werden der erste normannische König von England William regierte von 1066 bis 1087. Er führte die letzte erfolgreiche Invasion in England an und wurde Monarch, nachdem er sich auf den Weg gemacht hatte, einen abzusetzen. Er war auch als Wilhelm der Bastard bekannt und soll es gewesen sein ein Nachkomme der Wikinger-Invasoren von Jahren zuvor, was erklärt, woher er sein Talent für die Invasion hat.

6. Jacob Fugger, 221 Milliarden US-Dollar

Eine Zeichnung von Jakob Fugger - Hulton Archive / Getty Images

Jakob Fugger, eine relativ dunkle historische Figur im Vergleich zu vielen anderen Mitgliedern der reichsten der Welt, war dennoch in der Lage, 221 Milliarden US-Dollar durch seine zu horten Handels- und Bankaktivitäten . Fugger lebte von 1459 bis 1525, nachdem er in Augsburg geboren und gestorben war. Das Fugger-Vermögen wurde durchgemacht Textilhandel in Italien vor allem aber auch durch den Abbau von Silber und Gold in Ungarn und Böhmen.

5. Mir Osman Ali Khan, 230 Milliarden US-Dollar

Ali Khans Palast in Hyderabad - Noah Seelam / Getty Images

spielt Larry Birds Sohn Basketball?

Sie haben vielleicht noch nie von Mir Osman Ali Khan gehört, aber er war ohne Zweifel einer der reichsten Menschen, die die Welt je gekannt hat . Als Herrscher des indischen Bundesstaates Hyderabad vergrößerte er seinen Reichtum auf insgesamt 230 Milliarden US-Dollar. Er wurde Nizam von Hyderabad Nach dem Tod seines Vaters im Jahr 1911 regierte er 37 Jahre lang und überwachte den Ausbau von Bildung, Elektrizität und Eisenbahnen in der Region. Er starb 1967, überlebte von seinen 149 gemeldeten Kindern.

4. Nikolai Alexandrovich Romanov, 300 Milliarden US-Dollar

Auf einem öffentlichen Platz steht eine Statue von Zar Nikolaus II. - Andrej Isakovic / Getty Images

Bekannt als Zar Nikolaus II., Nikolai Alexandrowitsch Romanow Während seiner Amtszeit sammelte er Vermögen im Wert von 300 Milliarden Dollar. Nikolaus II. Ist wahrscheinlich am bekanntesten dafür, der letzte Kaiser Russlands zu sein, bevor das Land während der russischen Revolution fiel. Sowohl er als auch seine Familie waren schließlich 1918 hingerichtet . Insbesondere wurde Nikolaus II. Ein von der russisch-orthodoxen Kirche anerkannter Heiliger und gilt als der reichste Heilige in der Geschichte der Menschheit.

wie alt ist ben roethlisberger frau

3. Andrew Carnegie, 310 Milliarden US-Dollar

Andrew Carnegie steht in einem Park - Hulton Archive / Getty Images

Andrew Carnegie, ein unglaublich reicher und mächtiger Industrieller, wurde Mitte des 19. Jahrhunderts durch die Stahlindustrie bekannt. In Schottland geboren, Carnegie stammte aus einer sehr armen Familie das kam in den späten 1840er Jahren in die Vereinigten Staaten. Nachdem Carnegie erfolgreich in eine Reihe von Unternehmen investiert hatte, gründete er die US Steel Corp., die ihm den größten Teil seines Vermögens von 310 Milliarden US-Dollar einbrachte. Er ist auch dafür bekannt, fast alles zu verschenken, und wird als erinnert einer der weltweit führenden Philanthropen .

2. John D. Rockefeller, 340 Milliarden US-Dollar

Rockefeller arbeitet hart - Hulton Archive / Getty Images

Der Name Rockefeller ist tief in der amerikanischen Geschichte verwurzelt, und John D. Rockefellers Vermögen von 340 Milliarden US-Dollar steht noch heute als fast das größte, das die Welt je gesehen hat . Geboren 1839 in New York, Er wurde im Laufe seines Lebens immer bekannter als Mitbegründer von Standard Oil. Als einer der Revolutionäre der Energie- und Erdölindustrie ist Rockefeller auch für seine Philanthropie bekannt, die zu seinen Lebzeiten zwei Colleges gründete, die University of Chicago und die Rockefeller University. Er starb 1937 im Alter von 97 Jahren.

1. Mansa Musa, 400 Milliarden US-Dollar

Mit Abstand war der reichste Mann, der jemals auf der Erde wandelte Mansa Musa oder Musa I von Mali. Als regierender Kaiser des Mali-Reiches verfügte Musa über ein Vermögen von umwerfenden 400 Milliarden Dollar. Das ist mehr als das Vierfache des derzeit reichsten Menschen der Welt wert, um die Dinge ins rechte Licht zu rücken. Musa wurde 1280 geboren und lebte bis 1337 Als frommer Muslim errichtete er in Timbuktu zahlreiche Bildungszentren und Moscheen in ganz Afrika, von denen eines oben zu sehen ist. Da Musas Regierungszeit so lange her ist, gibt es immer noch unterschiedliche Berichte über seinen Tod und die Abdankung des Throns an seinen Sohn. Es ist jedoch niemandem gelungen, dem Reichtum, den Musa präsidierte, auch nur annähernd nahe zu kommen.

Folgen Sie Sam auf Twitter @ Sliceofginger

Mehr von Money & Career Cheat Sheet:
  • Fatburger CEO: Warum niemand mit einem Mindestlohn von 15 US-Dollar gewinnt
  • 5 Wege, wie verärgerte Kunden bei Big Banks zurückgekehrt sind
  • Die 10 wettbewerbsfähigsten Länder der Welt